Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Tomcat

Members
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5
  1. Hab ich auch gerade bekommen (User: w1ze).
  2. Soviel ich weiß, kann man die Sprachsteuerung nicht codieren, sondern nur beim per SWAP-Code (SoftWare As Product) freischalten lassen. Lohnt aber mMn nicht, denn ich habe die Sprachsteuerung und finde sie grottenschlecht, hatte schon etliche Fehlanrufe, weil ich nicht verstanden wurde und beim zweiten Versuch dann einfach irgen jemand angerufen wurde. Über App-Connect funktioniert die Google Sprachsteuerung dagegen perfekt (langer Druck auf die Sprechtaste am Lenkrad).
  3. Steht doch hier was bei den jeweiligen Lizenzen enthalten ist. Wenn du ein Pro-Modul KKL hast, ist das Basis-Modul KKL enthalten. So wie ich dich verstanden habe, hast du aber das Pro-Modul CAN und da ist nur das Basis-Modul CAN enthalten nicht aber das Basis-Modul KKL. Das müsstest du also zusätzlich kaufen.
  4. Stimmt, hat bei mir irgendwie geklemmt. Bin mal auf OneDrive gegangen und da wurde mir angezeigt, dass meine Dateien gesperrt sind (hab da gar keine), hab dann auf entsperren geklickt und nach kurzer Zeit wurden mir dann meine (leeren) Ordner angezeigt. Hab mich dann wieder abgemeldet und jetzt gehen alle OneDrive-Links wieder. Sehr merkwürdig, was haben die Links mit meinem MS-Konto zu tun? Aber egal, geht ja wieder ... Hier noch der Link auf die Datei "MQB Codierungen", von der ich oben geschrieben hatte.
  5. Vieles findest du, in dem onedrive-Link in der Signatur von @Bevo, der aber leider derzeit nicht funktioniert (seit ein paar Wochen). Hatte auch einen Link auf ein Dokument "MQB Codierungen" ebenfalls auf onedrive, der auch nicht mehr funktioniert. Die Datei hatte ich mir allerdings mal runtergeladen kann sie aber momentan nicht finden - ich such noch mal. Das ist aber nicht Fahrzeug- sondern Plattform-spezifisch und nicht alles funktioniert bei jedem Fahrzeug. Ansonsten findest du in jedem Fahrzeugspezifischen Forum (z.B. Motortalk) mit Sicherheit einen Codierungs-Thre
  6. Ich habe einen T-Roc, Baujahr 2018, und da kann ich alle Steuergeräte erreichen. Habe schon etliche Codierungen durchgeführt, allerdings noch keine Diagnose-Funktionen genutzt.
  7. Gar nichts. Das ist bei meinem T-Roc (BJ 2018) genauso. Für das Stg. #09 gibt es bei neueren Fahrzeugen keine Codierungsmöglichkeiten, da wird alles über Anpassungen gemacht.
  8. Hallo2 Hab mal diese Liste (für MQB) gefunden:
  9. Ich bin zwar nicht Jens, aber wenn du hier guckst, siehst du das Original. Ich hab das hier zusammen mit der Software gekauft, es sieht ganz genauso aus, wie auf dem Bild und es funktioniert völlig problemlos. Gruß Jürgen
  10. Ich habe bei meinem T-Roc den Zeigertest ganz normal über #17, Byte 1 Bit 0 aktiviert und das funktionierte auch auf Anhieb. Geht aber nur beim analogen Kombiinstrument, nicht beim AID.
  11. Welche Lizens hast du denn? Dazu wird wird das Pro-Modul Can benötigt. Solltest du dann unter Grundeinstellungen finden.
  12. Wie gesagt, bei den o.g. Komplettpaketen oder bei Kauf beider Lizensen (KKL und CAN) hast du ja beides zusammen. Man könnte ja auch nur die Komplettpakete anbieten, aber dann müssten ja diejenigen, die nur ein neues Auto haben, etwas mitbezahlen, was sie gar nicht benötigen. Insofern finde ich das doch sehr flexibel.
  13. Ich benötige und habe nur das "Pro-Modul CAN", aber ich habe das so verstanden, dass wenn du beide Lizensen (CAN und KKL) gekauft hast, die Software auch beides ohne Umschaltung oder Neu-Aktivierung bedienen kann. Ist also gar nicht umständlich. Du musst halt nur entscheiden, ob du nur Fehler auslesen/löschen möchtest (Basis-Module) oder auch Codierungen/Anpassungen und erweiterte Serviceaktionen (Stellgliedtest, Grundeinstellungen) durchführen möchtest (Pro-Module). Dazu gibt die Tabelle "Funktionsübersicht der Diagnose für VAG-Fahrzeuge" auf dieser Seite (weiter nach unten Scrollen) Auf
  14. Da gibt es schon große Unterschiede. Guckst du hier, welche Adapter mit CarPort funktionieren und welche Funktionen/Protokolle damit möglich sind. Das von dir genannte "OBD2U EOBD Diagnoseinterface mit USB" ist dort nicht gelistet, könnte gut sein, dass das nur für OBD2 funktioniert, nicht aber für KKL oder CAN. Zu empfehlen, da universell für alle Protokolle, sind da die von Bevo oben genannten Adapter AutoDia K509 oder ein CP Compact.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.