Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

jens

Moderators
  • Content Count

    560
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    28

jens last won the day on October 27

jens had the most liked content!

About jens

  • Rank
    Administrator

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nach dem Erwerb der Update-Lizenz bitte die aktuelle CarPort-Version herunterladen: https://carport-diagnose.de/de/download Danach den neuen Aktivierungscode in der Software eingeben (Menü: Programm->Aktivieren...) und die neue Version nutzen.
  2. jens

    lizenzen

    Viele Fragen auf einmal. Ich versuche es mal: Du kannst per PayPal bezahlen; der Aktivierungscode kommt per E-Mail. Alle CarPort-Lizenzen sind zeitlich unbegrenzt gültig und beinhalten ein Jahr kostenfreie Updates. Wenn du die Lizenz nicht zusammen mit einem Diagnoseinterface erwirbst, ist die Lizenz auch nicht hardwaregekoppelt und kann mit allen Adaptern verwendet werden. Wenn du mal einen neuen Computer haben solltest, kannst Du die Lizenz dort auch aktivieren. Das Upgrade vom Basis- zum Pro-Modul ist für die Preisdifferenz erhältlich (derzeit 50 Euro). Das Basis-Modul OBD2 kannst Du einzeln erwerben und zusätzlich zu deiner vorhandenen Lizenz aktivieren. Grüße Jens
  3. Fahrzeuge auf MLBevo Basis besitzen einen Diagnose-Filter ("Diagnose-Firewall"). Schreibende Zugriffe auf Steuergeräte werden damit verhindert. Zur Deaktivierung bitte die Motorhaube öffnen! Grüße Jens
  4. Fahrzeuge auf MLBevo Basis besitzen einen Diagnose-Filter ("Diagnose-Firewall"). Schreibende Zugriffe auf Steuergeräte werden damit verhindert. Zur Deaktivierung bitte die Motorhaube öffnen! Grüße Jens
  5. Ja, dann benutze doch einfach CarPort.
  6. K+CAN Commander Version 3.6 ist nicht kompatibel mit CarPort. Die Version 1.4 sollte automatisch erkannt werden. Ist das Diagnoseinterface im Windows Geräte-Manager zu sehen (unter Anschlüsse (COM & LPT) als USB Serial Port)? Hast du es mal an einem anderen Compter getestet? Sollte es dort auch nicht erkannt werden, kannst du davon ausgehen, dass es defekt ist. Grüße Jens
  7. Hallo Daniel, da hat sich wohl ein Fehler in die entsprechende Beschreibungsdatei eingeschlichen, der dazu führt, dass der Kanal-Scan nicht mehr ausgeführt wird. Anbei findest Du eine Beschreibungsdatei, die das Problem lösen sollte. Einfach in CarPort unter "Extras->Beschreibungsdateien->Importieren..." hinzufügen. Danach sollten wieder alle verfügbaren Anpassungskanäle zu sehen sein. Beschrieben ist aber nur Kanal 004 für die Batterieanpassung. Grüße Jens 19_7N0907530.json
  8. Hallo Steffen, du erhältst mit jeder Lizenz ein Jahr kostenfreie Updates. Deine Lizenz für das Pro-Modul KKL aus dem Jahr 2014 läuft also mit einer CarPort-Version aus dem Jahr 2015. Bezüglich der Nutzung deiner beiden Lizenzen hast du folgende Möglichkeiten: Du verwendest die entsprechende Version aus dem Jahr 2015 für beide Lizenzen. Du erwirbst eine Update-Lizenz für das Pro-Modul KKL und kannst die aktuelle CarPort-Version für beide Lizenzen nutzen. Du installierst die alte und die neue CarPort-Version parallel (in zwei verschiedene Verzeichnisse) und nutzt dann je nach Fahrzeug die entsprechende Version. Grüße Jens
  9. Für die herstellerübergreifende OBD2-Diagnose gibt es eine separate Lizenz: CarPort Basis-Modul OBD2.
  10. jens

    Ein neues Forendesign

    Danke! Wir haben das Forum mal auf den neusten Stand gebracht. Probleme bitte hier melden!
  11. Hallo Flo, Zu Frage 1: Der K+CAN Commander 1.4 ist für die Diagnose über CAN-Bus mit CarPort geeignet. Zu Frage 2: Das Interface besitzt einen Transitmodus; es kann sich wie ein normales KKL-Interface verhalten. Das Verhalten wird über die DTR-Leitung gesteuert. CarPort kann mit diesem Interface ohne Probleme über die K-Leitung kommunizieren. Das heißt, eine andere Software ist für die Diagnose über die K-Leitung eigentlich nicht erforderlich. Wir empfehlen als günstige Variante das AutoDia K509, welches dem K+CAN Commander sehr ähnlich ist. Grüße Jens
  12. Beim Werkstattcode musst du gar nichts weiter eingeben, sondern einfach auf weiter klicken. Es wird dann der vorhandene Werkstattcode verwendet.
  13. CAN-Bus erst ab dem Facelift 2009. Davor ausschließlich K-Leitung beim T5.
  14. Update-Lizenzen kann man mit jeder gültigen Lizenz erwerben (auch nach 2 Jahren). Das Problem liegt vermutlich woanders. Bitte wende dich direkt an den Support.
  15. Kontaktiert doch bitte mal direkt den Support per E-Mail oder Telefon. Danke!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.