Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

All Activity

This stream auto-updates

  1. Today
  2. Yesterday
  3. Last week
  4. Hm OK solltest DU mal melden, vielleicht ist es ja ein Bug.
  5. Im MMI habe ich keinen Punkt dazu gefunden, der mit dem Fehler U112300 im Zusammenhang steht. Habe aus Verzweiflung auf ,,Alle Fehlercodes löschen“ geklickt und alle Fehler (auch die vom RDKS) sind gelöscht. Daher gehe ich davon aus, dass es ein Bug in der Software Carport ist.
  6. Ah OK hatte ich nicht so recht beachtet, ja die Werkstatt muss zur Achsvermessung die HAL manuell im Menü deaktiviert haben. Im MMI muss das zu finden Sein, aber wo kann ich nicht sagen dazu kenne ich das MMI zu wenig.
  7. Danke für die Antwort Der Reifendruck wurde korrigiert und das RDKS wurde gespeichert, der Wagen wurde min. 15km gefahren. Mir geht es um den Fehler U112300, der laut Beschreibung einen Fehler an der Kommunikation mit der Hinterachslenkung beschreibt. Oder Ist das so gemeint, dass wenn der Wagen länger gefahren wird dann auch der Fehler U112300 gelöscht werden kann? Kann es sein das die Werkstatt was abgeschaltet hat?
  8. Die Fehler kann man so nicht löschen, Du hast in dem Fahrzeug ein aktives RDKS verbaut! Du musst dieses mittels dem Taster nach der Druckkontrolle/Reifenbefüllung zurücksetzen, damit sollten die Fehler dann auch verschwinden. So zumindest kenne ich das ...
  9. Hallo, beim Löschen der Fehler bekomme ich diese Fehlermeldung und kann die Fehler nicht Löschen. Der Wagen war bei dem eingetragenen Ereignis (U112300) in der Werkstatt zur Achsvermessung. Ich vermute, dass irgendwas abgeschaltet wurde. Kann hier jemand weiterhelfen?
  10. Hallo, für meinen Golf VI 1,6TDI Bj, 2011 habe ich mir einen neuen generalüberholten Injektor von Dieselfix Neuss via Ebay gekauft. Wenn ich den Code vom Aufkleber mit einem "O" an zweiter Stelle eingebe und Speichern drücke erscheint die Meldung, dass der Code außerhalb der Bereichs liegt. Gebe ich statt dem "O" eine "Null" ein kann ich diesen Code abspeichern. Der Motor läuft dann auch ohne Probleme. Laut Aufkleber ist es aber eindeutig ein "O" siehe Foto. Sollte ich mit der "Null" einfach weiter fahren?
  11. Earlier
  12. Eine Vorgehensweise bei VCDS kenne ich auch, die funktioniert aber nicht bei UDS-Steuergeräten (MQB und MLBevo), zumindest soweit ich das weiß. Hab eben noch mal kurz nachgelesen, die Kalibrierung kann nicht mit VCDS, VCP oder auch CarPort durchgeführt werden, das geht wohl nur noch bei Skoda oder eben VW etc
  13. Hallo, man kann mit CarPort Steuergeräte codieren, also von den Einstellungen her an das Fahrzeug anpassen. Das ist bei einem normalen Austausch häufig nötig. Zum programmieren, also dem Aufspielen einer neuen/anderen Software auf ein Steuergerät, braucht es schwerere Geschütze wie z.B. ODIN. Das rechnet sich aber für den Hobbyschrauber eher nicht.
  14. Hallo Kann mann mit carport Steuergeräte programmieren Also wenn man es austauschen muss zb. EBS oder Motor. Mfg
  15. Bevo, super für Deine Reaktion und Antwort. Aber für mich als Newbe" Stg Wählen" - wie heisst dieser "Stg" ? Der Rest werde ich wohl schaffen.
  16. Stg Wählen Tab Anpassung dort den Kanal 04 oder 004 wählen und den Wert entsprechend anpassen fertig
  17. Hi. wie kann ich mit CarPort-Software in dem Zuheizer nicht nur den Innenraum aber auch die Motorvorheizung einzuschalten. Mit VCDS geht das über die Standheizung ( 18 ), Anpassung (10 ) , Motorvorheizung ( Kanal 04 ) dann Wert auf 0. Danke in voraus
  18. Du kannst dort lesen wie es geht und den benötigten Code generieren lassen, das geht aber nur beim VFL, ab FL geht das so auch nicht mehr. Bitte genau lesen im Zweifel nochmal melden.
  19. Hi zusammen, mein 2.7er hat knapp 300k km drauf habe bei einem fehler in der Motorsteuerung den KM Stand von 1 MIO km :=0 Wie sehr kann man sich auf diesen Wert verlassen, würde ein wenig zu meinem verdacht passen aber woher kommt dieser wert ? glaube bei einem fehler im getriebe ST hatte ich einen km stand von glaub 86000 km gelesen kann jemand helfen danke s
  20. Ich habe das MMI 3G Plus, von einem Freischaltcode habe ich bisher nichts gehört.
  21. Frage ist ob das vom Bordnetzsteuergerät unterstützt wird und ob die Nebler entsprechend verdrahtet wurden! Ein paar mehr Angaben wären schon hilfreich.
  22. Hast Du denn einen "Freischaltcode" für VIM? Ohne den wird das nichts! Welches MMI ist bei dem Verbaut?
  23. Hallo Ich habe schon vieles gelesen, nichts hat aber funktioniert. kann mir jemand sagen, wie ich bei einem Audi TT 8J Kurvenlicht über die Nebelscheinwerfer programmieren kann? Bin über jede Hilfe dankbar. Gruß Fabian
  24. Hi! Ich bin recht neu im Bereich der Codierung, klappt alles soweit sehr gut. Nur mit VIM stehe ich auf dem Schlauch. Hat jemand vielleicht eine Anleitung für Carport Pro zur Freischaltung von VIM? Vielen Dank!
  25. Hallo BeVo, danke für den Tipp. Werde gleich morgen messen (siehe PPC 400) und das Radio einfach ausbauen. Ergebniss kommt dann.
  26. Ist da ein nicht VW Radio verbaut? Oftmals wird die Diagnose dadurch gestört, kann muss nicht.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.