Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Reifendruckkontrolle Golf VI codieren


FuRiuS
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne in meinem Golf VI die Reifendruckkontrolle ohne Taster aktivieren, laut dem motor-talk.de Forum, soll dies wie folgt funktionieren:

 

  • STG 19 > Verbauliste > RDK II hinzufügen
  • STG 03 > Codierung > Byte 16 > Bit 1 + Bit 2 aktivieren
  • STG 03 > Codierung > Byte 17 > Bit 2 aktivieren
  • STG 17 > Codierung > Byte 2 > Bit 0 aktivieren

 

Ist das so mit Carport umsetzbar? Wie kann ich denn etwas in der Verbauliste hinzufügen?

 

Ich muss dazu sagen, das ich bisher nur die Vorheizer Funktion der Standheizung (TSI) per codierung deaktiviert habe und daher noch nicht soviel Erfahrung mit Carport habe.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Gruß

FuRiuS

Link to comment
Share on other sites

Du hast aber schon Reifen mit "Implantat" drin, denn ohne Reifen die die Reifendruckkontrolle unterstützen geht da nichts.

Zum testen könntest Du ja 1 Reifen mal den Druck auf 1,5 bar absenken und sehen ob die Meldung kommt.

Oder hast DU das passive System drin?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Der hat ja nach einigen Metern (keine Ahnung wie lange das Lernen dauert) die Werte drin, danach kannst ja mal den Druck auf unter 2 bar senken und sehen was passiert.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi BeVo,

 

nach einer ca. 12km Fahrt, habe ich an einem Reifen mal von 2,5 Bar auf 1,9 Bar Luft  abgelassen. Leider hat das System nach weiteren 12km keinen Fehler gemeldet. Einige Leuten berichten allerdings auch, das man teilweise erst nach 40km eine Warnung erhält :(

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hi,

 

Ich grab das mal hier wieder aus. Ich hab die RDK so codiert wie oben bechrieben. Jetzt bekomme ich aber bei jedem Start im MFA angezeigt das dieses nicht funktioniere (weiß den genauen Wortlaut leider gerade nichtmehr) und das Symbol im Tacho blinkt. Nach einer Zeit leuchtet es dauerhaft und wenn ich versuche die Werte "zu speichern" bzw. das System übers MFA zurückzusetzten kommt die Meldung das es nicht möglich sei die Werte zu speichern.

Mir werden auch 2 Fehler im Steuergerät angezeigt.

 

03159 - Funktion Reifendrucküberwachung in ESP - Widerstandswert zu groß, sporadisch

02757 - Reifendrücke anlernen - statisch

 

Die Codierung von der Bremselektronik ist:

11:3b:20:0d:09:25:00:01:88:0c:04:e8:90:1a:00:51:37:04:00

 

leider finde ich zu diesen Fehlern nichts wirklich bei Google

Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht oder weis evt. das dies normal ist und ein paar Kilometer braucht bis sich das legt?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.