Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Anzeigen von Messwertblöcken in Carport?


Recommended Posts

hallo,

 

ich habe vor ein paar tagen die freeversion von carport getestet und muss sagen top software!

keine verbindungsprobleme, strukturierte und übersichtliche software. ich könnte aber leider nicht alle blöcke von meinem MSG auslesen.. außerdem könnte ich auch keine Messwertblöcke anzeigen...in der freeversion sollte es doch eig. möglich sein 3 messwertblöcke anzeigen zu lassen? Zu meinem Fahrzeug: Golf 4, 1,4l, 16V, Motorkennbuchstabe AKQ, Bj. 99...

Ich denke, dass ich wohl nur ein KKL-Interface habe...kein plan wo wann das genau nachschauen könnte..

 

Wäre froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte..

 

Besten Dank vorab.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo heinz0815,

 

In der freien Version kannst du die Blöcke 0-3 anzeigen. Dazu im Messwertblock-Tab einfach die Combobox ausklappen und die entsprechenden Blöcke auswählen. Falls das nicht das Problem ist, könntest du vielleicht einen Screenshot posten?

 

Mit welchem Interface du verbunden bist, steht (ganz groß) auf der Startseite oder unten links in der Statusbar.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

hallo!

 

danke für die infos. jetzt habe ich auch die ersten messwertböcke mir anzeigen lassen!

Funktioniert also! MIr ist aber aufgefallen, dass sobald per autoscan sich mit dem MSG verbunden und die Fehler abgefragt werden, das System zum einen sich nicht mit jedem Punkt aus der LIste verbindet und zum anderen bricht das tool immer bei Zentralverieglung komfort ab...

woran könnte das liegen?

 

Zudem hätte ich nochmal eine frage zu dem interface - anbei ein screenshot:

 

image004.jpg

 

Hab ich also ein KKL und OBD2 interface verbaut?

 

besten dank vorab für die hilfe.

 

grüße

heinz

Link to comment
Share on other sites

Tach Heinz

 

Hab ich also ein KKL und OBD2 interface verbaut?

 

Du hast nach wie vor ein KKL Interface das dir über die K-Line gestattet Volkswagen (rein Fahrzeugbezogen) oder ODB2 (nicht Fahrzeugbezogen) auszulesen.

Ob dein Golf reines OBD2 unterstützt darf bezweifelt werden

 

Gruß Thomas

Link to comment
Share on other sites

Ich gehe davon aus das Du mit "Zentralverieglung komfort" das STG 46 Zentralmodul Komfortsystem meinst. Da beim Golf IV eine Verbindung nur mit einen KKL-Interface (K-line) möglich ist, kann die Verbauliste der STG nicht abgefragt werden (nur per CAN möglich).

Das Programm prüft auf eine Verbindung aller möglichen verbauten STG´s dieser Baureihe.

Es gib zwei möglichkeiten wenn keine Kommunikation zu stande kommt:

-bei Status: keine Antwort!

 

:) 1. STG nicht verbaut!

 

o d e r

 

:( 2. STG defekt!

 

PS: STG = Steuergerät

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

ok! jetzt weiß ich schon mal deutlich mehr. Also ist für mich die Basis-Modul KKL Version wohl die richtige Wahl (nur nochmal zur Absicherung...)?

Mit der Basis-Modul KKL Version kann ich aber nicht z.B. Abgaswerte (Lamdamesswert) auslesen, oder?

Liegt es daran das mein Wagen OBD2 nicht unterstützt?

Mich würden nämlich auch gerade die Abgaswerte interessieren (wer weiß, ob der wagen mit dem kat noch durch den tüv kommt...vielleicht könnte ich denn den kat schon vorher wechseln..)

 

1. STG nicht verbaut!

 

o d e r

 

2. STG defekt!

 

PS: STG = Steuergerät

 

Ich hoffe nicht, dass STG defekt sind! Muss mal im Netz suchen, welche überhaupt bei mir verbaut sind.

 

Besten Dank für eure tolle Hilfe.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Das Basis-Modul KKL ist für deinen Golf 4 auf jeden Fall die richtige Wahl.

 

Ob dein Fahrzeug bereits OBD-2 unterstützt kannst du ganz einfach prüfen, indem du in der Werkzeugleiste den Button "OBD-2 Login" drückst. Falls keine Verbindung hergestellt werden kann, dann unterstützt dein Fahrzeug noch kein OBD-2. Gesetzlich verpflichtend ist dies für Benziner erst ab Bj. 2001.

Link to comment
Share on other sites

ok! gut zu wissen - d.h. im gegensatz zur free-version würde man diesen wert in der vollversion sehen SOFERN das steuergerät diese volkswagen-spezifischen wert bereitstellt!?

Eig. muss dieser wert doch bereitgestellt werden, wie erhaält der tüv sonst diesen wert für die abgasmessung?

Kann die Teilenummer des Steuergerätes mit carport ermittelt werden?

 

Besten Dank!

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heinz0815,

 

zu OBD1 oder OBD2 Funktion und Möglichkeiten kann ich einen Link anbieten.

 

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=ssp+175&source=web&cd=1&ved=0CCcQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.volkspage.net%2Ftechnik%2Fssp%2Fssp%2FSSP_175_d1.PDF&ei=2V-JT7epL43PsgaM6InTCw&usg=AFQjCNEbzE6zHyp2dHM9epJ77VYUY1fOZQ

 

Es ist der SSP 175 von VW zum Thema "On Board Diagnose".

 

Sollte bei Dir OBD mit CarPort funktionieren, brauchst Du auch Basis-Modul OBD2.

 

Über die Funktionen kann ich nichts schreiben, da ich hierfür MoDiag expert benutze.

 

http://www.modiag.de/

 

In deinen Fahrzeuschein kannst Du auch mal schauen, wenn da bei 5 OTTO / OBD steht ist OBD vorhanden

 

oder per www http://www.kues-berlin.de/obd.html

 

 

Zum STG 46 werde ich noch was posten.

 

MfG firefox

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

@firefox and rabbit: danke für deine links! mein wagen hat definitv kein obd! Bin gespannt auf den Beitrag zu STG46

 

Bleibt noch dieser Punkt zu klären:

 

ok! gut zu wissen - d.h. im gegensatz zur free-version würde man diesen wert in der vollversion sehen SOFERN das steuergerät diese volkswagen-spezifischen wert bereitstellt!?

Eig. muss dieser wert doch bereitgestellt werden, wie erhaält der tüv sonst diesen wert für die abgasmessung?

Kann die Teilenummer des Steuergerätes mit carport ermittelt werden?

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Zum STG 46 ob verbaut od. nicht, kann ich keine 100 % Aussage machen. Ich gehe von großer Wahrscheilichkeit davon aus, da es für die ganzen elektisch Komfort-Sachen zuständig ist z. B.: Innenraumlichtabschaltverzögerung, Sitzheitzung, Tankklappenentriegelung, Spiegelheitzung usw...

 

Ich benutze noch zur Fahrzeugdiagnose und Codierung für VAG-Fahrzeuge mit KKL mehre Programme VAG-COM 311 und WBH-Diag.

 

Tip:

Um einen Defekt auszuschließen oder zu bestädigen würde ich mit WBH-Diag einen scan machen. WBH-Diag ist kostenlos und funktioniert. Version 0.89 herunterladen und inst.. Eine Anleitung wird auch zur Verfügung gestellt.

Für den Test mit STG 46 braucht Du keine ini-Dateien anlegen.

Du willst nur die Verbindung testen.

 

http://www.blafusel.de/obd/obd2_wbhdiag.html

 

 

 

 

 

PS: Liebes MMP-Team, ich will euer Prdukt nicht abwerten oder mögliche Kunden verunsichern, CarPort ist und wird für mich immer die erste Wahl bleiben.

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

@firefox and rabbit: Also, vielleicht ist es ein wenig falsch rübergekommen...das Stg46 ist definitiv bei mir verbaut, da die fehlercodes ausgelesen werden! Mein ursprüngliches Probelme war nur das bei betätigen der autoscan funktion alle Stg. ausgelesen werden und er bei erreicehn von stg46 bzw. kurz danach die autoscan-funktionen abbricht...

 

Version 0.89 herunterladen und inst..

hatte ich auch schon mal mit meinem alten xp rechner probiert, aber bein wagen wird so gut wie gar nicht unterstützt

 

nochmal ein schritt zurück - wie schauts denn mit diesem punkt aus:

 

ok! gut zu wissen - d.h. im gegensatz zur free-version würde man diesen wert in der vollversion sehen SOFERN das steuergerät diese volkswagen-spezifischen wert bereitstellt!?

Eig. muss dieser wert doch bereitgestellt werden, wie erhaält der tüv sonst diesen wert für die abgasmessung?

Kann die Teilenummer des Steuergerätes mit carport ermittelt werden?

 

Kann mit carport die SteuergeräteNr. sowie der Datenstand Motorsteuergerät ermittelt werden?

 

grüße

Link to comment
Share on other sites

heinz0815 schrieb:

@firefox and rabbit: Also, vielleicht ist es ein wenig falsch rübergekommen...das Stg46 ist definitiv bei mir verbaut, da die fehlercodes ausgelesen werden! Mein ursprüngliches Probelme war nur das bei betätigen der autoscan funktion alle Stg. ausgelesen werden und er bei erreicehn von stg46 bzw. kurz danach die autoscan-funktionen abbricht...

 

 

Da die Free-version in seiner Funktion beschnitten wurde, könnte ich mir vorstellen das es zu einer ungewünschten Fehlfunktion kommt. Das kann viele Ursachen haben z.B. die Konstellation Rechner, Software, Interface(FTDI-Chip), Fahrzeug usw... Sollte nicht vorkommen, ist aber so!

 

 

 

Version 0.89 herunterladen und inst..

hatte ich auch schon mal mit meinem alten xp rechner probiert, aber bein wagen wird so gut wie gar nicht unterstützt

 

 

Damit ist eine ganze Menge möglich!

 

 

nochmal ein schritt zurück - wie schauts denn mit diesem punkt aus:

 

ok! gut zu wissen - d.h. im gegensatz zur free-version würde man diesen wert in der vollversion sehen SOFERN das steuergerät diese volkswagen-spezifischen wert bereitstellt!?

Eig. muss dieser wert doch bereitgestellt werden, wie erhaält der tüv sonst diesen wert für die abgasmessung?

Kann die Teilenummer des Steuergerätes mit carport ermittelt werden?

 

 

Der TÜV wird in deinen Fall kein Interesse an den Daten haben.

Bei der AU eines nicht OBD unterstützten Fahrzeug wird eine Messsonde in den Auspuff gesteckt und die Werte gemessen. Bei der Lambdasonde wird der Stecker abzogen und am Abgastester geschaut ob dies erkannt wird. STG 1 geht in Notlauf und die Abgaswerte ändern sich.

 

 

Kann mit carport die SteuergeräteNr. sowie der Datenstand Motorsteuergerät ermittelt werden?

 

Hat nichts mit Carport zu tun.

Nur wenn die STG´s das der Diagnosesoftware in der Anfrage antworten.

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

@firefox and rabbit: Also, vielleicht ist es ein wenig falsch rübergekommen...das Stg46 ist definitiv bei mir verbaut, da die fehlercodes ausgelesen werden! Mein ursprüngliches Probelme war nur das bei betätigen der autoscan funktion alle Stg. ausgelesen werden und er bei erreicehn von stg46 bzw. kurz danach die autoscan-funktionen abbricht...

 

 

Da die Free-version in seiner Funktion beschnitten wurde, könnte ich mir vorstellen das es zu einer ungewünschten Fehlfunktion kommt. Das kann viele Ursachen haben z.B. die Konstellation Rechner, Software, Interface(FTDI-Chip), Fahrzeug usw... Sollte nicht vorkommen, ist aber so!

 

 

Version 0.89 herunterladen und inst..

hatte ich auch schon mal mit meinem alten xp rechner probiert, aber bein wagen wird so gut wie gar nicht unterstützt

 

 

Damit ist eine ganze Menge möglich!

 

 

nochmal ein schritt zurück - wie schauts denn mit diesem punkt aus:

 

ok! gut zu wissen - d.h. im gegensatz zur free-version würde man diesen wert in der vollversion sehen SOFERN das steuergerät diese volkswagen-spezifischen wert bereitstellt!?

Eig. muss dieser wert doch bereitgestellt werden, wie erhaält der tüv sonst diesen wert für die abgasmessung?

Kann die Teilenummer des Steuergerätes mit carport ermittelt werden?

 

 

Der TÜV wird in deinen Fall kein Interesse an den Daten haben.

Bei der AU eines nicht OBD unterstützten Fahrzeug wird eine Messsonde in den Auspuff gesteckt und die Werte gemessen. Bei der Lambdasonde wird der Stecker abzogen und am Abgastester geschaut ob dies erkannt wird. STG 1 geht in Notlauf und die Abgaswerte ändern sich.

 

 

Kann mit carport die SteuergeräteNr. sowie der Datenstand Motorsteuergerät ermittelt werden?

 

Die Nummerierung der STG´s ist durch die Norm festgelegt.

Hat nichts mit Carport zu tun.

 

 

Datenstand, Teilenummer usw.

 

Nur wenn die STG´s das der Diagnosesoftware in der Anfrage antworten.

 

MfG firefox

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

kann man eig. mit der Vollversion auch die Serviceintervalle beim golf 4 zurücksetzen sowie teilenummer vom verbauten Tacho auslesen? Dieser wurde al gewechselt und ich möchte nun gucken, ob wirklich der richtige eingebaut wurde...

 

danke vorab für eure hilfe!

 

grüße

Link to comment
Share on other sites

heinz0815 schrieb:

Hallo,

 

kann man eig. mit der Vollversion auch die Serviceintervalle beim golf 4 zurücksetzen

 

 

- sollte Bestandteil der hoffentlich bald kommenden Pro-Module sein!

- könnte auch in der Bedienungsanleitung stehen!

 

 

sowie teilenummer vom verbauten Tacho auslesen? Dieser wurde al gewechselt und ich möchte nun gucken, ob wirklich der richtige eingebaut wurde...

 

danke vorab für eure hilfe!

 

grüße

 

 

- wenn dies bei der Anfrage von CarPort das STG 17 "Schalttafeleinsatz" antwortet!

 

Unbenannt-20120421.JPG

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Die Pro-Module sollen wie ich bisher verstanden habe die Funktion "Anpassaung" freigeben. Ich hoffe das die ganzen Funktion der Steuergerät Codierung (Stellglieddiagnose, Kanalanpassung, STG anlernen usw.) möglich sind.

Diese werden an Lizenzen gebunden.

 

 

z.B.: Unbenannt-20120422.JPG

 

 

 

PS: an @ heinz0815, wenn die Fragen vom eigendlichen Thread abweichen bitte neuen Thread anlegen.

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ok. Das hört sich ja alles gut an. Hat eig. jemand erfahrung mit einem golf 4 (1,4l; 16V) in der anzeige des akutellen lambdamesswertes mittels carport? ich finde diese messgroße irgendwie nicht unte den messwertblöcken... wäre über jeden tip dankbar!

 

grüße

Link to comment
Share on other sites

Mit Meßwertblock kann ich nicht sagen, aber diese Fehler würde Carport aus dem STG auslesen, wenn es zu einer Fehlfunktion kam. :)

 

Lambdasondenspannungs-Prüfung(meldung ans STG)

-l-Sonden-Spannungsprüfung testet die elektrische Funktion der Sonde

-festgestellt und unterschieden werden Kurzschlüsse nach Plus und Masse, sowie Leitungsunterbrechung z.B. durch Kabelbruch.

-Fehlerfeststellung erfolgt danach, ob ein Signal als zu groß oder zu klein erkannt wird.

 

G39 ist die Vor-Kat-Sonde

 

Diagnose P0/VAG-Code

P0131/16515 Bank1 l-Sonde 1 Spannung zu klein

P0132/16516 Bank1 l-Sonde 1 Spannung zu groß

P0133/16517 Bank1 l-Sonde 1 Signal zu langsam

P0134/16518 Bank1 l-Sonde 1 keine Aktivität

 

G108 ist die Nach-Kat-Sonde

 

Diagnose P0/VAG-Code

P0137/16521 Bank1 l-Sonde 2 Spannung zu klein

P0138/16522 Bank1 l-Sonde 2 Spannung zu groß

P0140/16524 Bank1 l-Sonde 2 keine Aktivität

 

Beheizte Lambda-Sonden

 

G 39 P0/VAG-Code

P0135/16519 Bank1 l-Sonde 1 Heizstromkreis elektr. Fehler

G 108 P0/VAG-Code

P0141/16525 Bank1 l-Sonde 2 Heizstromkreis elektr. Fehler

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

heinz0815 schrieb:

Ok. Das hört sich ja alles gut an. Hat eig. jemand erfahrung mit einem golf 4 (1,4l; 16V) in der anzeige des akutellen lambdamesswertes mittels carport? ich finde diese messgroße irgendwie nicht unte den messwertblöcken... wäre über jeden tip dankbar!

 

grüße

 

 

-Regelgröße 0,2 V bis 0,8 V

-optimal bei etwa 0,450 V

-im Bereich bei ?>1 (mageres Gemisch, zu viel Luft) unter 0,200 V

-bei ?<1 (fettes Gemisch, zu viel Kraftstoff) über 0,800 V

 

Unbenannt-20120505.JPG

 

Es sollten die Werte sein, könnt mich auch korrigieren. :blush:

 

PS: @heinz0815, Du willst es aber immer genau wissen! :whistle:

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.