Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Audi Q7 4M AHK Anhängererkennung codieren


ITanium
 Share

Recommended Posts

Guten Abend,

 

ich habe für mein Audi Q7 4M eine Westfalia AHK mit E-Satz verbaut und bin dabei diese mit Carport 2.5.0 zu codieren.
Ich habe nun fast alle Steuergeräte erfolgreich codieren können.

Nur beim STG 01 – Motorelektronik ist das allerdings nicht so einfach. Hier fehlen bei mir in der Carport Software die Labels und ich kann nicht erkennen welches Bit die Anhängererkennung codiert.
Im Internet kursieren für diese Einstellung sehr unterschiedliche Bytes/Bits zudem es hier noch abhängt ob es sich um eine 24 Byte oder 10 Byte Codierung handelt. Blindes codieren ist mir zu riskant.

Wie erkenne ich ob es sich um eine 10 bzw. 24 Byte Codierung handelt?
Carport zeigt den Datensatz immer in 24 Byte- Länge an. Für das Steuergerät 01 sind aber effektiv nur 10 Bytes codiert und der Rest mit 00 aufgefüllt. Handelt es sich hier dann um eine 10 Byte Codierung?

2a:2a:40:32:03:26:05:03:34:08:60:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00:00

 

Hat hier jemand eventuell schon mal einen Q7 für die AHK codiert und weiß welches Bit hier zu ändern ist?

Die Nicht-Codierung verursacht zwar keine Fehlermeldung, allerdings funktioniert die Anhängererkennung nicht und das Fahrzeug verhält sich so als ob ein ständig ein Anhänger dran wäre.

 

Gruß,
Karl

Link to comment
Share on other sites

Das Stg ist zumindest ein 24 Byte, auch wenn der Rest genullt ist.

Ohne Bitbeschreibung ist die Codierung ansich nicht durchführbar, es sei denn es kann Dir jemand sagen welches Bit in welchem Byte gesetzt werden muß.

Ich habe dazu leider nichts, vielleicht kannst Du über den Support etwas herausbekommen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

5 minutes ago, dermichi sagt:

Hast du die Labels von VCDS importiert ?

Da wird er Pech haben, die Labels für den Q7 sind verschlüsselt.

Zu den Angaben in der Codieranleitung der AHK, da wird meistens nur allgemein etwas für das MSG geschrieben, aber es könnte zumindest drin stehen was möglicherweise codiert werden muß.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Danke erstmals für die rasche Antworten.

 

Beim E-Satz war keine Codierungsanleitung dabei.  Die Westfalia-Anleitung ist ohnehin sehr dürftig. Es gibt lediglich nur einen Hinweis, dass das Fahrzeug codiert werden muss. Es wird eine kleine Auswahl Codierungstools aufgelistet, aber nicht Carport.
Das AHK-Steuergerät ist das gleiche von Hella, was auch serienmäßig verbaut wird. Die Stelle am Gehäuse an der das VAG Logo steht ist aufgeraut.

Komischerweise habe ich nur für das Motorsteuergerät keine Labels.

 

Im VCDS-Wiki findet man folgendes:

 STG01 - Motorenelektronik >

    Bei einer 24 Byte Codierung

    Byte 5 > Bit 4 Anhängererkennung (J345) verbaut

    Bei einer xx Byte Codierung

    Byte 13 > Bit 4

In anderen Foren findet man jedoch auch Byte 3, Bit 3 als mögliche Codierung. Das verunsichert mich.

Ich werde aber mal beim Support anklopfen.

Link to comment
Share on other sites

Was für ein Stg ist denn verbaut? 24 Byte oder ??

Sieht man an der Codierung, wenn diese denn im Diagnosebericht seitens des Users bereitgetsellt wird!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Also das ist ein 24 Byte Stg und damit sollte die Codierung Byte 5 und dort Bit 4 das Kästchen anhaken passen.

 

Sehen tut man das unter Codierung Daten 2a:2a:40: ... etc

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Der Support war anfangs zuvorkommend, jedoch warte ich vergeblich auf eine Antwort, selbst nach mehrmaligem Nachhaken.
Schließlich habe nun Byte 5 , Bit 4 blind gesetzt und alles läuft bis jetzt störungsfrei.

Also kann man davon ausgehen, dass die Codierung richtig ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.