Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Fehler in Zusatzheizung


Recommended Posts

Golf-Jens 30.07.14.pdfHallo Zusammen,

 

nachdem ich nun endlich mal meine Zusatzheizung ausgetauscht habe, habe ich jetzt folgende Fehlermeldung und das Problem scheint ja wohl immer noch nicht behoben zu sein.

Hatte mir eine funktionstüchtige gebrauchte besorgt, da mir über 400€ ( Neu bei VW) die Sache nicht wert ist.

 

Wo kann der Fehler liegen?

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Wenn dann kann nur Sepp was rausfinden, ich kann Dir da so nicht weiter helfen, leider.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Tja,

was soll ich sagen, nichts gemacht, trotzdem sind die Fehler weg und die Heizung geht.

Testen ging allerdings nur bei laufenden Motor, ist auch verständlich wegen dem Stromverbrauch.

 

Vielleicht kann mir ja trotzdem jemand die Sache erklären!

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Es handelt sich hierbei um den Zuheizer mit integriertem SG

Damit hast du deine Frage wie die Heizung gesteuert wird doch schon selbst beantwortet.

 

Evtl. war noch Luft in der Kraftstoffleitung und deshalb funktionierte die Heizung nicht ordnungsgemäß. Wäre eine Möglichkeit eines Fehlers welcher von selbst verschwindet, da sich die Leitung nach mehreren Startfunktionen irgendwann selbst entlüften. 

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Upps Sorry, stimmt beim V-er gabs ja die elektr. Zuheizer ab Werk. :o 

Da ist natürlich nix mit Kraftstoff und entlüften.

Was komisch ist, ist das in deiner Zentralelektrik garkeine SH codiert ist. Lt. Autoscan ist bei dir Byte4 = 00 aber lt.

http://www.golfmkv.com/forums/showthread.php?t=113468 sollte Byte04 Bit1 aktiviert sein. Vll. verursacht das die Probleme, kann ich aber auch nicht genau sagen.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

(Upps Sorry, stimmt beim V-er gabs ja die elektr. Zuheizer ab Werk.  :o


Da ist natürlich nix mit Kraftstoff und entlüften.)


 


Kann ja mal vorkommen  ;)


 


Aber wenn das SG falsch programmiert wäre, dann müsste doch entweder ein Fehler angezeigt werden, oder die Heizung nicht laufen.


Aber über Stellglieddiagnose kann ich Sie bei laufenden Motor aktivieren.


 


Woher weisst Du die Codierung?


(Lt. Autoscan ist bei dir Byte4 = 00 aber lt. sollte Byte04 Bit1 aktiviert sein.)


 


Steht die mit in der langen Codierung von meiner PDF?

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

 

Woher weisst Du die Codierung?

(Lt. Autoscan ist bei dir Byte4 = 00 aber lt. sollte Byte04 Bit1 aktiviert sein.)

 

Steht die mit in der langen Codierung von meiner PDF?

 

Ja steht in deiner PDF mit drinnen.

 

Elektronische Zentralelektrik (0x09)

Allgemeine Informationen

Teilenummer 3C0 937 049 E Beschreibung Bordnetz-SG H37 1002

Zusatzinfo 1K1955119E Wischer 090806 020 0501

1K0955559AB RLS 081706 020 0103

Codierung 75:8b:8f:27:00:04:10:00:00:14:00:00:14:00:00:00:00:09:7f:07:5c

Werkstattinformationen Werkstattcode: 42769 Importeur: 896 Gerätenummer: 00031

Kommunikation

Protokoll KWP2000 Bus CAN

Transportprotokoll TP 2.0 & KWP2000 (CAN 11-Bit) Baudrate 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer 00000006010510 Datum 22.07.06

Identifikation RB8-658 | 00H37000 Herstellernummer 4043

Systemname Prüfstandsnummer 0004

Zusätzliche Informationen

Hardwarenummer 3C0 937 049 E

Revision KS1002

Keine gespeicherten Fehler

 

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Muss das Thema leider fortführen 

Und zwar hatte ich jetzt mal bissel Zeit und festgestellt, dass der ZH immer noch nicht heizt, ich kann ihn nur mit CP im Stellgliedtest starten über das Fzg heizt er nicht laut MWB.

Folgendes, Sepp hatte geschrieben, dass er nicht codiert ist (Byte 4,Bit 0) soll aber auf Byte 4,Bit 1 stehen, hatte er recht, jetzt wollte ich dieses umcodieren, aber wenn ich Bit 1 nen Haken setze und speichern möchte, bekomme ich ne Fehlermeldung (codierung nicht akzeptiert).

Habe schon sämtliche Zugriffscodes ausprobiert, geht alles nicht.

 

Aktueller Scan: Zusatzheizung ( 1 Fehler )

 

Fehler
00361 Heizelement für Zusatzheizung (Z35)
defekt, statisch
 
 
Fehler lässt sich auch nicht löschen!

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Häng doch bitte den aktuellen Scan an ;)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

@BeVo,

welchen meinst Du?

Eigendlich steht alles wissenswertes weiter oben scan etc, sowie die Fehlermeldung.

Was ich nicht verstehe ist, warum ich mit der Pro nicht umcodieren kann, bzw. den Fehler nicht löschen kann.

Aber ich denke mal, dass ich den Fehler nicht löschen, liegt wohl daran, dass im Bordn.SG. die Heizung nicht codiert ist.

Ich hatte eigendlich angenommen, dass mit der Pro sämtliche Codierungen möglich seien, schade!

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Ich geh mal davon aus da hat jemand den Zuheizer im Bnstg auscodiert weil er defekt ist. Das ist der elektrische Zuheizer, wurde das Heizelement gewechselt?

Das würde ich als erstes machen sonst könntest Du eine böse Überraschung erleben. Das aber nur so am Rande.

Du hast in Byte 4 aber nur den Haken im Bit 1 drin oder hattest da noch was angehakt gelassen?

Zum Codieren brauchst Du keinen Zugriffscode.

Den Fehler kannst Du nur löschen wenn das STG aktiv im BUS angemeldet ist und das ist es eben nicht, weil eben auscodiert.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte Ihn im letzten Sommer gewechselt, weil der alte defekt war.

Wie gesagt, kann ich Ihn bei laufendem Motor über den Stellgliedtest ein/ausschalten, ich bekomm Ihn aber im BSTG (Byte 4, Bit 1) nicht gespeichert, jedesmal die Meldung :  (codierung nicht akzeptiert).

 

 

post-866-0-79701200-1421920542_thumb.png

post-866-0-26839400-1421920556_thumb.png

post-866-0-18591100-1421920728_thumb.png

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt so lang der Zuheizer im Bnstg über Byte4 Bit 1 nicht aktiviert ist kannst Du den Fehler nicht löschen.

Warum das Speichern der Codierung nicht geht liegt vermutlich an dem Bug im Programm, welcher auch die Codierung der Batterie bei Faxe2110 verhindert.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Habe grad das neueste update gemacht, werde gleich nochmals ausprobieren, vielleicht liegt es ja da dran, wenn nicht, sollten die Entwickler mal langsam diese Fehler ausmerzen, Was nützt mir "ne teure Software(ca.190€)" wenn Sie nicht funktioniert und ich doch zum  :) muss.

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens,

 

ich glaube, ihr habt da etwas durcheinander gebracht.

Das Häkchen für die Codierung im Bordnetzsteuergerät muss bei Byte 4, Bit 0 gesetzt werden (nicht Bit 1).

Das Setzen von Bit 1 führt zur bekannten Fehlermeldung. Wir haben das gerade an einem ähnlichen Bordnetzsteuergerät getestet.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

@ Jens,

 

ja aber ist die Bit 0 nicht für ne richtige Standheizung?

Ich habe ja nur den elektr. Zuheizer in der Mittelkonsole.

 

So habe bit 0 codiert, funzte auch, aber dadurch habe ich weitere Fehlermeldung im SG 9 erhalten, hatte zudem noch SG 18 im SG19 hinzugefügt, da auch Fehlermeldung.

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.