Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Label Daten bzw. Beschreibungsdaten


roetty
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Entwickler von CP,

 

ich habe mir vor ein paar Tagen CP-Pro gekauft. Es ist mir nicht möglich mein Vorhaben damit umzusetzen, da es an den nötigen Beschreibungsdaten bzw. Labeldaten fehlt. 
 

Mein Vorhaben (Audi A6 4F 2.0 TDI PD 2008):

 

1. Ich möchte den DPF im STG1 zurücksetzen

2. Ich möchte ein neues AGR-Ventil "anlernen"

3. Ich möchte die Abgastemperaturen vor und nach dem DPF in Echtzeit messen

4. Ich möchte den Differenzdruck vor/nach dem DPF in Echtzeit messen

 

Ich habe mir den Kanal für die DPF Beladung gegoogelt, wobei nicht mal sicher ist, ob es wirklich die richtigen Werte sind, da in CP keine Beschreibung der Daten angezeigt wird.

Ich freue mich über eine zeitnahe Reaktion eines Admin/Entwicklers. 

 

VG Michael

Link to comment
Share on other sites

Bei der Beta Version kann man das erst konvertieren und danach importieren.

 

Dazu bitte mal hier im Forum schauen,gibt es paar Beiträge dazu

 

Hab aktuelle VCDS installiert, konvertiert und dann importiert. Hier werden jedoch nur knapp 600 von mehreren tausend Labels konvertiert. Also fehlen jede Menge. Wie es scheint auch die vom MSG meines Audis. Wenn ich z.B. den Gurtwarner im entsprechenden STG ändern will, wird mir alles im Klartext sogar als Pull-Down-Menü angezeigt. Beim Motorsteuergerät sieht das anders aus. Da gibt es  praktisch keine Beschreibungen zu den Parametern.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das reicht doch.

Steuergeräte sind doch untereinander gleich,ob a3 oder a4 oder a6.

 

Es werden auch nur mit .json Dateien eingelesen,das reicht.

Hab einen A4 2014 ohne Einschränkung codieren können.

 

CP steht vcds nichts nach,außer der Support ist etwas arg,aber ok.

Link to comment
Share on other sites

Das reicht doch....

 

ne eben nicht. Bei VCDS kann ich per Knopfdruck eine Zwangsregeneration durchführen. Ich muss ja in CP nicht unbedingt den Knopf haben, aber wenigstens einen entsprechend benannten Parameter bei  Anpassung den ich setzen kann. Oder Überschriften für die jeweiligen MWBs des erkannten STGs. 

 

Anders gefragt:

 

1. Wir leite ich mit CP eine Zwangsregeneration ein. (In VCDS gibts nen Button)

2. Wie lerne ich in CP einen neuen Differenzdrucksensor an? (In VCDS gehe ich in die Grundeinstellungen und suche mir in der Liste den Sensor und fertig)

3. Wie setze ich in CP den DPF zurück? (In VCDS wie bei 2.)

 

 

Ich versuche mir seit Tagen die ganzen Kanäle und MWBs zusammen zu goolgeln und hab noch nicht alles zusammen.

 

Ich wäre unendlich Dankbar für eine Liste oder sowas in der die MWBs und Kanäle für meinen 2.0 TDI :-)

 

 

VG Michael

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank an Euch,

 

Thema hat sich aber erledigt... ich habe mit VCDS gekauft und CP zurück geschickt. Der Support von CP ist ein Witz und ich kann weder die Grundeinstellung noch den Reiter Anpassungen ordentlich nutzen, da hier so gut wie keine Parameter beschrieben sind! Für solche Ratespiele habe ich einfach keine Zeit! 

 

VG aus Rheine

Michael

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.