Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Pro-Module


wckv
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ab wann kann man die Lizenzen für für die Pro Module kaufen?

 

Ist ein Upgrade von Basis auf Pro event. günstiger?

 

Habe einen Octavia Bj. 08 und einen Fabia Bj. 03, was für Module brauch ich denn hierfür, um auch bei den beiden Fahrzeugen Funktionen ändern zu können, bez. auch alle Fehlermeldungen löschen zu können?

 

MfG

Willi

 

Diese Interface habe ich:

1.) http://www.my-obd.de/Diagnose-Interfaces/OBD-KKL-Diagnoseinterface-alle-VAG-Fahrzeuge-bis-2004::1.html

 

2.) 11x Multimodus OBD-DIAG® 4000

Link to comment
Share on other sites

Da wir noch mit Fehlerkorrekturen beschäftigt sind, verzögert sich die Veröffentlichung der Pro-Module auf Ende März. Vorher werden wir noch ein Update veröffentlichen, mit dem auch das CAN Transportprotokoll TP1.6 unterstützt wird.

 

Für den Fabia Bj 2003 kannst Du dein KKL-Interface verwenden. Um Fehler zu löschen benötigst Du das Basis-Modul KKL.

 

Die Diagnose bei deinem Octavia Bj 2008 erfolgt über CAN Bus. Du benötigst einen OBD-Diag 4000 Expert. Ich glaube, neuere OBD-Diag 4000 lassen sich gegen eine Gebühr von 30€ upgraden (einfach mal beim Hersteller nachfragen: Stange Distribution). Um Fehler beim Octavia Bj. 08 löschen zu können, benötigst Du das Basis-Modul CAN.

 

Gruß

Alexander

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Erscheinen PRO-Module

 

Hallo Alex.

 

Mich würde auch interessieren, wann ihr die Pro-Module verkaufsreif habt.

Hab erst Inspektion an meinem '09er Caddy gemacht, LL-Öl verbastelt und komm jetzt nicht an den LL-Service-Reset dran ohne teuere Software zu kaufen. Hoffe das geht mit euerer PRO-Version dann.

 

Ich brauch ANPASSUNGSKANÄLE Jungs!

 

Gebt Gas, ich find euere Software nämlich GUT und würde mich ärgern, wenn ich mir doch die teuere VCDS-Soft kaufen müsste. :blush:

 

Danke.

 

Gruß

 

Mütze

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

Kann man mit einem normalem KKL Interface auch das Pro Modul

benutzen oder muss man dazu auch ein neues Interface haben.

 

Ist es auch möglich zb. Klimaautomatik auf Grundeinstellungen zu setzen oder wird dieses noch zur verfügung gestellt?

 

Vielen Dank füe das gute Programm in manchen Teilen besser als VCDS vor allem Preisgünstiger ;) .

 

Mit freundlichen Grüßen

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

wir werden Ende März noch einen Feldtest mit den Pro-Modulen starten. In Abhängigkeit von den Ergebnissen werden wir dann die Pro-Module veröffentlichen.

 

Ein Upgrade von einem Basis- auf das entsprechende Pro-Modul wird für die Preisdifferenz erhältlich sein.

 

Mit einem einfachen KKL-Interface wird sich das Pro-Modul KKL nutzen lassen.

 

Gruß

Alexander

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

 

Ich habe mir bereits die Lizens Basis-Module KKL + CAN + OBD2 gekauft und bin sehr zufrieden. Wobei ich bisher nur KKL und OBD2 benutzt habe. CAN teste ich demnächst auch nochmal, sollte eigentlich mit meinem OBD-DIAG BlueLine AGV4000 Expert klappen. An einer pro Version wäre ich auch interressiert wo würde die ca Preislich liegen?

Wird es sowas wie eine Beta Version geben?

 

gruß

Offshore

Link to comment
Share on other sites

Klinkenborg schrieb:

Hallo,

 

Kann man mit einem normalem KKL Interface auch das Pro Modul

benutzen oder muss man dazu auch ein neues Interface haben.

 

Ist es auch möglich zb. Klimaautomatik auf Grundeinstellungen zu setzen oder wird dieses noch zur verfügung gestellt?

 

Vielen Dank füe das gute Programm in manchen Teilen besser als VCDS vor allem Preisgünstiger ;) .

 

Mit freundlichen Grüßen

Jens

 

:woohoo:

 

Um die Wartezeit auf die Pro-Module zu erleichtern, kann ich das WBH-Diag v. 0.89

empfehlen.

Die Version kann mit normalen KKL Interface benutzt werden (für VAG-Fahrzeuge).

 

http://www.blafusel.de/obd/obd2_wbhdiag.html

 

Für die Kanalanpassung z.B. VW:

 

http://de.openobd.org/vw.htm

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Mit WBH-Diag hatte ich angefangen, bevor ich mir Carport zugelegt habe...

 

Leider ist da nur die Version 0.89 mit normalem 0815 KKL USB Interface nutzbar, die neuere Version braucht eine eigene Hardware.

 

Die 0.89er läuft auch nicht 100% rund unter Windows 7 x64 (Darstellungsprobleme), aber immerhin habe ich es damit geschafft, Kanalanpassung beim Komfortsteuergerät zu machen (Service-Intervall zurücksetzen und Zentralverrieglung anpassen)

 

Das Motorsteuergerät von meinem 2004er Passat 3BG mag es jedoch gar nicht...

 

Ansonsten - openobd ist schon lange tot, aber zwecks Kanalanpassung kann man sich auch gut bei der "Konkurrenz" informieren.... (http://wiki.ross-tech.com/)

Link to comment
Share on other sites

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

STG 03 "Bremsenelektronik"

 

co17 schrieb:

vw golf5 tdi bj2006bekome keine verbindung zu bremselektronik,habe kkl intervace probiert dan K+CAN Commander 1.4 keine verbindung aber alles andere geht,warum

 

Es gib zwei möglichkeiten wenn keine Kommunikation zu stande kommt:

-bei Status: keine Antwort!

 

1. STG nicht verbaut!

 

o d e r

 

2. STG defekt!

 

Mit einem KKL Interface kann man nur auf STG 01 und 02 beim Golf5 zugreifen!

 

 

PS: Sollten die Fragen vom eigentlichen Thema abweichen neuen "THREAD" anlegen! B)

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.