Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

An Alexander oder Jens oder wer ahnung hatt


A48k
 Share

Recommended Posts

Hallo ich bin schon am Verzweifeln. Habe versucht das mmi 2 zu entsperren um das mmi logo auf s4 zu andern. Habe auch versucht Coming Home / Leaving Home zu kodieren es geht aber nichts von beiden.

Das einzige was ich geschafft habe ist die Feststellbremse auf Wartungsposition zu stellen.

Bitte um Hilfe bei VCDS sieht es so einfach aus.

Die Codierungen habe in von der Seite Stemei.

:(

Link to comment
Share on other sites

Bsp.

Hidden Menue

1. STG 07

2. Anpassung

3. Kanal 008

4. Neu setzen auf: 1

5. Test/Speichern

6. Werkstadtcode ausprobiert (06335/6335 08036/8036 00683/0683)

Dann kommt Vorgang fehlgeschlagen

 

Erweiterte Identifikation

Seriennummer 329l+087606883

 

 

mmi.png

Link to comment
Share on other sites

Ich denke Du machst fast alles richtig, was mir dabei auffällt ist der Punkt 6. Warum willst Du den Werkstattcode ändern, wenn ich das richtig in Erinnerung hab muss man da nichts ändern, sondern wenn die Abfrage dazu kommt nur mit OK speichern ohne dort was einzutragen.

Aber die Seite (Stemei.de) finde ich erstmal super, genau sowas hab ich immer gesucht.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Den Werkstattcode brauchst du nicht ändern sondern einfach den alten beibehalten.

Probier das mal aus und versuchs nochmal zu speichern bitte.

 

 

 

@BeVo

 

Habe leider feststellen müssen das einige Codierlisten (auch auf Stemei.de) bei manchen Steuergeräten nur teilweiße oder garnicht funktionieren. :(

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Habe leider feststellen müssen das einige Codierlisten (auch auf Stemei.de) bei manchen Steuergeräten nur teilweiße oder garnicht funktionieren. :(

 

Kann sein, ich will ja das nicht alles nachmachen was dort steht, wichtiger für mich ist wo finde ich bestimmte Sachen und wie wird es gemacht. Wobei ich sagen muß ich habe seid ich CarPort benutze sehr viel dazugelernt.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen.

 

Ich habe es auch mit dem gespeicherten Werkstattcode versucht leider ohne Erfolg.

 

Nach der Eingabe und Bestätigung werde ich immer nach dem Werkstattcode gefragt, auch wenn ich keinen Code eingebe kommt immer der Fehler Vorgang fehlgeschlagen.

Link to comment
Share on other sites

A48k schrieb:

Nach der Eingabe und Bestätigung werde ich immer nach dem Werkstattcode gefragt, auch wenn ich keinen Code eingebe kommt immer der Fehler Vorgang fehlgeschlagen.

 

Also das mit der Werkstattcodeabfrage kommt immer wenn Du Anpassungen oder Codierungen vornimmst, dort immer alles leer lassen und nur mit OK bestätigen.

Andere Sache zu Deinem Problem, kannst Du mal gucken ob Du dich ins MSG oder ins Kombiinstrument (KI) einloggen kannst, sprich Du musst den Key eingeben (zu finden auf dem Schlüsselanhänger und der sollte 4-stellig sein).

Ich hatte ein Ähnliches Problem aber am KI, erst nachdem ich beim :) war und der mir alles ausgelesen hat konnte ich mich einloggen und Anpassungen vornehmen, da war irgendwas gesperrt.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

BeVo schrieb:

Also das mit der Werkstattcodeabfrage kommt immer wenn Du Anpassung...

... sprich Du musst den Key eingeben (zu finden auf dem Schlüsselanhänger und der sollte 4-stellig sein).

 

Ich habe deine Aussage an vier Schlüsselanhänger geprüft.

Da ist immer über zwei zeilen ein mix aus Buchstaben und Zahlen sowie Strichcode zu finden.

 

Ich glaube das ist nur bei deinen Skoda so. ;)

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Das dürfte die Schlüsselanhängerproblematik entwirren.

 

http://www.motor-talk.de/forum/login-fuer-wfs-auf-schluesselanhaenger-welcher-von-den-vielen-zahlen-t1216942.html

 

MfG Sepp :)

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Die Seite ist nicht anders/besser/schlechter als die Stemei, die Codierung liest sich genau so wie dort. Daran kann es denke ich nicht liegen.

Ich vermute das es ein Problem mit der Kommunikation zwischen Laptop/Software und dem Auto gibt. Ich hatte ein ähnliches Problem, nachdem ich beim :) war und der mir meine STG's ausgelesen hatte konnte ich auf einmal Anpassungen vornehmen.

Kannst Du mal das MSG auslesen und gucken ob dort irgendwie ein Eintrag ist wie "Steuergerät gesperrt sporadisch"?

Hast Du mal versucht das MMI auf S4 umzucodieren?

--> STG 7

--> Codieren

--> alt 0001001 ändern in 0041001

--> speichern

wenn das so auch nicht funktioniert nochmal schreiben.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

BeVo schrieb:

Die Seite ist nicht anders/besser/schlechter als die Stemei, die Codierung liest sich genau so wie dort. Daran kann es denke ich nicht liegen.

Ich vermute das es ein Problem mit der Kommunikation zwischen Laptop/Software und dem Auto gibt. Ich hatte ein ähnliches Problem, nachdem ich beim :) war und der mir meine STG's ausgelesen hatte konnte ich auf einmal Anpassungen vornehmen.

Kannst Du mal das MSG auslesen und gucken ob dort irgendwie ein Eintrag ist wie "Steuergerät gesperrt sporadisch"?

Hast Du mal versucht das MMI auf S4 umzucodieren?

--> STG 7

--> Codieren

--> alt 0001001 ändern in 0041001

--> speichern

wenn das so auch nicht funktioniert nochmal schreiben.

 

Hi BeVo,

Hat er schon probiert, siehe hier

http://carport-diagnose.de/de/forum/carport-de/2835-codierung#2835

 

Aber vll. hat A48k die Codierung 0041001 nicht wieder zurückgesetzt auf 0001001 und deshalb verweigert das Sg die Kanalanpassung??? :dry:

 

Hälst das für möglich?

 

MfG Sepp

 

 

@ A48k schonmal ohne Freischaltung probiert ob du ins HM kommst???

 

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.