Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

CarPort V2 Beta 8


Zuendapp
 Share

Recommended Posts

Zu einem eigenen Interface haben jens und alexander schon geschrieben das da einer Entwickelt wird.

Release wird wohl noch ein weing dauern, aber die Beta 8 wird denke ich nicht mahr lang auf sich warten lassen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Wir werden in Kürze zwei neue Diagnoseadapter mit Unterstützung für doppelte K-Leitung und CAN-Bus anbieten.

 

An der Beta8 arbeiten wir derzeit intensiv. Wahrscheinlich werden wir kurzfristig eine Beta7_2 dazwischenschieben, um die Zeit bis zur Beta8 zu überbrücken.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Beta 7.1 morgen abläuft ist sie dann gesperrt oder wie verhält sich das? Wollte am WE noch was codieren....hoffe man kann sie bis zur kommenden CarPort V2 Beta 8 noch nutzen!

Diagnoseinterface AutoDIA K509, CarPort OBD, CAN, KKL

Fahrzeuge: VW Golf6 GTD, VW Up! (black up!)

Link to comment
Share on other sites

Gibts da dann eine kleine Liste was verbessert/geändert wurde?

Wird da das UDS-Protokoll dann schon unterstützt?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

BeVo schrieb:

Gibts da dann eine kleine Liste was verbessert/geändert wurde?

Wird da das UDS-Protokoll dann schon unterstützt?

 

Das mit der Liste halte ich auch für eine Super Idee. B)

UDS in der 7_2 wäre zum testen auch geil. Hatte in letzter Zeit viele Steuergeräte mit dem UDS Protokoll. Da würden sich sicherlich viele beta Tester drüber freuen. :)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Wie gehts eigentlich weiter? Die aktuelle Beta läuft heute aus...

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Immer mit der Ruhe noch ist der Tag nicht um... :laugh:

Hat bis jetzt immer mit der neuen beta rechtzeitig geklappt also kein Grund zur Panik Männers... :)

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hoffentlich :D sonst bin ich ja Arbeitsunfähig...fast wie format C: :P

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hallo Programmierer/ Admin´s,

laßt uns Betatester doch bitte nicht so verhungern/ im Regen stehen!

Wir alle haben wichtigeres zu tun, als eine Woche vor Ablauf, ständig und leider immer wieder erfolglos, nach einer neuen Beta Ausschau zu halten.

Ich weiß progammieren braucht Zeit und Ruhe, sonst wird es Bananen-Software und "reift erst beim Kunden!"

Die Nutzer der Betas dürften Euch ja durch die "Aktivierung" bekannt sein.

Eine kurze E-Mail, ob es eine 8 oder eine 7x und wann es sie geben wird wäre sehr wünschenswert.

Beste Grüße

Codo

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

Die neue Beta-Version ist online.

 

Wie bereits angekündigt, schieben wir eine Beta7_2 dazwischen.

Es sind einige Bugfixes sowie die Unterstützung für unsere neuen Diagnoseadapter (in Kürze erhältlich) enthalten.

 

Da wir die Pro-Module noch dieses Jahr veröffentlichen wollen, wird die nächste Beta-Version schneller folgen. :)

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Das Problem bei der Codierung, das fälschlicherweise "nicht Akzeptiert" angezeigt wurde, wurde behoben. Neu sind die Unterstützung für 2 neue Hardwareadapter (CPcompact und Menke Diag 1000). Beide Adapter unterstützen die 2. K-Leitung vollständig, so daß es jetzt mit diesen Adaptern möglich ist, die Diagnose bei wirklich allen VAG-Fahrzeugen durchzuführen. Die Anpassungsproblematik ist noch in Arbeit.

 

Bei UDS ist die Datenbank für die erweiterten Funktionen noch nicht fertiggestellt. Das soll jetzt aber keine 2 Monate mehr dauern, wir wollen hier auch vor Weihnachten damit fertig werden ;)

Link to comment
Share on other sites

Hi Jens

 

Hast du auch einige Infos zu den Bugfixes für uns :)

Sind doch alle neugierig

 

MfG Sepp

 

Edit: Da war Alexander schneller mit antworten als ich mit fragen :blink:

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Einige Login-Probleme mit dem ELM327 wurden auch behoben. Bei KWP2000 gibt es Verbesserungen bei der Behandlung von Sonderfällen, die vorher zum Abbruch der Verbindung geführt haben. Die Stabilität der Verbindung bei sehr alten Steuergeräten, die mit 250 Baud kommunizieren, wurde stark verbessert.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die neue Beta 7_2. Hab sie gleich ausprobiert.

Bei mir gibt es leider keinerlei Verbesserung zu Beta 7 oder 7_1.

 

Ich bekomme bei 2 STGs bei Anpassungen nach wie vor ein "nicht Akzeptiert", obwohl der Wert dann trotzdem eingetragen ist (STG 0x09 / 8K0 907 063 DH und STG 0x5F / 8R1 035 670 C).

Und bei einem STG (0x13 / 8K0 907 561 B) bekomme ich das "nicht Akzeptiert" und der Wert wird auch nicht übernommen.

 

Lange Codierungen, direkt über die Bytes, funktionieren hingegen fehlerfrei (war aber bei der Beta 7 und 7_1 auch schon so).

 

Wenn Ihr wirklich bis zum Jahres Ende ein fertiges Produkt bringen wollt, habt Ihr da noch einen sehr sportlichen Weg vor Euch...

Link to comment
Share on other sites

Ich hab die Beta 7_2 jetzt noch mal mit einem anderen, etwas schnelleren, Rechner getestet, habe aber auch mit diesem das identische Verhalten.

Anpassungen werden immer mit "nicht Akzeptiert" quittiert, bei 2 von 3 wir der Wert aber trotzdem übernommen.

 

Frage an die Entwickler:

Wie kann man euch bei der Entwicklung unterstützen?

Gibt es vielleicht die Möglichkeit ein Kommunikations-Protokoll für euch zu erstellen oder ähnliches?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

oberland schrieb:

Wird es in der neuen Version eine Funktion zum Speichern / Exportieren aktueller Codierungen und Anpassungen in eine Datei geben?

 

Ich wäre noch für eine oder mehrere Logdatei(en) welche beim auslesen des Steuergerätes automatisch die aktuelle Codierung mit einem Timestamp speichert. So könnte man falls man doch mal Mist codiert hat nachschauen wie die aktuellen Codierung war.

 

Eine Möglichkeit diese wieder zu laden (á la Windows Systemwiderherstellung) wäre natürlich die absolute Toplösung. Weiss bloss nicht obs technisch möglich ist... :)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.