Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Vorstellung und gleich ein paar Fragen


Tomcat
 Share

Recommended Posts

Moin Moin,

 

ich bin Jürgen aus Flensburg und habe seit April einen VW T-Roc 1,5 TSI.

 

Da ich mir letzte Woche eine Rückfahrkamera nachgerüstet habe, und ich in der Region keinen Codierer finden konnte, der mir das für kleines Geld freischaltet, habe ich beschlossen, in eigenes Equipment zu investieren. Außerdem braucht man das ja auch, wenn man später mal z.B. Bremsbeläge hinten selber tauschen will. Habe mich nach einer günstigen (im Vergleich mit VCSD) Lösung umgesehen, die trotzdem einen "seriösen" Eindruck macht, und bin bei CarPort gelandet (Details siehe Signatur).

 

Die Rückfahrkamera Freischaltung war damit in wenigen Minuten erledigt, war bei der Kamera auch eine (allerdings fehlerhafte) Codieranleitung dabei.
Dazu gleich mal eine Frage: Nachdem ich die beiden Bits in den Steuergeräten 5F und 76 (in der Codieranleitung stand 10 für die Einparkhilfe) codiert hatte, funktionierte die RFK zunächst nicht. Zündung aus und an und Composition Media Reset hatte auch nicht geholfen. Ich hatte da auch keine Zeit mehr, das weiter zu untersuchen und ging dann ein paar Stunden später mit Laptop und Interface bewaffnet erneut ins Auto. Da ging die RFK aber auf Anhieb, ohne ich das Gerät noch mal angeschlossen hatte. Muss man nach einer Codierung noch irgendwas machen, um die Änderungen zu aktivieren oder eine bestimmte Zeit warten?

 

Heute wollte ich den Fernlichtassistenten freischalten. Hatte dazu im Netz die folgende Codieranleitung für den T-Roc gefunden:

 

Steuergerät 09 (Zentralelektrik)
Anpassung:
Menüssteuerung Fernlichtassistent aktivieren

Steuergerät A5 (Frontsensorik)
Codierung:
Byte 21  Bit 5-7 aktivieren

 

War auch beides problemlos zu finden und zu ändern, war jedoch erfolglos (auch Stunden später).

Stand allerdings dabei, dass das für den T-Roc mit LED-Hauptscheinwerfer ist, und man nicht wüsste, ob das so bei Halogen funktioniert. Ich habe kein Halogen-Licht und auch kein Licht & Sicht Paket, was im Konfigurator Voraussetzung für die Option Fernlichtassistent ist.

Mein Fahrzeug hat die Kamera verbaut (Lane-Assist ist Serie), daran kann's also nicht liegen.

 

Ich hänge mal einen Diagnosebericht an, den habe ich erstellt, nachdem ich die RFK codiert hatte.

 

Dazu noch zwei Fragen:

- das Stg. 09 zeigt unter Codierung nur 00-Bytes, auch Werkstattcode alles 00. Hat das so seine Richtigkeit?

- in der Outoscan-Übersicht steht bei Stg. CA (Schiebedach) immer "keine Antwort". Ist das normal?

 

Schon mal vielen Dank im Voraus.

 

Grüße aus dem Norden!

Jürgen

Bericht_2018-11-10.pdf

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Codierungen benötigen manchmal die BUS-Ruhe, heisst Auto Zündung aus, abschließen und ...10 min warten, danach sollte dann die Codierung oder auch Anpassung greifen.

Zum FLA, da müsste ich erstmal gucken was die Bedingungen sind, nicht alles was beschrieben ist kann auch codiert oder via Anpassung freigeschaltet werden.

Zu Anpassunge, da benötigt man sehr oft einen Logincode (5stellig) ansonsten wird die Anpassung abgelehnt.

 

Codierung des #09 alles genullt, Problem ist hier das die Codierung zwar gemacht wurde und dementsprechend in der Software vorhanden ist, aber nicht sichtbar hinterlegt wurde.

Solltest Du hier etwas codieren wollen musst Du wohl oder übel damit erstmal zu VW umd die aktuelle Codierung sichtbar zu machen.

Das CA ist vermutlich ein Subsystem oder in einem anderen Steuergerät impliziert und daher nicht direkt ansprechbar.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Erstmal vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. :)  Das macht mir als Anfänger schon vieles klarer.

 

 

Codierungen benötigen manchmal die BUS-Ruhe, heisst Auto Zündung aus, abschließen und ...10 min warten, danach sollte dann die Codierung oder auch Anpassung greifen.

OK, wusste ich nicht. Das erklärt, warum die RFK nicht sofort lief.

 

 

Zum FLA, da müsste ich erstmal gucken was die Bedingungen sind, nicht alles was beschrieben ist kann auch codiert oder via Anpassung freigeschaltet werden.

Sollte funktionieren, wird auch von etlichen Codierern angeboten. Die Hardware-Vorraussetzung ist, dass die "große" Frontkamera verbaut ist, was aber bei allen T-Roc der Fall ist, da Lane Assist Serie ist. Vielleicht geht das aber nur mit LED Hauptscheinwerfern, die ich nicht habe. Wüsste allerdings nicht, warum.

Wäre schön wenn man da noch was herauskriegen könnte...

 

 

Zu Anpassunge, da benötigt man sehr oft einen Logincode (5stellig) ansonsten wird die Anpassung abgelehnt.

Ja klar, den habe ich auch benutzt (31347). Anpassung wurde auch übernommen.

 

 

Codierung des #09 alles genullt, Problem ist hier das die Codierung zwar gemacht wurde und dementsprechend in der Software vorhanden ist, aber nicht sichtbar hinterlegt wurde.

Solltest Du hier etwas codieren wollen musst Du wohl oder übel damit erstmal zu VW umd die aktuelle Codierung sichtbar zu machen.

OK, aktuell ist da nichts geplant.

 

 

Das CA ist vermutlich ein Subsystem oder in einem anderen Steuergerät impliziert und daher nicht direkt ansprechbar.

War nur etwas beunruhigt, da ich wegen Verarbeitungsmängeln einen neuen Himmel bekommen habe und die Werkstatt nach dem Einbau Probleme hatte, das Panoramadach wieder zum Laufen zu kriegen (hat nen Extra Werkstatttag gekostet). Dachte, dass die da vielleicht was rumgemurkst haben.

 

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

FLA

Freischalten der FLA hast Du ja schon gemacht oder hast Du das wieder zurück gesetzt?

FLA freischalten, danach im Menu des Infotainment/Navi Licht aktivieren.

 

Der nachträglich freigeschaltete Fernlichtassistent wird nach erfolgter Aktivierung über den Fernlichthebel (Lichtsensor auf Auto gestellt sein) im Tacho bzw. der MFA (Multifunktionsanzeige) mit einem A für Lichtautomatik angezeigt.

 

Ich habe da keine Einschränkung gefunden, es sollte also funktionieren.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Danke!

Nein, hab es nicht zurückgesetzt.

 

Im Infotainment erscheint der Menüpunkt "Fernlichtassistent" mit Checkbox gar nicht. Ich werde die Anpassung in #09 noch mal überprüfen.

 

Die Codieranleitung hatte ich hier gefunden (letzter Punkt). Etwas schwer zu verstehen, aber man weiß was gemeint ist. Da wird etwas davon geschrieben, dass bei der Codierung in #A5 Byte 21, die Bits 5-7 gleichzeitig gesetzt werden (... nur eine Box). In CarPort sind die 3 Bits aber einzeln setzbar und auch durch Texte erklärt. Hab die Texte nicht mehr im Kopf, aber logischer erschien es mir nur Bit 6 (glaube ich) zu setzen. Hatte mich aber erstmal an die Anleitung gehalten. Da kann ich aber auch noch mal mit rumspielen.

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Ich vermute mal das ist schlecht ausgedrückt, das merkt man an einigen Textstellen des Erstellers, und er mein die Bit 5, 6 und 7 müssen aktiiert werden!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

So, im Menü taucht's jetzt auf, auch das "A" in der MFA erscheint auch nach Hebeldruck. Hatte Punkt 1 bei der Anpassung vergessen, der Stand noch auf "Basis" statt auf "AFS, FLA, Fernlicht über AFS".

 

Beim Setzen der 3 Bits in #A5, Byte 21 erscheinen die Texte in CarPort wie folgt:

5          High_Beam_Assist
6          Dynamic_Light_Assist
5 & 6    Addaptive_Headlight_Range Control
7          Matrixbeam
5-7    -

 

Da wenn alle 3 Bits gesetzt sind, da gar nichts steht, halte ich das für falsch und von Matrixlicht bin ich mit meinen H7-Scheinwerfern ja weit entfernt.

High_Beam_Assist macht für mich am meisten Sinn, daher habe ich erstmal nur Bit 5 (nicht 6, wie oben geschrieben) gesetzt.

 

Testen kann ich das ja erst heute Abend. Werde berichten.

 

Nochmal vielen Dank für die Unterstützung. :)

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Kurze Rückmeldung:  FLA funktioniert perfekt (nur Bit 5 gesetzt).

Dynamic Light Assist gibt es auch beim T-Roc mit LED Hauptscheinwerfer nicht und Matrixlicht auch nicht. Deshalb reicht Bit 5 alleine aus.

>>>>    VW T-Roc 1,5 tsi   ---   CarPort 2.4.9 - Pro-Modul Can   ---   CP Compact     <<<<

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.