Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Audi A4 B6 Problem bei Codierung


Recommended Posts

Ich nutze CarPort jetzt bald seit einem Monat und habe schon viele VW und Audi ausgelesen um Fehler zu finden und zu löschen.

Bei zwei Golf 4 (Bj '98 und '05) habe ich mit der Version 2.0.0 beta6 auch schon Funktionen im Komfortsystem über den Reiter "Anpassung" aktiviert und deaktiviert.

 

Soft- und Hardware arbeiten also soweit fehlerfrei.

 

 

Jetzt wollte ich gestern bei einem Audi A4 B6 die Codierung ändern.

CarPort meldet keinen Fehler, es ist aber nach dem speichern eines neuen Codes wieder der alte eingetragen...

 

Die Codierung war und ist immer noch: 06976

Ich habe mal die Stellen markiert, die der Audi aktiviert hat:

 

+00001 - Alarmfunktion (speziell für Großbritanien)

+00002 - Quittierung DWA-Blinken

+00004 - SZV - selektive Zantralverrieleglung

+00008 - DWA - Aktivierung der DWA

+00016 - Heckentriegelung über 5 km/h gesperrt

+00032 - Auto-Lock/Unlock (Verriegelung ab 15 km/h)

+00064 - Komfortfunktion über Funk

+00128 - Rechtslenker

+00256 - Avant

+00512 - Funk-Quittierung schliessen (Blinken)

+01024 - Quittierung schliessen (DWA-Hupen)

+02048 - Tür-/Fensterheberlogik

+04096 - Thatcham-DWA (immer aktiv)

+08192 - SAFE-Funktion deaktivieren (nur USA)

+16384 - Seitenscheiben in Dämmglas

 

Ich wollte zusätzlich die "Quittierung schliessen (DWA-Hupen)" aktivieren.

 

06976 + 01024 = 08000

 

Als dieser Wert nicht übernommen wurde habe ich einfach mal "1" dazugezählt um zu sehen, ob es generell funktioniert aber auch bei 06977 steht danach wieder 06976...

 

 

An was kann das liegen?

 

Vielen Dank für eure Hilfe

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich nehme jetzt mal an Du weisst auch warum die 08000 nicht funktioniert hat?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hatte heut auch nen A4 B6/B7 Bj. 2001 bei mir zum codieren des Komfortsteuergerätes doch leider hat sich CarPort beim Verbindungsaufbau festgefahren.

 

Beim Verbindungsaufbau erkennt CarPort das KWP-1281 Protokoll was für ca. 1s im Komfortsteuergerätereiter anstatt des Ladesymbols oben angezeigt wird. Danach taucht das Ladesymbol wieder auf und man kann warten bis man alt und grau ist doch die Reiterkarte des Stgs bleibt weiß (leer). Beim kompletten Autoscan vom Fahrzeug kommt er bis zum selbigen Stg. und bricht da dann nach längerem versuchen den Autoscan ab.

 

Als Adapter verwendete ich den Autodia K409. Mit VCDSlite und K409 konnte ich das Stg. ganz normal auslesen und codieren. (Vll. interessant für die Entwickler)

 

Daten des Steuergerätes:

8E0 959 433 AH Komfortsteuergerät T1B 0617

 

Falls jemand das selbe Fahrzeug und den selben Adapter hat kann er ja mal probieren obs vll. am Fahrzeug oder dem schönen Wetter lag oder ob er selbes Problem feststellen kann. :)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

@Sepp

Vielen Dank für den Hinweis.

 

Wurde evtl. der COM-Port des K409 manuell geändert, damit er in dem Bereich COM1 bis COM4 liegt ? Sollte das der Fall sein, empfehle ich, den COM-Port auf einen vorher noch nicht verwendeten COM-Port (z.B. COM50) zu legen.

 

Falls keine derartigen Änderungen durchgeführt wurden, dann bitte noch einmal kurz Bescheid geben. Zur Not besorge ich mir das Steuergerät für weitere Tests.

Link to comment
Share on other sites

Ja hatte den COM Port manuell eingestellt. Habe es aber auch mit der automischen Suche des Adapters probiert, leider ohne Funktion. Habe aber den COM Port in den Adaptereinstellungen in der Systemsteuerung nicht geändert gehabt (war Port 3) weils mit VCDS lite ja funktioniert hat. Kanns aber gern die Tage nochmal mit COM 50 probieren da das Fahrzeug Stammgast bei mir ist. :)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.