Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Search the Community

Showing results for tags 'label'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • KFZ-Diagnose
    • Diagnose für VAG-Fahrzeuge
    • OBD2-Diagnose
  • Feedback
    • CarPort
    • Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests

Found 4 results

  1. Ich bin mittlerweile so oft in den MWBs vom MSG unterwegs, dass es nicht mehr soo schwierig wäre, eine Labeldatei vom A6 4F (VFL) anzufertigen. Da ich aber sicher nicht alle MWBs kenne, macht es vielleicht Sinn, dass mehrere CarPort User zusammenarbeiten, falls Interesse besteht. Vielleicht hat auch schon jemand Vorarbeit geleistet und würde diese zur Verfügung stellen. Falls kein Interesse besteht, mache ich halt eine kleine Labeldatei nur für meinen Gebrauch. Gruß ICE
  2. Bei meinem MSG werden viele Messwerte in Carport falsch beschriftet. Hat jemand das gleiche Problem und kennt eine Lösung? Die Labeldatei wurde automatisch aus einem VCDS Labeldatei generiert (06B-907-557-ALT.lbl, Konvertierung ohne irgendwelche Fehlermeldungen oder Warnungen). Bei mir wird z.B. für MWB 130 die Beschreibung vom MWB 003 angezeigt: Das betrifft wiegesagt mehrere Messwertblöcke und scheint ein Bug in Carport zu sein. Hier der zugehörige Auszug aus der Labeldatei: "block_003": { "description": { "en": "General" }, "value_01": { "description": { "en": [ "Engine Speed", "(G28)" ] }, "note": { "en": [ "Range: 0...6500 RPM", "Specification (Idle): 700...960 RPM" ] } }, "value_02": { "description": { "en": [ "Mass Air Flow", "Sensor (G70)" ] }, "note": { "en": [ "Range: 0.0...150.0 g/s", "Specification (Idle): 2.0...4.5 g/s", "Specififcation (Load): min. 95.0 g/s" ] } }, "value_03": { "description": { "en": "Throttle Valve Angle" }, "note": { "en": [ "Range: 0.0...100.0 %", "Specification (Idle): 0.0...2.0 %" ] } }, "value_04": { "description": { "en": [ "Ignition", "Timing Angle" ] }, "note": { "en": [ "Range: -20.0...+50.0 °BTDC", "Specification (Idle): 0.0...12.0 °BTDC" ] } } }, ..... "block_130": { "description": { "en": "Engine Cooling (Map Cooling)" }, "value_01": { "description": { "en": [ "Engine Outlet", "Temperature" ] } }, "value_02": { "description": { "en": [ "Radiator Outlet", "Temperature" ] } }, "value_03": { "description": { "en": [ "Thermostat", "Duty Cycle" ] }, "note": { "en": [ "Range: 0.0...100.0 %" ] } }, "value_04": { "description": { "en": [ "Map Cooling", " System Test" ] }, "note": { "en": [ "Range: Test ON/Test OFF/Syst. OK/Syst. n.OK", "Specification: Test OFF" ] } } },
  3. Hallo liebe Entwickler von CP, ich habe mir vor ein paar Tagen CP-Pro gekauft. Es ist mir nicht möglich mein Vorhaben damit umzusetzen, da es an den nötigen Beschreibungsdaten bzw. Labeldaten fehlt. Mein Vorhaben (Audi A6 4F 2.0 TDI PD 2008): 1. Ich möchte den DPF im STG1 zurücksetzen 2. Ich möchte ein neues AGR-Ventil "anlernen" 3. Ich möchte die Abgastemperaturen vor und nach dem DPF in Echtzeit messen 4. Ich möchte den Differenzdruck vor/nach dem DPF in Echtzeit messen Ich habe mir den Kanal für die DPF Beladung gegoogelt, wobei nicht mal sicher ist, ob es wirklich die richtigen Werte sind, da in CP keine Beschreibung der Daten angezeigt wird. Ich freue mich über eine zeitnahe Reaktion eines Admin/Entwicklers. VG Michael
  4. Hallo Gemeinde, ich nutze die CarPort Version 2.3.0 beta3 und habe mal eine Frage bezüglich der Labeldaten. Wie bereits mehrfach erwähnt wurde kann man bei der beta die Label dateien für codieren im Klartext aus VCDS importieren. Zu unserem Leid aber leider nur ältere Fahrzeuge, da die neueren verschlüsselt (*.clb) sind und daher nicht importiert werden können. Nun zur Frage, gibt es die Möglichkeit die Felder in CarPort selbst zu befüllen? Dazu könnte man die Inhalte aus VCDS ha "abschreiben". Leider ist es scheinbar nicht damit getan die Labelfiles (im alten *.lbl format) anzupassen. Da steht zwar viel Klartext drin, aber ohne die entsprechende verlinkung zu dem entsprechenden Steuergerät weiß CarPort ja nicht welche Label Datei genutzt werden soll. Gibt es seitens CarPort hierzu evtl technische Unterstützung? Z.b. dann man die Felder selbst beschriften kann, wärend man mit dem Steuergerät verbunden ist? Grüße, Andi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.