Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Parkbremse bei aktuellem Audi S5 öffnen und schließen


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich dachte, dass einige Infos, welche ich mir aus diesem Forum zusammengelesen habe hätten helfen sollen. Aber mit dem Rechner am Auto sieht doch einiges anders aus.

 

Ich möchte bei meinem Audi S5 Bj 2012 die Hinterachsbremsen mit Scheiben wechseln. Dafür muß ich jedoch die Parkbremse öffnen.

 

Jetzt habe ich in einem schlauen Eintrag gelesen, dass:

 

STG 53 (Feststellbremse) auswählen

STG Grundeinstellung

Messwertgruppe 006 (Bremsen schließen)

Messwertgruppe 007 (Bremsen öffnen)

Messwertgruppe 010 (Funktionsprüfung)

 

Aber bei der STG 53 finde ich nichts mit der Messwertgruppe 006 bis 10. 

 

Messwertblöcke können es nicht sein, da ich dort ur Auslesen kann. Codieren dürfte auch nicht richtig sein. Dann gibt es nur noch die Kanäle. Aber dort gibt es keine Zahlen oder Infos wie oben beschrieben. (Siehe Bild)

 

Meine Frage ist nun, wo kann ich genau die 007 eingeben, dass die Motoren öffnen?

 

Vielen Dank im vorraus von dem vielleicht blinden

 

Ulrich

 

 

 

It’s not the speed that kills you; it’s the sudden stop!

Link to comment
Share on other sites

Hallo, die Messwertblöcke sind auch nicht gemeint. Stg 53 auswählen, reiter für Grundeinstellung auswählen und für das öffnen 00007 eingetragen und Start drücken.

Das Fahrzeug muss schon mit geöffneter Parkbremse stehen!

Ich verstehe nicht, warum ein Besitzer eines S5 von 2012 selbst die Bremse erneuert, da passt doch was nicht?

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Danke, ich werde es nochmals probieren. Ich glaube, dass ich der ersten Seite zu wenig Beachtung geschenkt habe.

 

Zu Deinen Fragen:

1. Ich schraube einfach gerne. Vorne die Scheiben mit Belägen habe ich bereits neu.

2. Meine Scheiben waren thermisch überbelastet. Audi hat mich mit meiner Kulanzanfrage (freundlich) sehr unfreundlich abgebügelt. Ich habe daher die Nase voll vom Audi (BMW ist bestellt) und will Audi kein weiteres Geld in den Rachen werfen.

3. was meinst du mit Planung? Ich würde beide Bremsen auffahren, eine Seite aufbocken, die Bremsen wechseln, anschließend die andere Seite anheben, dort auch wechseln und anschließend via Carport zufahren und den Testlauf durchlaufen lassen. Spricht hier etwas dagegen? oder gibt es etwas spezielles zu beachten, was ich nicht auf dem Schirm habe?

 

Grüße

Ulrich

post-224-0-03088000-1421701278_thumb.jpg

It’s not the speed that kills you; it’s the sudden stop!

Link to comment
Share on other sites

Bei einer thermischen Überlastung des Materials der Bremsscheiben wirst Du bei keinem Hersteller finden der die auf Kulanz tauscht, dafür müsste ein Konstruktiver Fehler vorliegen oder für diesen Zweck das falsche Material eingesetzt sein.

Ich kenne auch keine Rückrufaktion (TPI in Erwin) von Audi wegen einem Mangel an der Bremsanlage!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Puuuhhhh UDS, da hat Audi schon umgestellt. Guck mal unter Anpassung was da alles unter den Anpassungskanälen zu finden ist.

Achja ein kompletter Scanbericht wäre nicht schlecht ;)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Bei einer thermischen Überlastung des Materials der Bremsscheiben wirst Du bei keinem Hersteller finden der die auf Kulanz tauscht, dafür müsste ein Konstruktiver Fehler vorliegen oder für diesen Zweck das falsche Material eingesetzt sein.

Ich kenne auch keine Rückrufaktion (TPI in Erwin) von Audi wegen einem Mangel an der Bremsanlage!

Grundsätzlich ja. Ich erwarte auch nicht, dass die Bremse 10 Runden Nordschleife durchhält. Ich erwarte aber von einem S-Modell, welches gestoppte 264 km/h läuft, dass es problemlos 2-3 Mal aus dieser Geschwindigkeit runterbremsen kann ohne dass die Scheibe überhitzt. Wenn das die Bremse nicht kann, sollte man das Auto auf 200 drosseln oder die Bremse entsprechend bauen. Ich erinnere mich an die TT RS Probleme. Mein Freund hat mit seinem RS5 nur Probleme mit der Bremse. 2x mal bereits komplett getauscht, nach nun der dritten Bearbeitung ist das Ergebnis, das die Bremse leckt. Meinen ehemaligen 3er BMW bin ich ruppiger gefahren und hatte wirklich nie Probleme mit der Bremse... Mein neuer 3er hat die Sportbremse und da bin ich wirklich gespannt drauf...

 

Was ich aber vermissen werde ist der sagenhafte Sound vom Audi und die schöne Siluette. Was ich nicht vermissen werde, ist der ebenso sagenhafte Verbrauch - das hatte ich aber zu jeder Zeit akzeptiert und nie gemeckert, dass es der dreifache Verbrauch wie Werksangabe war...

It’s not the speed that kills you; it’s the sudden stop!

Link to comment
Share on other sites

Hab mal ein wenig rumrecherchiert, Grundeinstellung der Tab fehlt hier, der sollte aber vorhanden sein.

Das Vorgehen wäre dann wie Du im Startthread schon geschrieben hast.

Mal sehen was Jens oder Alexander dazu sagen können.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hab mal ein wenig rumrecherchiert, Grundeinstellung der Tab fehlt hier, der sollte aber vorhanden sein.

Das Vorgehen wäre dann wie Du im Startthread schon geschrieben hast.

Mal sehen was Jens oder Alexander dazu sagen können.

Vielen Dank. Man kommt sich irgendwie so doof vor... :-/ 

It’s not the speed that kills you; it’s the sudden stop!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.