Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

FISCON CODIERUNG über BIN


Michael78
 Share

Recommended Posts

Hallo

Stg56 öffnen -> auf den reitre "Codierung" klicken -> im Byte 3 -> 

Bit 0 =  0

Bit 1 = 1

Bit 2 = 0

Bit 3 = 0

Bit 4 = 0

Bit 5 = 0

Bit 6 = 0

Bit 7 = 1

So würde ich tun :)

Das eine Bit was sich wahrscheinlich ändert ist deine Funktion.

 

wenn ich mich nicht irre steht da auch das du im stg47 ->  auf den reitre "Codierung" klicken -> im Byte 0 (ganz oben) -> Bit 1 (das zweite kästchen von oben) von 1 auf 0 ändern sollst.

 

Was hast du eigentlich vor?

Link to comment
Share on other sites

Das habe ich oben in der vorletzten Zeile beschrieben.

Ist das selbe in grün nur mit anderen zahlen :)

 

Hier im Beitrag #4 ist grob das Codiern beschrieben. Vielleicht mal drüber lesen.

Und schreib alles auf was du änderst das du es wenn du es erst 5 Wochen später merkst das xy nicht mehr geht wider rückgängig machen kannst. 

https://forum.carport-diagnose.de/topic/1368-neuvorstellung-und-gleich-die-ersten-fragen/

 

Viel erfolg

 

PS: Wenn du noch mehr Hilfe benötigst währen mehr Infos gut wie zb. welches auto codierst du und ein Autoscan Protokoll währe sehr von vorteil.

Link to comment
Share on other sites

Vielen herzlichen Dank nochmal :)

 

hatte leider keine große Zeit um ausführlich zu schreiben , sorry deswegen. Aber es hat geklappt und funktioniert :) .

 

PKW: Audi 4A 8k 2008

 

Aber iwie sitz ich glaub ich auf der Leitung, habe alle Codierungen erledigt auch STG 47 Byte0 Bit 0 auf 1 und Bit 1 von 1 auf 0.

 

Aber dies hier versteh ich nicht

 

Zusätzliche Änderung der Adresse 47
Nur für Fahrzeuge mit Audi Sound System oder Bang & Olufsen.
Bitte ändern Sie ebenfalls die lange Codierung wie unten aufgezeigt.
0203010101          0203010102 (Das letzte Byte muss 02 sein)

 

Ich brauch nochmal hilfe :) ..

 

Die Freisprecheinrichtung geht zwar aber STG 47 (Soundystem ) zeigt Fehler falsche codierung

 

Vielen lieben Dank :)

 

 

 

Wie kann ich ein Byte von 01 auf 02 ändern das geht doch nicht ?

 

export.pdf

Link to comment
Share on other sites

Wie kann ich ein Byte von 01 auf 02 ändern das geht doch nicht ?

 

 

 

In dem du im oberen Bereich wo “neue Codierung“ steht den , für deinen Fall, letztes hexadezimalcode änderst von 01 in 02 damit verändern sich die einzelnen Bits von alleine.

Kollegialer Gruß Zahni :rolleyes: :cool:  @ alle Angaben ohne Gewähr @

Passat C3 B6  CP-compact   AGV-4000exp

Link to comment
Share on other sites

Was benutzt Du denn da für eine Software? Es geht um die Screens in #1

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hast Du denn schon irgend etwas Codiert an dem Radio/Soundsystem?

Wenn nicht dann bitte folgendes machen:

 

STG 47 öffnen Tab Codierung wählen dann

  • Byte 0 dort Bit 0 das Häkchen setzen
  • Byte 0 dort Bit 1 das Häkchen rausnehmen

damit sollte zumindest der Fehler der falschen Codierung verschwinden.

 

Möglicherweise verschwindet der Fehler im Radio dann auch, wenn nicht bitte neuen Scan anhängen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ja Radio ist fertig codiert  und  STG47 Soundsystem auch teilweise :

 

Funktionert auch alles  aber das STG 47 zeigt Fehler an faslch codiert ,

 

Laut Anleitung:

 

STG 47 Byte0 Bit 0 auf 1 und Bit 1 von 1 auf 0.     erledigt  !

 

Aus dem hier werd ich bis jetz nicht schlau .....  :

 

Zusätzliche Änderung der Adresse 47
Nur für Fahrzeuge mit Audi Sound System oder Bang & Olufsen.
Bitte ändern Sie ebenfalls die lange Codierung wie unten aufgezeigt.
0203010101          0203010102 (Das letzte Byte muss 02 sein)

Link to comment
Share on other sites

Wenn das dort die richtige Codierung sein soll, dann ist da etwas ziemlich schief gelaufen.

Hast Du noch einen Scan von vor der Codierung?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

So jetzt habe ich es geschaft :

 

STG 47 muss folgend codiert sein:

 

Byte0

 

Bit 0 = 1

Bit 1 = 0

 

Byte 4

 

Bit 0 = 0

Bit 1 = 1

Bit 3 = 0

Bit 4 = 0

Bit 5 = 0

Bit 6 = 0

Bit 7 = 0

 

Lösung für mich war aus der Angabe von Fiscon schlau zu werden  " 0203010101          0203010102 (Das letzte Byte muss 02 sein)"

 

02 = Byte4

02 in Dual = 0000 0010

 

---> Steuergerät hat alles angenommen, Fehlermeldung "falsch codiert ist weg"

 

Thema closed !

 

 

Vielen Dank an den Support hier , klasse Forum :)  !

 

Falls es irgendwem weiterhilft, ich hab mir eine eigene kleine Hilfe zur Umschlüsselung von langen Codierungen erstellt, siehe Anhang.  ( Tabelle Quelle Wikipedia, Beispiel 2 Quelle Forum Motor Talk, Beispiel 1 eigenes 

Codierungshilfe.pdf

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.