Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Golf 6 AGR und co kg


Recommended Posts

Abend zusammen,

  1. Welches Fahrzeug habe ich (Hersteller, Modell, Baujahr/Modelljahr)
  2. Welche Hardware verwende ich (Laptop, PC, Netbook, Tablet) und unterstützt meine CPU alle notwendigen Befehlssätze (derzeitig soweit mir bekannt minimal SSE2)
  3. Welche Windowsversion ist installiert (Win XP 32)
  4. Welcher Diagnoseadapter wird Verwendet (Diamex CP Compakt, Menke 1000, AutoDia K409 oder K509,  AGV 4000 exp)
  5. Welchen Softwarestand habe ich (Bsp. Carport Vers. 2.2.2)
  6. Immer von Vorteil ein vollständiger Diagnosebericht als pdf über den evollwertigen Editor anhängen
  7. Screenshots von den Fehlermeldungen die Ihr erhaltet mit einer kurzen Beschreibung was ihr gemacht habt/machen wolltet
  8. Screenshots vom Infotab des jeweiligen Steuergerätes, eventuell auch von relevanten Tabs die zur Lösung benötigt werden

 

VW Golf 6 Bj 2011 2,0 tdi cfhc 140PS

Laptop , ja unterstützt alle

neueste Win 11

K509

2.5.0 Pro

 

Diagnose sagt 5 OBD Fehler, nicht Auslesbar

Motorsteuergerät 1 Fehler "klemmt" sporadisch Turbolader

 

Das AGR ist neu gekommen und soll Angelernt werden.

Stellgleidertest etc immer die Meldung "vom Steuergerät Abgebrochen"

 

Nun die Frage . Also Laut Carport soll alles in der Software Hinterlegt sein.

Saugrohrdruck, Turbolader Tests, Alle Unterdruckventile Ansteuerbar.

 

zu finden ist allerdings nichts davon und egal was ich anwähle, entweder die Meldung " wurde vom Steuergerät abgebrochen/zurückgewiesen oder aber Keine Zugrifsberechtigung"

 

Wo finde die die Adaption AGR Ventil?

Wo finde ich die Tests und anzeigen der ist und Sollwerte rund um den Turbolader.

 

Ah und warum das ganze? Motor Abgestellt, kurz einkaufen, Motor Start, kein Ladedruck mehr.

Ja es wurden alle Leitungen abgedrückt, alle Druckdosen geprüft, alle klappen Funktionieren.

Laut VW Turbolader und AGR Defekt, nach Diagnose lief der Wagen etwa 500Meter wieder wie gewohnt. VW möchte aber 2500euro für die Reparatur, so kam er nun zu mir.

 

Hatte vor etwa 2 Jahren schon mal so einen Terz mit einem Golf 6 und der Software, scheint irgendwie nicht wirklich eine alternative zu vcds zu sein oder ist das nur bei dem Modell so ein Problem?

Ich danke schon mal für Hinweise und Unterstützung.

Vom Support gibt es nur die Meldung, "Mit dieser Software können sie alle VAG Diagnosen und Einstellungen vornehmen" 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, 

diese Anleitung habe ich hierzu gefunden, ist allerdings schlecht übersetzt, daher etwas wirr geschrieben.

 

Das mit „Anpassung Turbolader“ wird wahrscheinlich die VTG Gymnastik sein.

Bei einem Skoda von 2008 konnte ich das hängende VTG Gestänge wieder gangbar machen, wobei ich auch zuvor mit einer Pumpe die VTG bewegt hatte.


Kannst ja mal probieren ob es mit dieser Beschreibung klappt.

 

 

 

 

IMG_4241.png

IMG_4242.png

Link to comment
Share on other sites

hier stand etwas, aber das bezog sich auf einen Benziner 

 

Hier ein Tut auf YT AGR

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

@@-hm100, danke

hab ich alles durch immer die Meldung, vom Steuergerät abgebrochen.

Ich hab mir eben das ross tech Bestellt, soll Montag kommen.

Diagnose bei VW wird mit 140 Euro die Stunde berechnet, bei 2 Stunden hab ich den Tester rein.

Ich weis nicht ob es an der Gegend hier liegt , hier ist kein Autohaus in der Lage einfach "nur" die Werte Auszulesen um eine Diagnose

machen zu können, hab schon 6 verschiedene Tester vom elm bis zum Gutmann, es ist echt eine fars mit den Autos geworden.

Leider lohnt es sich für mich nicht mich bei zb gutmann zu registrieren, der ein Jahres support kostet schon über 1000 Euro. 

Link to comment
Share on other sites

BeVodanke, bezieht sich auch auf VCDS, hab ich jetzt auch Bestellt.

Mich ärgert nur das mir der Händler von CarPort versichert hat das alle diese Funktionen enthalten und Anwendbar sind und einfach

außer Auslesen und paar Spielereien, wie Homecomming kram, den ich nicht brauche, nichts funktioniert.

Nicht mal die zwangs regeneration, nichts. Das geht  mit dem delphi problemlos.

 

Link to comment
Share on other sites

140 Euro/Std, das ist echt bitter, ich habe letztes Jahr das Hex Can USB bei pci-Diagnosetechnik als B Ware für 230 Euro gekauft, bei PCI gibts auch ne Wiki mit Anleitungen inklusive,mit dem HexCan gehen aber nur die alten Autos bis 2016. 

Wenn ich doch mal an was an einem Neueren mache oder nutze ich weiterhin Carport.

Das ist bei mir aber eher seltener der Fall.

Zum Fehler auslesen ist Carport schön übersichtlich, aber wenn’s an die Messwertblöcke geht wirds schon ziemlich unübersichtlich.

 

Bin gespannt ob es damit direkt klappt , wäre schön wenn du mal Meldung geben könntest.

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Einige Steuergeräte aktualisieren ihren Status der Grundeinstellung oder Stellglieddiagnose intern zu langsam.

Wenn der Status nach dem Starten der Funktion zu schnell abgefragt wird, ist der Wert nicht korrekt und es kommt zum Abbruch.

Dieses Verhalten wurde mit Version 2.6.1 adressiert.

 

Man kann auch an den Messwerten sehen, aus welchem Grund die Grundeinstellung oder der Stellgliedtest vom Steuergerät abgebrochen wurde (z.B. aus Sicherheitsgründen).

Link to comment
Share on other sites

@jens, jetzt bin ich neugierig, wo kann ich die Messwerte sehen? Ich erhalte nur die Fehlermeldungen, Fehlende zugriffsberechtigung, abbruch durch Steuergerät etc etc

Die Adressen der Messertblöcke die ich im Netz gefunden habe, stimmen zb auch überhaupt nicht, also zb 003 soll Abgasrelevante Werte Anzeigen, zeigt aber den Lenkwinkelsensor an usw usw

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden, Oldiebursch sagt:

bezieht sich auch auf VCDS

Die Software ist an sich egal, diese bildet an sich nur den VAG Tester nach, wichtig ist hier nur die Abfolge der Bedienung für den Test.

Im übrigen benötigt man für die Zugriffe auf die MWB im Motorsteuergerät keine Zugriffsberechtigung, auch für die Grundeinstellung des AGR wird keine benötigt.

Im übrigen fehlt der Diagnosebericht, der ja Daten bereitstellt die der ein oder andere für die Hilfe benötigt.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

@BeVo, den Bericht habe ich leider nicht gespeichert, kann ich aber nochmal machen.

Wie genau meinst du das mit der Abfolge?

Ich lass erst mal den Test durchlaufen, dann gehe ich die Reiter durch in denen eventuell Fehlercodes hinterlegt sind und sehe mir diese an.

Dann suche ich im Netz nach genaueren Angaben zu den jeweiligen Fehlercodes, wenn es nicht grad ein Raddrehzahlsensor oder so etwas ist, die kann

ich ja auch einzeln ansteuern und mir anzeigen lassen.

Dann gehe ich zb auf die Grundeinstellungen und sehe nach ob im Menü irgendwelche Punkte hinterlegt sind die mich weiter bringen um eben einzelne 

Komponenten ausfindig zu machen die zu eben diesem Fehler führen.

 

Wie genau meinst du das mit der Abfolge? Ich lerne ja gerne dazu.

Bei anderer Software ist zb hinter einem Fehlercode noch etwas hinterlegt was bei der Eingrenzung behilflich ist und man kann geführt auf die Fehlersuche 

gehen.

Mein alter Gutmann zb, zeigt direkt Wege auf , zeigt neben den aktuellen werten auch die werksangaben an, ob man im Soll Bereich ist usw usw.

Also meiner Meinung nach ist es genau die Software, welche der springende Punkt ist um an das gewünschte Ergebnis zu kommen. 

Danke für den Hinweis der Versionen, habe die 2.6 und die 2.8 installiert, da meine Lizenz nur die 2.6 einschließt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.