Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Golf 5 welche Hard und Software benötige ich?


Recommended Posts

Hallo,

 

ich bräuchte Hilfe da ich gerne Fehlercodes aus meinem Golf 5 BJ.2007 auslesen und löschen möchte. Wenn möglich würde ich auch gerne Einstellungen vornehmen. Welche Soft und Hardware würde ich nun hierfür benötigen um diese Funktionen durchzuführen?

 

Vielen dank im vorraus für eure Hilfe.

 

Gruss, BadGoody

Link to comment
Share on other sites

Hardware die günstige wäre K+CAN Kommander 1.4 oder auch Autodia K509 und dazu das Basis CAN-Modul und die Beta, später dann die Profiversion der Software, wenn Du Anpassungen machen willst.

 

Autodia K509 mit Software

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Vielen dank für deine schnelle Antwort. Ich hätte doch noch paar Fragen:

1. Was ist genau der Unterschied zwischen dem K+CAN Kommander 1.4 und dem Autodia K509? Scheinen beide das gleich zu können aber es muss doch einen Unterschied geben (Garantie/Qualität etc.?)

2. Benötige ich für mein Golf 5 nur das Basis CAN-Module? (Wann benötige ich KKL und oder OBD2)?

3. Wenn ich jetzt ein Basis Modul kaufe wird es denn eine Update Version auf die Pro geben oder muss ich den kompletten Preis für die Pro zahlen?

4. Wird die Pro Version das lange und kurze codieren für VAG Fahrzeuge unterstützen?

 

Nochmal danke für die Hilfe!

 

Gruss, BadGoody

Link to comment
Share on other sites

zu 1. unterschied ist der K+Can Kommander kann KKL und CAN und der Autodia K509 kann meiner Meinung nach "nur" CAN

zu 2. KKL benötigst Du bei älteren Fahrzeugen (ich zB beim Octavia 1) und OBD brauchst Du für nicht VAG-Fahrzeuge

zu 3. auf die Pro-Version kannst Du kostengünstiger Upgraden, da wird dann der Preis der Basisversion verrechnet, so habe ich das hier gelesen

zu 4. dazu können Dir Jens oder Alexander was sagen

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

einspritzpumpe schrieb:

zu 1. ich habe selber nicht den K509, habe aber gehört dass er auch K kann

 

hast recht laut Beschreibung unter Hardware steht das er auch K-Line beherrscht

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Hilfe. hat vielleicht schonmal jemand anderes Erfahrung mit dem K509 machen können?

Kann mir jemand sagen warum die Kabel keine Fahrzeuge nach 2010 unterstützen?

 

Wird die Pro Version das lange und kurze codieren für VAG Fahrzeuge unterstützen?

Link to comment
Share on other sites

Der AutoDia K509 funktioniert auf jeden Fall mit dem Golf 5.

Alle (low-level) CAN-Bus-fähigen Diagnoseadapter unterstützen grundsätzlich auch VAG-Fahrzeuge nach Baujahr 2010. Bei diesen Fahrzeugen wird zunehmend das UDS-Protokoll verwendet, welches ebenfalls den CAN-Bus für die Kommunikation benutzt.

Wir arbeiten dereit an der Implementierung des UDS-Protokolls. In der aktuellen Beta-Version (beta5) funktioniert bereits (mit Einschränkungen) das Auslesen und Löschen des Fehlerspeichers.

 

CarPort unterstützt in der Beta-Version bereits jetzt das lange und kurze Codieren.

 

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.