Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Fehlerspeicher Free-Edition vs. Pro-Modul


DennZ
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich weiß nicht genau ob ich in der richtigen Rubrik bin aber ich schreibe mein Anliegen jetzt mal hier.

Ich bin am Überlegen mir das CarPort Pro-Modul CAN zu kaufen und hab mir jetzt mal die Free-Edition zum Testen heruntergeladen. Leider werden in der Free-Edition einige Fehler nur mit Fehlercode angezeigt, also nicht in Klartext übersetzt. Liegt das an einer Einschränkung der Free-Edition oder werden diese Fehler dann mit dem Pro-Modul auch nicht "übersetzt"?

 

Vielen Dank schon mal!

 

Gruß
DennZ

Link to comment
Share on other sites

Screenshot (bitte keine Fotos) davon bitte hier anhängen, so weiß man nicht was damit genau gemeint ist.

 

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Okay, ich mache einen Screenshot, bin aber leider erst am Freitag wieder am Fahrzeug. Ich denke aber die Formulierung ist eindeutig:

 

Es steht die Fehlernummer (z.B. 32017) da aber nicht, daß es sich dabei um eine "elektrische Fehlfunktion" des Kompressors handelt. Also der Fehlercode (z.B. 32017) ist entweder in der CarPort Software noch nicht hinterlegt oder wird absichtlich in der Free-Edition nicht angezeigt. Und genau das versuche ich herauszufinden. Ich würde die Pro Version nur kaufen, wenn es die Fehler auch übersetzen kann. Wenn ich mit dem Fehlercode danach im Internet suchen muß, um welchen Fehler es sich handelt, würde ich das Geld nicht ausgeben. 

 

Also meine grundsätzliche Frage ist nur: Werden in der Free-Edition absichtlich einige Fehlercodes ( 32017 --> elektrische Fehlfunktion ) nicht von Fehlernummer in Klartext übersetzt oder sollte alles korrekt angezeigt werden und CarPort kennt die Fehler einfach noch nicht.

 

Also quasi so: Die zwei Fehler unten werden nicht übersetzt.

Link to comment
Share on other sites

Dazu müsste sich @Jens äußern, diese Codes sind mir unbekannt und ich habe bisher keine nicht beschrifteten Fehler im Speicher gesehen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Bei der herstellerspezifischen Diagnose (KWP1281, KWP2000, UDS) sollten alle Fehlercodes im Klartext beschrieben sein.

Bei der OBD2-Diagnose werden nur die generischen Fehlercodes (nach SAE) im Klartext ausgegeben. Das sind im Wesentlichen die P-Codes (Powertrain). Mögliche herstellerspezifische Fehlercodes können nicht dekodiert werden.

Was die Diagnose an VAG-Fahrzeugen betrifft, ist also alles abgedeckt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

okay, ich ziehe meine Aussage zurück und behaupte das Gegenteil, aber das Grundproblem besteht weiter. Ich hatte mehrere Diagnoseprogramme ausprobiert und hab da wohl was durcheinander gebracht. Es wird in CarPort nur angezeigt, daß ein Fehler existiert, leider nicht die Nummer und der Klartext. Hier die Screenshots:

 

Info.JPG

Fehler.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

kann mir dazu jemand weiterhelfen? Also ich hätte nur gern die Info, ob dieser Fehler dann in der Pro Version in Klartext angezeigt wird oder ob die Anzeige identisch zur Free-Edition ist.

 

Vielen Dank und Gruß!

Link to comment
Share on other sites

Die Anzeige der Fehlercodes unterscheidet sich nicht zwischen der FREE-Edition und der lizenzierten Version.

Warum der Fehlercode nicht angezeigt wird, kann ich leider nicht sagen. Dafür müsste man die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Tester genauer betrachten.

Normalerweise werden beim UDS-Protokoll alle Fehlercodes dekodiert, sofern der Datensatz vorhanden ist (was bei dir der Fall ist).

Wie sieht es denn bei den anderen Steuergeräten aus?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.