Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Standheizung Touran


touri1000
 Share

Recommended Posts

Hallo Touri1000,

 

das ist eine sehr gute Frage die ich mir auch noch immer stelle... Leider steuert die Stellglieddiagnose ja auch keine 30 Sekunden an, sondern deutlich weniger. Ich schätze mal wenn es hoch kommt sind es 5 Sekunden. Danach fällt die Temperatur nur noch ab. (Das kannst du sehen wenn du dir den Widerstand an der Glühkerze im Messwertblock 13 anschaust)

 

Meine habe ich freigebrannt bekommen, indem ich über 10 Minuten mittels Stellglieddiagnose immer wieder angesteuert habe wenn der Widerstand in den Bereich der 0,6Ohm gefallen ist. Du kannst die Punkte davor ja einfach durchklicken.

 

Nach der Aktion die Heizung einfach mal ein paar volle 30 Minutenzyklen laufen lassen, am Anfangs qualmts dann noch wie die Sau, dann wirds weniger.

 

Mir ist noch aufgefallen das die Standheizung mit Sprit von Shell und Aral deutlich sauberer läuft als mit dem Sprit von z.B. Globus oder BFT. (Unter Vollast ist es ein hübsches Fauchen und kein Fauchen mit ...Hustenanfällen dazwischen) Vielleicht haben die freien Tankstellen einen höheren Biodiesel Anteil?!

 

Viele Grüße

 

Suncinec

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich glaube das funktioniert mit CarPort nicht.Wenn es denn mal funktionieren sollte, wäre ja traumhaft :-)

 

Die Heizung läuft jetzt wieder so halb wegs, werde um eine Reinigung oder Brennkammer Ersatz im

 

Frühjahr nicht drumrumkommen. 10min Freibrennen mit CarPort wäre toll!!!!!!

 

Viele Grüße Harry

Link to comment
Share on other sites

  • 11 months later...

Hallo Zusammen,

 

bevor ich hier das selbige Thema (da kein Ergebnis erzielt + Frage noch offen) ein weiteres Mal erstelle, versuche ich mich hier anzuschließen.

 

Thema: Standheizung 

 

Eckdaten:

KFZ: VW Passat 3C 6B

Baujahr: 2007

Standheizung werksseitig verbaut (Webasto / Typ ((muss ich noch ermitteln))

 

Ist Situation: 

Standheizung verriegelt

 

Vorgehensweise bis dato:

1. VW Vertragswerkstatt aufgesucht und anschließend folgende Diagnose erhalten: keine Flammenbildung --> Brennkammer erneuern - Kostenpunkt ca. 1000.-

 

2. Bevor ich das in Auftrag geben muss, würde ich gerne mit CarPort Pro die Entriegelung aufheben und noch einige Male die Standheizung starten. Bevor sie letztens verriegelte, qualmte die Standheizung zwar sehr, schien aber zu laufen. 

 

Frage:

Folglich interessiert mich nun ob und wie ich die Standheizung via Carport Pro frei brennen kann. 

 

 

Vielen Dank vorab.

 

Timon

Link to comment
Share on other sites

Diagnosebericht, ansonsten ist das raten.

Es gibt dort Fehler die abgelegt sind, nach denen richtet sich das weitere vorgehen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BeVo,

 

zuerst einmal vielen Dank für die rasche Antwort.

 

Im Moment befinde ich mich kurz vor dem Kauf des CarPort Pro Komplettpakets. Daher auch meine Frage zum Freibrennen.

Laut VW ist das Heizgerät defekt. Durchgeführt wurde (GFS/Geführte Funktion + Zusatzheizung + Umwälzpumpe geprüft+Probelauf - Status hier: i.O.)

 

Wie ich anschließend meine 4 Versuche hatte, die Standheizung zu aktivieren, rauchte diese stark und schaltete sich nach einiger Zeit ab.

Diese Symptome sind laut Recherche typische für einen verrußten Brennraum und Kerze. Hier kann ein "Freibrenne über ein Diagnosetool (bspw. VCDS) Abhilfe schaffen. Muss aber nicht.

Bevor die kostenintensive Reperatur durchgeführt wird, versuche ich eben über diese Möglichkeit das Problem zu beheben.

 

 

PS: Der bevorstehende Kauf eines Diagnose-Tools rührt nicht allein von meinem derzeitigen Standheizungsproblem her. Bremskolbenrückstellung, Tagfahrlicht, allgemeiner Autoscan etc. sind die Beweggründe für diese Anschaffung. Durch das aktuelle Problem und die hohen Reparaturkosten sehe ich mich nun dazu bewogen eine Entscheidung zu treffen.

 

Von dem her bleibt die Frage offen. Kann ich mit CarPort Pro meine Standheizung freibrennen?

 

So geschehen im VCDS-Forum: Zitat: "Dabei wird die Glühkerze mit etwa 50% angesteuert, für 10-15 Minuten, dadurch wird der Rußbelag weg gebrannt. Mit der Stellglieddiagnose kann man die Glühkerze ansteuern, mit 50%. ...etc.." Zitatende.

 

 

Nochmals vielen Dank.

 

Timon

Link to comment
Share on other sites

Ansich sollte das mit Carport genau so funktionieren.

Ist das der Zuheizer oder die richtige Standheizung?

Ich guck mal was ich dazu finde, kannst ja mal den Link via PN schicken, damit ich da mal lesen kann.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Das ist ein wenig verwirrend was dort geschrieben wurde. Ansich solltest Du bei einer vollwertigen SH diese über den Stellgliedtest ansteuern können, für den Zuheizer muß der Motor laufen, aber wie der dort die 50% Ansteuerung eingestellt haben will ist mir ein Rätsel. Im Repleitfaden ist dazu auch nichts beschrieben, leider :(

Da kannst Du nur Versuchen ob das alles so funktioniert.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Das sollte auf jedenfall funktionieren.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Wenn ich mich da vielleicht dranhängen dürfte ;-)

Wie geht das genau mit der Stellglieddiagnose zum Ansteuern der Glühkerze?

Startbedingung?

Heizung AUS?

Dann Heizung starten und mit der Stellgieddiagnose MWB 13 steuern?

Wieviel % Leistung soll man da anwählen? 50%

Und wie lange? 10 min.?

 

Und eine generelle Frage: Was ist der Unterschied zum normalen Heizprozess?

Die Glühkerze schaltet relativ früh in ihrer Leistung zurück, richtig?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Chip,

 

als ich letztens CarPort am KFZ hatte, habe ich über Stg 18 die Heizung ansteuern können. Eine Stellglieddiagnose habe ich mangels "Batterieladezustand" noch nicht durchgeführt.

Wenn ich am Wochenende dazu komme, schaue ich mir das auch Mal an. Ich habe da jetzt mittlerweile recht viel gelesen (deinen Fragen nach zu urteilen, du scheinbar auch) und kann augenblicklich nicht beurteilen, unter welchen Bedingungen (Software (Diagnose oder "SH-Firmware"), Hardware, etwaige Funktionsstörungen wegen defekter Bauteile etc.) eine derartige Stelldiagnose überhaupt möglich ist. Im VCDS Forum, bei MotorTalk und diversen VW Foren kursieren unterschiedlichste Meinungen dazu.

 

Inwieweit es mit CarPort möglich ist, einen derartige Stellgliedtest zu machen, kann ich noch nicht sagen. 

 

Ganz sicher ist, das während des Vorhabens die KFZ Batterie geladen werden sollte. 

 

Viel Erfolg.

 

 

Timon

Link to comment
Share on other sites

Moin

 

Da ich letztens erst eine Standheizung an einem Tiguan MJ2013 repariert habe, bin ich ganz gut im Bilde. Bei mir war es eine ThermoTop Vevo, Teilenummer 1K0815007MP.

TT-V und TT-Vevo unterscheiden sich maßgeblich in der Art des Brenners.

 

Bei mir hat mit CarPort nur die sequentielle Stellglieddiagnose funktioniert, einzelne Stellglieder ansteuern ging leider nicht. Macht aber nichts, denn in jedem Fall wird die Glühkerze nur mit 50% und immer nur für 30sec angesteuert. Also Zündung einschalten, Stg 18 und Stellglieddiagnose starten, schnell durchschalten bis zur Glühkerze und warten bis die Ansteuerung von 50% auf 0% fällt und dann das Ganze ca. 10-15min lang wiederholen. Batterieladegerät verwenden!

 

Irgendwann zwischendurch wird das Ding vermutlich qualmen, dann ruhig mal für 10sec das Verbrennungsluftgebläse ansteuern. Die Dosierpumpe aber immer ganz schnell überspringen sonst wird die Brennkammer noch mehr mit Sprit geflutet. Dann versuchen die Heizung zu starten, geht zum Beispiel über Grundeinstellung Kanal 011 (Zuheizer-Start).

 

Falls die Heizung dann immer noch nicht will, hilft nur zerlegen. Bei der ThermoTop Vevo ist in der Brennkammer ein Metallvlies und man kann das ganze Gebilde reinigen und im Extremfall auch ausbrennen (Vorsicht! Je nach Kraftstoffart und Menge kann das gefährlich werden!). Bei der TTV gibt es kein Vlies sondern eine Venturidüse, reinigen kann man die Brennkammer hier auch aber mit dem Ausbrennen wäre ich vorsichtig, keine Ahnung ob die filigrane Einspritzeinheit das verträgt.

 

Dichtsatz kostet bei VW ca. 30€, die Glühkerze gibt es nicht einzeln! Eine neue Brennkammer liegt bei ca. 210€. 

 

Achja, Heizung entriegeln geht über den Anpassungskanal 42.

 

Hoffe ich konnte helfen  :)

CarPort Pro CAN + KKL + OBD2 + Autodia K509

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo Jungs.

 

Also, wenn ich, wie in einem der oberen Antworten, in Grundeinstellung 11 eingebe, und starte, und dann auf Grundeinstellung mit der Maus klicke, dann fängt die STHZG ganz normal ihr Programm abzuspulen, und die voreingestellte Zeit zu heizen, ist dies so normal, Bei dem Punkt steht nämlich nix von "Freibrennen"

Oder ist diese Grundeinstellung dafür gedacht, das das Steuergerät dann alle Werte beim Heizen überprüft, und das als "Grundeinstellung" übernimmt, wenn sie dann fertig geheizt hat kommt keine Meldung, oder irgendwas. Ist das alles so richtig?

Übrigens ist in der Grundeinstellung die 11 der einzige Wert, der abrufbar ist.

Vielleicht hat da noch jemand Tips und Tricks, Da meine Standheizung nach fast halbstündigem Ansteuern des Glühstiftes mittels Stellglieddieagnose, nun doch immer mal wieder einen zweiten start braucht, obwohl die "Flammbildung" hörbar ist, und nach dem zweiten start läuft sie meistens auch. Sind das etwa Anzeichen eines "tauben" Glühstiftes?

Wiederstand von 0,95 - 0,96 ohm wurden teilweise beim test erreicht, Nurr dumm, das das Gebläse den stift immer gleich wieder abkühlt, beim "durchschalten", oder reagiert mein Laptop da zu lahm?

 

Achso, und qualmen tut meine Heizung eher wenig, wenn man das hier immer so lesen kann,

Allenfalls beim Endstadium des Programmes, wenn sie herunterfährt, kommt ganz wenig Qualm, aber niemals beim Start.

Flamme wird aber immer hörbar erzeugt.

 

Na mal schauen, ob es Tips gibt.

 

MfG, Euer Conny

*****Die Sonne scheint auf den Schippenstiel, da wird nicht viel, da wird nicht viel****

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.