Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Kaufgrund Codierungen?


jojo
 Share

Recommended Posts

Hi Carport Gemeinde,

Mich beschäftigt seit einiger Zeit eine sehr wichtige Frage. Wenn ich mir den von Amazon angebotenen K509 Dongle Bestelle, wie lange kann ich dann noch Kurze & Lange Codes verändern. Im Forum habe ich bereits gelesen das dies ja nur möglich sei, wenn ich im Besitz der Basis Version bin und die Carport Pro(Beta) Herunterlade dessen Lizens leider auf den 31.08.13 begrenzt ist. Auch habe ich hier gelesen das es noch vor dieser Deadline eine Beta8 geben soll. Verlängert sich die Deadline mit dieser Version sodass ich weiter codierungen druchführen kann oder kommt dann direkt zum 01.09.13 die Full. Denn Versteht mich nicht Falsch aber der kauf eines Gerätes mit Software, welche ich dann nur 4-5 Wochen nutzen kann ist eigentlich vorerst Geldverschwendung. Codiert bzw Umgebaut wird ein VW Passat 3C/B6 bj 11/05 über CAN.

 

Hier eine kleine aber nicht Vollständige umbau Liste:

Auto-Hold

Feststellbremse hinten

MNL/MWl

Leavin Home/Coming Home

Xenon evtl

PDC Vorn

PDC Hinten

Zuheizer auf Neu tauschen

FSH Verbauen

etc.

 

mfg jojo

Letzter: VW Passat B6/3C Variant Highline EZ 11/05 2.0TDi 16V 140ps

Dritter: Skoda Octavia 1U EZ 07/98 1.6i 75ps

Zweiter: Opel Vectra B Stufenheck EZ 07/97 1.6i 75ps

Erster: Ford Fiesta EZ 09/93 1.1i 50ps

Lizenzen: Basis-Modul VAG-CAN, VAG-KKL & OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hallo jojo,

 

die Beta-Versionen werden bis zur offiziellen Veröffentlichung der Pro-Module verfügbar sein. Das bedeutet auch, dass dass das Ablaufdatum der nächsten Beta-Version entsprechend nach hinten verschoben wird.

 

Mit Veröffentlichung der Pro-Module wird es eine Upgrade-Möglichkeit vom Basis-Modul auf das Pro-Modul für die entsprechende Preisdifferenz geben.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hi, ich danke dir jens das sind doch mal klare Worte.

Was mit deiner Antwort aber nicht rüberkam sind die Funktionen die ich ausüben möchte. Sind diese den Möglich ja oder nein? Das einiges Funktionieren soll habe ich bereits im Forum gelesen, aber gibt es zum Orginalen VCDS einige Einschränkungen der Funktion?

 

mfg jojo

Letzter: VW Passat B6/3C Variant Highline EZ 11/05 2.0TDi 16V 140ps

Dritter: Skoda Octavia 1U EZ 07/98 1.6i 75ps

Zweiter: Opel Vectra B Stufenheck EZ 07/97 1.6i 75ps

Erster: Ford Fiesta EZ 09/93 1.1i 50ps

Lizenzen: Basis-Modul VAG-CAN, VAG-KKL & OBD2

Link to comment
Share on other sites

Herzlich Willkommen jojo

 

 

Die frage ist halt was du genau codieren willst. In der aktuellen Beta sind keine Codierbeschreibungen und keine UDS Unterstützung vorhanden. Wir wissen ja nicht was du z.B. an deiner Feststellbremse codieren willst oder warum du ne Frontscheibenheizung nachrüsten willst. Es kann sein das du dafür eh ein anderes BnStg kaufen, einbauen und codieren musst.

 

Du hast jetzt natürlich die Möglichkeit dir für 400€ (oder mehr) eine VCDS Lizenz inkl. Adapter zu bestellen um dann festzustellen, dass du um den Tausch der Steuergeräte nicht drumherum kommst und da dann nochmals mehrere hundert Euro für versenken oder dir für unter hundert Euro das komplette Carport Paket kaufen und mit den 300€ die da noch über bleiben schonmal paar Teile kaufen und was fur die Pro-Module auf die Seite packen.

 

Bis jetzt konnte ich immer eine Codieliste im Internet oder per Reperaturhotline besorgen womit mir geholfen wurde. Dein Tatendrang in allen Ehren aber einige Sachen die du vor hast sind echt nicht so leicht wie du vll. denken magst. Da steht die Codiersoftware am Ende vieler schlafloser, durchgeschraubter Nächte. ;)

 

Wenn du dich für Car-Port entscheiden solltest kannst du dich aber drauf verlassen, dass es hier Leute gibt die ihre Erfahrungen und ihr wissen mit dir Teilen werden. Und nein ich bin nicht der Marketingchef von CarPort :laugh:

 

MfG und viel Spass, Glück und Erfolg beim anstehenden Umbau

Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi und Guten Morgen,

Ich danke dir Sepp für die Begrüßung :-)

 

Das Projekt meinen Passat "etwas" Aufzuwerten ist durchaus ein heikles Unterfangen. Kurz zu einer Erklärung. Warum will ich eine FSH nachrüsten? Ist im Prinzip total einfach. Die alte Scheibe ist total Verschlissen hat Steinschläge, Kratzer und blendet trotz putzen total in der Sonne. Die Versicherung würde mir nur den Diverenzbetrag der Scheibe in Rechnung stellen welcher erträglicher ist als ich dachte. Dazu muss das Boardnetzsteuergerät & Das Klimasteuergerät getauscht und "angelernt" werden.

 

Die Informationen über die Umbauten die ich tätigen möchte habe ich mir alle schon zusammen gekrammt. Das ABS-Steuergerät muss raus, der Feststellbremse muss ich sagen Auto-Hold ist nun aktiv, das Boardnetzsteuergerät mus zu einem Highed mit FSH werden. Die müssen alle angepasst werden.

 

Das sind sehr warscheinlich einfache Codierungen und diese werden sicher mit Carport machbar sein sein, hoffe ich zumindest. Auch denke ich genauso wie du, Spar die 300 Euro am VCDS und Investiere in Tauschteile etc. UDS Unterstützung trifft auf mein Auto zum Glück noch nicht zu.

 

Genug geschrieben, ich werd mir das Teil nächsten Monat mal gönnen und euch auf dem Laufenden halten ;-) Immer dem Motto nach "Für den Preis kann es ne Menge"

 

Grüße und Danke für die Worte

jojo

Letzter: VW Passat B6/3C Variant Highline EZ 11/05 2.0TDi 16V 140ps

Dritter: Skoda Octavia 1U EZ 07/98 1.6i 75ps

Zweiter: Opel Vectra B Stufenheck EZ 07/97 1.6i 75ps

Erster: Ford Fiesta EZ 09/93 1.1i 50ps

Lizenzen: Basis-Modul VAG-CAN, VAG-KKL & OBD2

Link to comment
Share on other sites

jojo schrieb:

 

Genug geschrieben, ich werd mir das Teil nächsten Monat mal gönnen und euch auf dem Laufenden halten ;-) Immer dem Motto nach "Für den Preis kann es ne Menge"

 

Grüße und Danke für die Worte

jojo

 

Und es wird immer mehr ;)

Wünsche Dir alles gute beim Umbau

 

Gruß Bernd

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi Leute, wie bereits gesagt hab ich mir das Teil mal zugelegt.

Nun stelle ich mir die Frage: Ich habe mir die OBD2 Lizens und die CAN Lizens zugelegt. Wie kann ich beide lizensen Verbinden? Habe ja 2 Unterschiedliche Codes bekommen. mfg

Letzter: VW Passat B6/3C Variant Highline EZ 11/05 2.0TDi 16V 140ps

Dritter: Skoda Octavia 1U EZ 07/98 1.6i 75ps

Zweiter: Opel Vectra B Stufenheck EZ 07/97 1.6i 75ps

Erster: Ford Fiesta EZ 09/93 1.1i 50ps

Lizenzen: Basis-Modul VAG-CAN, VAG-KKL & OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hi jojo

 

Hast du die einzeln gekauft und auch einzeln bezahlt? Schau mal unter kaufen da gibts die Kombination OBD und CAN im Paket, und günstiger als beide einzeln ist's dann auch noch. Falls du es wirklich einzeln erstanden haben solltest, melde dich am besten bei einem der Admins (Jens oder Alexander) vll. können die da was für dich machen.

 

 

MfG Sepp

 

Edit: Huch Das mit dem günstiger stimmt in der Kombination leider nicht. :dry:

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

hi, habs einzeln gekauft aber konnte die lizensen einfach beide reintippen also hat wunderbar funktioniert. mfg

Letzter: VW Passat B6/3C Variant Highline EZ 11/05 2.0TDi 16V 140ps

Dritter: Skoda Octavia 1U EZ 07/98 1.6i 75ps

Zweiter: Opel Vectra B Stufenheck EZ 07/97 1.6i 75ps

Erster: Ford Fiesta EZ 09/93 1.1i 50ps

Lizenzen: Basis-Modul VAG-CAN, VAG-KKL & OBD2

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.