Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

WELCHES MODUL UND WELCHE LIZENZ FÜR AUDI S4 B5?


Recommended Posts

Hi

 

Beim B5 vor 07/1999 läuft die Diagnose noch über die K-Leitung also brauchst du das Basismodul KKL und der Autodia K409 sollte für das Fahrzeug komplett ausreichend sein. Siehe

 

http://www.amazon.de/AutoDia-CarPort-Vollversion-Basis-Modul-Interface/dp/B00A9ZU8SU/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1382088566&sr=8-4&keywords=autodia+k409

 

 

Ab 07/1999 wurde glaub ich der CAN-Bus für den B5 eingeführt, wobei nicht alle Steuergeräte mit dran hingen. Dann bräuchtest du halt ein CAN fähiges Diagnoseinterface (AGV4000 oder Autodia K509) und das Basismodul CAN zusätzlich noch.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Ja gibts die Basisversion kann man kaufen und die Pro-Version nicht. Noch nicht ;)

 

Mit der Pro Version wird wenn sie fertig ist auch Anpassen und Codieren möglich sein. Das kannst zurzeit in der Beta testen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi

 

geh doch einfach auf Nummer sicher und kauf dir nen Adapter der auch CAN fähig ist -> AGV4000 und das Basismodul CAN mit dazu. Kostet zwar ein bisschen mehr aber du bist Zukunftsorientiert aufgestellt und wenn ein Spezi mal was an seinem neueren Auto codiert haben möchte lässt der sicherlich auch ein bisschen Trinkgeld springen, oder? ;)

 

Falls du doch nicht soviel investieren magst dann kannst du dich auf die Aussage von Jens sicherlich verlassen und der Autodia K409 reicht für dein Fahrzeug aus.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich schon wenn's nicht manchmal Probleme mit der K-Line machen würde. Gibt anscheinend 2 Versionen vom K509. Mit dem einen gehts mit dem anderen nicht. Kann es deshalb nicht zu 100% empfehlen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Kannst mal nach dem K+CAN Kommander 1.4 gucken, der kann auch K und CAN und ich hab den auch am Audi A4 B5 ohne Probleme dran.

Den K+CAN Kommander 1.4 gibts bei E-Bay für um die 20 ...25 €, aber pass auf und kauf nur den 1.4 alle anderen funtionieren nicht.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.