Jump to content

Lenkwinkelsensor anlernen, Fabia III Bj. 2017


Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

wegen "klebender Lenkung" bekam ich den Tipp, das Steuergerät für die Lenkhilfe (Adr.44) auf Werkseinstellungen zu setzen. Jetzt will der Lenkwinkelsensor angelernt werden :o|

Der Versuch, das im Steuergerät 44 zu machen, wird laut Carport-Meldung vom Steuergerät sofort abgebrochen. (Andere Sachen funktionieren, Login mit 17580 ist also okay.)

Also unke ich, dass ich eine Lenkhilfe Gen.2 (und nicht Gen. 3) habe und das deshalb im Bremsensteuergerät (Adr. 03) gemacht wird. Zum "03er" fehlt mir aber der Login-Code :o(

Könnte es 40168 sein? Im voraus besten Dank und viele Grüße, Prizo

Link to comment
Share on other sites

Wegen eines Tipps ein Steugergerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen, das nenne ich mutig 😄

Und Du bist dir sicher, dass es über "Lenkhilfe", Adresse 44, nicht funktioniert?

Probiere sonst mal Login "14249"

 

Für das STG "Bremsenelektronik" gibt es beinahe für jede einzelne Funktion einen eigenen Login-Code 🙂

Hier kann man also mit Pech die Nadel im Heuhaufen suchen 😉

 

Versuche es mal mit den "gängigsten" Logins:

 

- 24990

- 31857

- 40168 (wie von Dir erwähnt)

Link to comment
Share on other sites

Hallo, du könntest ja mal einen Diagnosebericht anhängen und mitteilen was für ein Auto du fährst. 

Stg 44 könnte auch 19249 oder halt die 40168 sein. Wichtig ist auch das der Fehlerspeicher im Stg 44 sauber ist.

 

Edit: upps steht ja in der Überschrift was für ein Auto es ist😅

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

vielen Dank für Euere Antworten :o)

1.Dass es für verschiedene Funktionen verschiedene Login-Codes gibt, ist für mich Dödel  :o( die wichtigste Info. Aha!

2.Das Bremsensteuergerät (Adr.03) akzeptiert 40168, wirft dann aber "Allgemeiner Fehler".

3.Die Lenkhilfe (Adr. 44) meldet nach erfolgreichem Login mit 17580 "Vom Steuergerät abgebrochen".

 

1. bis 3. zusammen: Wahrscheinlich bin ich an Adr.44 richtig, brauche aber einen der anderen Login-Code.

 

Fehlerspeicher im Stg. 44 bekomme ich nicht sauber. Die drei Fehler, die durch's Zurücksetzen kamen (Lenksensor fehlende Grundeinstellung, Anschlag links und rechts nicht angelernt), kommen sofort wieder. Werde berichten...

Viele Grüße, Prizo

 

Link to comment
Share on other sites

Btw: Gibt gerade in der Bremsenelektronik beinahe für jeden Anpassungskanal einen eigenen Login - sind ja nur knapp über 100 😄

 

Btt: Versuche ALLE Logins für das STG "Lenkhilfe" (44) bitte mit geöffneter Motorhaube nochmal!

Also alles noch mal wiederholen, aber mit geöffneter Motorhaube.

 

Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, bist Du schon eine Runde mit dem Fahrzeug gefahren?

Motor starten, im Leerlauf gleichmäßig von der Mittelstellung der Lenkung nach links und rechts in die jeweiligen Anschläge lenken und zurück, Lenkrad in der Mitte und dann eine Geschwindigkeit von über 30km/h fahren. Wird nicht helfen, aber schaden kann es auch nicht 😉

Link to comment
Share on other sites

Hallihallo,

danke für die Anteilnahme!

Den "Trick" mit der offenen Motorhaube kenn' ich, scheint nach meiner bisherigen Erfahrung bei mir aber nicht zuzutreffen. Das kam glaub' erst nach meinem Baujahr. In dem Fall würde es mich auch wundern, weil man den diversen Anleitungen nach ein Stückchen fahren muss.

 

Fahrt und Lenken wie von Dir - Totti - beschrieben auch schon durchgeführt. Mehrfach. Es wird behauptet, man müsse den LWS zwingend "aktiv" anlernen, also das Steuergerät anschubsen. (Servo funktioniert übrigens, mit weniger Unterstützung wie sonst (Gefälllt mir!), Lenkrad stellt aber nicht/kaum zurück in Mittellage. Logo. )

 

Inzwischen bin ich davon überzeugt, dass es im Stg. Lenkhilfe gemacht werden muss. Das sagt "fehlende Grundeinstellung", die anderen sagen nur "Signal unplausibel" o.ä.

 

Der Fehler "Endanschlag links/rechts nicht angelernt" darf nicht drin sein!? Werden die Endpositonen nicht just bei diesem Prozedere auch angelernt? (Man soll das Lenkrad am Anschlag ja kurz halten. Ich unke, damit die Blockade des Servomotors sicher erkannt wird. Angelernt stellt er die Arbeit wohl kurz vor dem angelernten Punkt ein, im Moment knallt die Lenkung nämlich noch ordentlich an den Anschlag. Aber vielleicht behebt das ja das ursprüngliche Problem...  ;o)   )

Viele Grüße, Prizo

 

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem muss man die Motorhaube als Diagnosefirewall ausschließen 😉

Im Konzern gibt's genug Mischverbau 😉

 

Damits mal zügiger geht:

- Wie hast Du das STG denn überhaupt auf "Werkseinstellungen" zurück gesetzt?

- Bitte einen vollständigen Diagnosebericht anhängen.

Dann sollte es mittels Login "14249" UND mehrmaliges Lenken in die Anschläge, geradeaus fahren über ca. 25km/h, anhalten & alles noch mal von vorne irgenwann funktionieren.

Das kann sich ziehen 😉

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann mich gar nicht oft genug für Eure Unterstützung bedanken!

Zurückgesetzt: siehe Bild, grüner Pfeil

Versuch des Anlernens: siehe Bild, roter Pfeil

Und wie gewünscht der Diagnosebericht.

 

Oje, das Zurücksetzen hat wider Erwarten die Codierung geändert.

War:  00:03:00

Ist:    00:07:00

Codierung zeigt Carport als Klartext. Muss erstmal rauskriegen, ob und wo ich die in Hex ändern kann bzw. ob ich das übersetzt bekomme. Auweia.

Viele Grüße, Prizo

 

 

Bericht_2023-01-10.pdf

Stg44.jpg

Link to comment
Share on other sites

Die Codierung kannst Du einfach im Tab Codierung ändern, entweder direkt eingeben oder mittels der Bit Aktivierung durch anhaken.

 

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BevO,

auch Dir ein dickes Danke für Deine Antwort.

War inzwischen wieder aktiv (Das Ding bekomm ich schon noch kaputt! :o| ) Fzg. steht 5 Stockwerke tiefer in der Tiefgarage, da hat's wiederum kein Internet. Dauert...

 

Codierung ist super easy zu ändern. Danke Carport! Hatte das mit den Bits und Bytes nicht mehr genau im Kopf, kann's nach erfolgreichem Rumgeklicke jetzt aber nachvollziehen.

Die Codierung bezieht sich allerdings lediglich auf die Farbe der Warnlampe (rot/gelb) im Cockpit. Mein KI hat nur'n rotes Lichtlein. Und das leuchtet unabhängig von der Codierung........rot!

 

Erstmal versucht, die geänderte Codierung ohne Login zu speichern -> (sinngemäß) "Codierung konnte nicht gespeichert werden."

Danach konnte ich mich auch mit der bekannten 17580 nicht mehr einloggen. Entweder vom Codierversuch ohne vorherigen Login beleidigt oder von  falschen Logins (Mz.)  von vor 30 Minuten.

Viele Grüße, Prizo

 

Codierung.jpg

Link to comment
Share on other sites

Einfach mal so ein Steuergerät zurücksetzen, auch nicht schlecht 😄

 

Mit Login-Codes haben wir jetzt aber genug "umhergeworfen" 😉

Der passende Login ist defintiv dabei.

 

Problem wird eher die Codierung sein. Wieso ist bspw. in "Byte 00", "Bit 5" gar nicht codiert?

 

Und nach erfolgreicher Codierung, Fehlerspeicher löschen und Grundeinstellung durchführen (Carport starten):

Im Stand von der Mittellage ganz nach links, kurz halten, zurück in die Mittellage, ganz nach rechts, kurz halten, zurück in Mittellage.

Dann für mindestens 200-300m geradeaus fahren und dabei ca. 25-35 km/h erreichen.

Das ganze wiederholt man im schlimmsten Falle 10x (oder mehr) 🙂

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Entschuldigung für meine Dummheit, den verhängnisvollen Tipp vorbehaltlos umgesetzt zu haben, reiche ich hiermit nach.

 

@TottiDanke für die Nachricht. Seite kenn' ich, allerdings finde ich mich bei MQB nicht wieder: In meinem Stg. 44 heissen die Kanäle ganz profan z.B. 570, nicht z.B. IDE02216-IDE06673. Berganfahrassistent hab' ich im Bremsensteuergerät erfolgreich im Byte 22 codiert, bei MQB ist's Byte 25 oder Byte 47/51. Bedeutet das, dass zumindest Lenkhilfe und Bremse von der PQ26 sind? Zur PQ26 sind die Infos eher spärlich...

 

Codierung: Fzg. wurde mit 00:07:00 ausgeliefert. "Lenkwinkelgeber intern" vielleicht, weil beim Fabia III die Servo an der Lenksäule sitzt, nicht am Lenkgetriebe. Codierung passt jetzt wieder. Geklappt hat das mit Login 17580. Anpassungen sind unverändert.

 

Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen. "Endanschlag links nicht angelernt", "Endanschlag rechts nicht angelernt" und "Grundeinstellung Lenkwinkelgeber fehlt" (sinngemäß) kommen sofort wieder. Deshalb bin ja hier!

 

@hm100Login 17580 und 10608 werden genommen, 19249 ist leider falsch.

 

UPDATE: Erledigt!

Entscheidend war, dass dank Batterie abklemmen (Steuergerät war gesperrt. Entsperren ging aber nur mit 20min. Zündung anlassen) das Steuergerät von selbst in den Modus "Endanschläge anlernen" gehüpft ist. Lenkung links, rechts, links - BING! - rechts - BING! (In den vergangenen Tagen hat beim Kurbeln nix gebingt! Die Endpositionen auch noch zu löschen, hab' ich mich nicht getraut.)

 

Sonst braucht's dafür anscheinend nix! Noch vor dem ersten Versuch, eines der genannten Fahrmanöver abzuspulen:

Stg. 44 ->  Login 17580 -> Grundeinstellung -> Kanal 1046-Geber für Lenkwinkel -> Start. BING! Alle Lichtlein (Servo, ESP, RDKS) im Cockpit aus.

Steuergerät meldet (sinngemäß): Kalibrierung erfolgreich. 0 Fehler.

 

Zurück auf'm TG-Stellplatz dreh ich am Lenkrad, bis der Messert 0° ist. Lenkrad steht eindeutig schief. Ich stell das Lenkrad nach Augenmaß gerade:
Stg. 44 -> Login 17580 -> Grundeinstellung -> Kanal 1046-Geber für Lenkwinkel -> Start. BING!
Lenkrad steht gerade (nach meinem Augenmaß), Messwert ist 0°.

 

Fehlerlöschend durch alle betroffenen Steuergeräte (Motor, Bremse, Einparkhilfe) marodiert. Diagnosebericht komplett fehlerfrei.

Grüße, Prizo

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.