Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Wie kann ich die Regenerierung im Stand bei einem octavia 5e durchführen?


Recommended Posts

Hi zusammen habe den Fehlercode mit AGR Durchsatzmenge zu klein nach dem letzten Regenerieren bei den Freundlichen am tester war es weg.

 

Nun habe ich Ja Car Port gekauft und würde des gerne selbst durchführen.

 

Der freundliche will da immer ordentlich Geld dafür und nein wir fahren genug KM beide circa 30 Km in die Arbeit.

 

Viele Grüße 


Damian 

Link to comment
Share on other sites

Welcher Motor? Baujahr?

Was willst Du denn regenerieren? Den DPF nehme ich an, was aber dem AGR nicht unbedingt wirklich hilft.

Wurde die Regeneration des DPF denn nicht beendet oder warum willst Du das von Hand auslösen?

 

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ich denke durch die heissen Abgase die bei der regeneration durchs AGR mitdurchgehen löst es den Mist auch mit.

 

Skoda Octavia CKFC 2.0 TDi BJ 2013 MJ 2014 DSG.

 

Ich hoffe das es diesemal auch so ist.

 

Oder hast du hier eine Andere Idee? 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

@DamKaf

 

Die Meldung hat nichts mit dem DPF zu tun. 

Da wird im Bereich nach dem AGR Ventil ab Zylinderkopf zur DK das Rohr verkokt sein bwz. an der DK dieser Stutzen an der DK zu sein. 

Dazu gibt es eine Abhilfe, wo dieser Stutzen um 180° versetzt werden muss. 

Baue mal das Rohr vom ZK zur DK komplett ab und reinige mal diesen Stutzen von der Ölkohle. 

Im schlimmsten Fall kann sein, das die Einlassventile verkokt sind. 

Hier mal ein Beitrag dazu. 

 

https://www.motor-talk.de/bilder/2-0-tdi-drosselklappe-reinigen-g84050773/agr-rohr-ansaugstutzen-passat-b7-cffb-cf-i210014800.html

 

https://www.motor-talk.de/forum/2-0-tdi-drosselklappe-reinigen-t6502686.html#post54963491  

 

Die AGR Rate wird im Zusammenhang mit dem LMM verglichen und ausgewertet. 

Habe das schon bei mir umgebaut und bis jetzt keine Probleme bei 88.000 km. 

 

Am Audi Q3 bei habe ich eine Reduzierplatte eingebaut mit kleinem Durchmesser zur Reduzierung der AGR Rate. 

Hatte ursprünglich nut einen Durchmesser von 6 mm, dabei trat die Fehlermeldung AGR Rate zu gering auf, wie bei dir. 

Erst durch ein aufbohren auf 10 mm ist die Meldung verschwunden, daher kenne ich jetzt auch den Zusammenhang. 

 

Also Rückführstutzen an der DK abbauen, reinigen, wird garantiert verkokt sein und um 180° versetzt wieder einbauen. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.