Jump to content

GRA freischalten A5 FL Coupe


EddyH
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

nachdem ich den passenden Lenkstockschalter nachgerüstet habe, gibt es nun ein Problem beim freischalten der GRA an meinem A5 FL Coupe MJ2014.

 

Vorgehensweise:

 

STG 16 Lenksäulenelektronik: Byte 2 --> Bit 2 aktivieren --> Diese Einstellung habe ich vorgenommen

 

STG 1 Motorelektronik: Byte 6 --> Bit 0 aktivieren --> Diese Einstellung war bereits gesetzt!

 

Dabei wird der Fehler "P164700 - Codierung/Varianten der Steuergeräte - im Antriebsstrang prüfen" abgelegt. Dies hat ein Blinken der Vorglühanzeige zur Folge. GRA funktioniert nicht.

 

Autoscan ist angehängt.

 

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

 

Viele Grüße und besten Dank im Voraus

Bericht_2018-09-26.pdf

Link to comment
Share on other sites

Woher hast Du diese Infos zur richtigen Codierung?

Wurde alles richtig verbaut und auch alle nachzuziehenden Kabel richtig gesteckt?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BeVo,

 

danke für die Antwort. Die Infos zur Codierung kommen von hier:

 

http://vagdata.de/8k-a4/nachruestung-und-aktivierung-der-geschwindigkeitsregelanlage-gra-tempomat-8k/

 

Verbaut wurde alles richtig. Separate Kabel müssen nicht gezogen werden. Fahrzeug hat ab Werk ein Multifunktionslenkrad verbaut --> Lenksäulensteuergerät GRA fähig. Teilenummer vom Lenksäulensteuergerät wurde trotzdem ausgelesen und anhand von ETKA bestätigt, dass dieses GRA fähig ist. Lenkstockschalter wurde darauf hin passend bestellt, da es zwei Hersteller davon gibt.

 

Ich vermute dass lediglich ein anderes Bit aktiviert werden muss im MSTG, da Byte 6 Bit 0 ja bereits aktiviert war. Problem ist, dass es keine Beschreibung im Carport gibt, welches Bit was macht.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.