Jump to content

Caport Basic Modul OBD


Recommended Posts

Hallo

 

ich hatte mir ein paar Tage ein Set zum auslesen meines Fahrzeugs ( Seat Toledo 5P BJ 2004) erworben.

Ich konnte über den OBD2 Login mir den Fehlerspeicher anzeigen lassen und Echtzeitdaten noch testen.

Allerdings wurden mir keine Fehler angezeigt, was auch ok ist. Was mich nur verwundert hat die AutoScan Funktion ist nicht auswählbar und da ich nicht mehr das originale Autoradio verbaut habe, müsste eigentlich zumindest dieser Fehler angezeigt werden. Daher scheint die Auslesefunktion wohl sehr eingeschränkt zu sein. Daher wäre die Frage was genau benötigt wird um komplett alles auslesen zu können am Auto. Also Klimaanlage, Fensterheber oder ähnliches.

Vielen Dank vorab für Rückinfos.

Link to comment
Share on other sites

Mit dem OBD-Modul kannst Du nur Abgasrelevante Daten auslesen, aus dem Grund kannst Du auch keine anderen Steuergeräte erreichen!

Für den Toledo sollte das Modul KKL ausreichend sein, nur Fehler auslesen und löschen dann die KKLBasic, wenn es um Anpassungen und Codierungen geht, dann das Pro-Modul KKL.

Du brauchst aber auch ein unterstützes Kabel, AutoDia K509 oder ein CP Compact.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ok. Danke für die Info. Und was ist der Unterschied zwischen KKL und CAN? Hatte nur was gelesen das KKL wohl ehr für ältere Modelle sind? Weil ich weiß vom Radio-Umbau her das CAN-Bus vorhanden ist. Könnte man da nicht auch das CAN Modul verwenden?

Danke nochmal vorab für die Hilfe. Kabel habe ich OBD2U EOBD Diagnoseinterface  mit USB, weiß derzeit nicht ob dieses ausreichend ist. Aber welche Unterschiede gibt es da groß? Der Anschluss ist ja entsprechend genormt auch für andere Auslesegeräte. Wahrscheinlich wird es nur die Ausgabe zur Software dann wohl sein, das entsprechend Adapter benötigt werden. Hatte mich dahingehend noch nicht weiter befasst. Hatte nur vor einer Weile bei einem Bekannten gesehen, das dieser CarPort benutzt und fand es ganz interessant, da die Ausgabe der Fehler deutlicher ist, als wenn man nur diese einfachen Auslesegeräte mit Display nimmt.

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Bekannte den Toledo mal auslesen würde könntest Du sehen ob KKL oder CAN benötigt wird und entsprechend das richtige bestellen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, chris-wak85 sagt:

Kabel habe ich OBD2U EOBD Diagnoseinterface  mit USB, weiß derzeit nicht ob dieses ausreichend ist. Aber welche Unterschiede gibt es da groß?

Da gibt es schon große Unterschiede. Guckst du hier, welche Adapter mit CarPort funktionieren und welche Funktionen/Protokolle damit möglich sind.

Das von dir genannte "OBD2U EOBD Diagnoseinterface  mit USB" ist dort nicht gelistet, könnte gut sein, dass das nur für OBD2 funktioniert, nicht aber für KKL oder CAN. Zu empfehlen, da universell für alle Protokolle, sind da die von Bevo oben genannten Adapter AutoDia K509 oder ein CP Compact.

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab mal über das OBD2 rausfinden können das bei mir und bei einem Polo 9N3 wo noch KKL benötigt wird. Dies bekommt man oben beim Fehler auslesen der Motorsteuerung angezeigt. Meine Schwester fährt einen Skoda Fabia von 2017 und da wird wiederum CAN benötigt. Also müsste ich wenn ich alle Autos richtig auslesen will wohl beide Module verwenden. Daher wäre ehr die Frage gibt es auch Software die sowohl CAN und KKL als Modul drin haben oder muss das entsprechend separat sein. Wiederum wäre dann die Frage wenn ich Carport auf dem Laptop nutze wie bekomme ich beide Module so drauf das ich diese nicht jedes mal neu aktivieren muss? Scheint für meine Begriffe derzeit etwas umständlich zu sein.

Danke nochmal vorab.

Link to comment
Share on other sites

Ich benötige und habe nur das "Pro-Modul CAN", aber ich habe das so verstanden, dass wenn du beide Lizensen (CAN und KKL) gekauft hast, die Software auch beides ohne Umschaltung oder Neu-Aktivierung bedienen kann. Ist also gar nicht umständlich.

Du musst halt nur entscheiden, ob du nur Fehler auslesen/löschen möchtest (Basis-Module) oder auch Codierungen/Anpassungen und erweiterte Serviceaktionen (Stellgliedtest, Grundeinstellungen) durchführen möchtest (Pro-Module). Dazu gibt die Tabelle "Funktionsübersicht der Diagnose für VAG-Fahrzeuge" auf dieser Seite (weiter nach unten Scrollen) Aufschluss.

Wichtig ist aber auch, wie oben geschrieben, dass das Interface das unterstützt.

 

Es gibt auf der "Kaufen"-Seite auch Komplett-Pakete (Interface plus Software für KKL, CAN und OBD2) für 99,95€ (Basis-Module) oder 199,95€ (Pro-Module)

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Ok. Danke für die Info. Werde ich dann entsprechend mal schauen, wenn ich den Adapter da hab. Hab extra nachgeschaut das ich das Autodia K509 bestellt habe. Da dies ja eigentlich alles abdecken sollte, was benötigt wird. Finde es ehr nur schade das keine software bereitgestellt wo man CAN und KKL zusammen gleich hat. Zumindest wäre man dann entsprechend ja auch flexibler, gerade wie in meinem Fall wenn ich mal nach anderen Autos schauen möchte und entsprechend ja beide Module benötige. Danke aber für die info.

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt, bei den o.g. Komplettpaketen oder bei Kauf beider Lizensen (KKL und CAN) hast du ja beides zusammen.

Man könnte ja auch nur die Komplettpakete anbieten, aber dann müssten ja diejenigen, die nur ein neues Auto haben, etwas mitbezahlen, was sie gar nicht benötigen. Insofern finde ich das doch sehr flexibel.

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.