Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Pro KKL Modul nicht mehr nutzbar, wegen Upgrade auf Pro Can Modul


Frido
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich habe die Software Pro-Modul KKL sowie die Software Carport Pro-Modul Can erworben.

Die KKL Pro Software habe ich im Jahr 2014 erworben. Durch einen Fahrzeugwechsel habe ich dieses Jahr meine Lizenz zusätzlich um das Pro-Modul Can erweitert.
Jetzt musste ich leider feststellen, dass ich mein Pro-Modul KKL nicht mehr nutzen kann, da er ein Update fordert, und ich dafür 25 Euro zahlen soll, obwohl ich dieses Jahr das Upgrade zum Pro-Modul Can gemacht habe. Heißt das jetzt, dass ich die Module immer einzeln updaten muss um beide gleichzeitig nutzen zu können? Das fände ich sehr unfair. Ich bin davon ausgegangen, dass wenn ich ein Upgrade mache, ich beide Module nutzen kann.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen 
Steffen 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Steffen,

du erhältst mit jeder Lizenz ein Jahr kostenfreie Updates. Deine Lizenz für das Pro-Modul KKL aus dem Jahr 2014 läuft also mit einer CarPort-Version aus dem Jahr 2015.

Bezüglich der Nutzung deiner beiden Lizenzen hast du folgende Möglichkeiten:

  1. Du verwendest die entsprechende Version aus dem Jahr 2015 für beide Lizenzen.
  2. Du erwirbst eine Update-Lizenz für das Pro-Modul KKL und kannst die aktuelle CarPort-Version für beide Lizenzen nutzen.
  3. Du installierst die alte und die neue CarPort-Version parallel (in zwei verschiedene Verzeichnisse) und nutzt dann je nach Fahrzeug die entsprechende Version.

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jens,

 

danke für deine Antwort.

Ich hab nochmal im Forum nachgelesen, da ich mich erinnert habe, dass ich mich wegen dieses Themas vor dem Upgrade auf das CAN Pro Modul extra nochmal hier informiert hatte.

In dem folgenden Beitrag hattest du gesagt, dass bei einem Upgrade alle  Module geupdatet werden.

https://forum.carport-diagnose.de/topic/1240-behinhaltet-upgrade-auch-updates/?do=findComment&comment=8973
 

Grüsse

Steffen

Link to comment
Share on other sites

Dann lies doch mal richtig, Jens schreibt dort " Der Zeitraum für kostenfreie Updates gilt dann für alle in der Lizenz enthaltenen Module. "

Du hast eine Lizenz für das Pro-Modul KKL (aus 2015) und eine Lizenz für das Pro-Modul CAN (aus 2019), Du hast also 2 Lizenzen.

In den Modulen gibt es ja Unterscheidungen, zum einen das Basis-Modul und zum anderen das Pro-Modul, was zu einer Lizenz zusammengefasst ist.

In dem von Dir verlinkten Thread geht es ja auch um ein Upgrade von Basis auf Pro und den Updatezeitraum der sich dann anhängt und nicht um ein anderes Modul.

 

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.