Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Unruhiger Motorlauf, AGR Tastverhältnis


Passat3BG
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

neu im Forum und ausgestattet mit der Carport-Diagnose hoffe ich hier ein paar Hilfestellungen zu meinem aktuellen Problem zu bekommen.

 

An meinem Passat 3BG 96 KW TDI AWX Baujahr 2003, 290tkm zeigen sich neuerdings einige Probleme denen ich nicht ganz Herr werden:

  • Im Standgas läuft der Motor rauer als sonst – klingt im Innenraum wie ein Wummern.
  • Gelegentlich sackt die Drehzahl ab (im Log auf ca. 770 Umdrehungen) und wird dann schnell wieder hochgeregelt
  • Sanftes Beschleunigen zwischen 1000 und 2000 Umdrehungen wird oft wellenförmig eingeleitet – ist ein Gefühl von kurzen Beschleunigungsaussetzern
  • Höchstgeschwindigkeit wird erreicht
  • Motor erreicht nicht die 90°C. Auslesung während der Fahrt zeigt, dass Temperatur stetig ansteigt, aber die 90°C nie erreicht.
  • Abgase riechen strenger als früher (unsauberer Verbrennung?)
  • Wenn ich an der Ampel im Leerlauf stehe, sackt die Bremse unter leichtem Druck ganz langsam nach. Beim Fahren mit mehr Drehzahl ist dies nicht feststellbar.

Was ich mir schon angeschaut habe:

  • Logfile 1: Leerlauf1 – Messwertblöcke 0, 1, 2, 3, 6, 13
    Es fällt regelmäßig auf, dass das Tastverhältnis (AGR Zuleitung) auf 5% runter geht -> Die Ist Luftmassenwerte steigen dadurch von ca. 250 mg/H(Luftmassen Soll) auf 450-480 mg/H –> Nach ein paar Mal Gas geben ist das meistens wieder weg
     
  • Logfile 2: Leerlauf2 – Messwertblock 3
    Es ist deutlich, dass die Leerlaufdrehzahl auf 770 absackt. Luftmassen Soll geht hoch, Tastverhältnis wird reduziert und Drehzahl steigt wieder.
     
  • Logfile 3: Autobahnfahrt – Messwertblöcke 3, 6, 7, 11, 13
    • 1. Phase: Leerlauf: Hier ist der Effekt oben beschriebene Effekt wieder zu sehen. Tastverhältnis geht von 55-60% auf 5% runter. Luftmasse Ist geht deutlich hoch auf 450-480 mg/H.
      Was kann der Auslöser sein, dass die Motorsteuerung die Abgasrückführung so spontan abschaltet? Bei den anderen Werten konnte ich nichts feststellen
    • 2. Phase: Vollgas (bis ca. 190km/h): Hier konnte ich keine Auffälligkeiten erkennen.

 

Hat jemand eine Idee? Bin für alle Hinweise dankbar!

 

Luftmassenmesser wurde vor ca. 1 Jahr getauscht.

 

Hinweis:

Vor kurzem gab es noch ein 2-maliges Erlebnis: Motor hat plötzlich auftretenden massiven Leistungsverlust (fährt sich wie ohne Turbo und mit angezogenen Handbremse).
Im Fehlerspeicher:
1. Luftmassenmesser unplausibles Signal; 2. Ladedruckregelung – Regelgrenze unterschritten

  • Fehler gelöscht, seither nicht mehr aufgetreten

 

P.S.: Leider fehlt mir die Berechtigung Dateiein anzuhängen. Ich würde die CSVs gerne per Mail zur Verfügung stellen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

vielen Dank für die Antwort. Ich hatte gedanklich AGR fast ein wenig ausgeschlossen, da bei hoher Last (geschlossenem AGR) die Luftmasse IST >= Luftmasse SOLL ist.

Wie kann ich die Dichtheit bzw. Leichtgängigkeit der AGRs testen? Muss ich es ausbauen oder gibt es hier einfachere Methoden?

Link to comment
Share on other sites

Meistens bringt eine Reinigung des AGR nichts aber schaden kann es nicht, Leitung zwischen AGR und Abgasanlage ist frei?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.