Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Neuvorstellung und gleich die Ersten Fragen :-)


Recommended Posts

Als erstes möchte ich mich gerne einmal vorstellen.

Ich bin Alex,29 Jahre alt und wohne in Rostock.

Mein geliebter fahrbarer Untersatz ist ein Golf 5 GTI (BJ 2005) und meine Freundin fährt einen Audi A3 8PA (BJ 2010).

 

Ich habe mir nach reichlicher Recherche gestern die Carport Pro Version (CAN) gekauft.

Ziel war es damit alle erforderlichen Codierarbeiten nach dem selbst durchgeführtem Service zu erledigen.

(Das war die offizielle Version für den Finanzminister :-) )

 

Natürlich möchte ich auch gerne ein paar Spielerein codieren um die Fahrzeuge etwas aufzuwerten.

 

Also nach dem Download und der Aktivierung ran ans Auto und losgelegt...dachte mir kann ja nicht so schwer sein ein paar Häkchen hier ein paar dort und schon funktioniert alles. Also habe ich mir von den hier im Forum beworbenen Seiten die Codierungen besorgt und losgelegt.

 

-Tagfahrlicht über NSW .... Also rein ins STG 09 auf den Reiter Codierung dann Byte 17 gesucht und bei bit 7 den Haken gemacht.... (eigentlich so wie es auf stemei für mein Auto beschrieben wir)

 

Resultat...geht nicht...Ich glaube er sagte Codierung nicht gespeichert oder so...und Funktioniert hat es auch nicht.

 

-Dann dachte ich US Blinker hat ja fast jeder... probierst du das mal....ja wieder nix....

 

dann habe ich ein bisschen im euerm Forum geschaut und da stand ne Anleitung von Sepp glaub ich...aber die war völlig

 

anders als überall beschrieben....

 

Irgendwas mit dimmung 30% also umgerechnet 30=1E und das wäre 001110 also Bit 1 aktivieren dann Bit 2 und dann 3.

Irgendwie so stand das da...

Und siehe da... es hat 1a funktioniert....

 

Gut nun hatte ich ein Ergebnis aber der weg dahin war mir gar nicht klar...

 

Kann mir das vielleicht einer erklären (geduldig) ..wie das alles gemeint ist (Lange Codierung, HEXADEZIMAL oder nur Häkchen setzten oder mal beides....ich versteh nur noch Bahnhof :-(

 

Ich hoffe wirklich sehr mir könnte jemand das so erklären das ich es endlich verstehe...

Am besten irgendeine Codierung von Stemei  (Golf 5)...damit ich es mal ausprobieren kann ob ich es verstanden habe

 

LG und Danke schon mal

 

Alex

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke das wäre echt super...habe schon befürchtet das sich niemand mehr erbarmt mir zu helfen.und ich muss sagen das dieses forum sehr gelobt wird in sachen Support und ich mich auch aus diesem Grund für carport entschieden habe.ich denke wenn man es einmal verstanden hat hilft das auch beim einfach denken

:-) ...

Link to comment
Share on other sites

So .. hab kurz zeit.

Zuerst zu deinen NSW. Bevor das geht muß im STG09 das Tagfahrlicht "gesetzt/True/Aktivirt" werden.

Das befindet sich auch in der Langcodirung im Byte 00 welcher bit das war weiß ich grade nicht. einfach mal alle sieben nach und nach testen.

 

Zum Codieren selbst.

Bitte zereist mich nicht wenn etwas nicht richtig ist. Ich bitte sogar um positive kritik.

 

So habe ich codieren für mich im Kopf zusammengebaut.

 

Was man bei dem Codieren macht ist im nur ein normaler "Flash" Vorgang bei dem ein Speicher im Steuergerät überschrieben oder ausgelesen wird.

Das ganze kann man sich auch wie eine Datenbank vorstellen auf der mein eingetragene werte ändert.

 

Im Steuergerät gibt es verschiedene Module und Untermodule.

Zuerst mach ich immer Autoscan. 

Hier versucht er alle Steuergeräte auf Fehler auszulesen. Wenn jetzt ein Modul nach einer zeit XY nicht antwortet ist es nicht verbaut.

Die Module sind dann zb A5 oder STG9 die du ja schon kennst.

Wenn man nun ein Modul öffnet, passiert im Endeffekt nur das das Module ausgelesen wird. " Was ist verbaut" + "Welche werte sind wo hinterlegt".

 

Zweitens jetzt zum "Anpassen"

So wie ich das sehe (bin mir nicht sicher, ist wie gesagt mein Bild der dinge) sind hier die Untermodule (der Reiter Anpassen).

Man greift hier über das STG9 Module auf die verschiedene Slave Module zu, die dann wiederum eine art Datenbank enthalten.

Slave Module sind wie gesagt Module die Praktisch hinten nochmal dranhängen. 

 

Drittens die "Langcodierung"

ist für mich ein langes DatenWord  was auf dem STG09 Module direct hinterlegt ist.

Diese lange reihe ist einfach ein Hex Code. Das sind im Endeffekt nur zahlen von 0-255 (00-FF) die den Binärcode unten beschreiben.

Das große Fenster unten mit Bit und Byte sind nur dieser lange code.

Ändert man oben ändert man auch unten und andersherum.

 

Zum Schluss die Freigabe.

Verschiedene Module STG haben Funktionen/Datenbanken die gesperrt sind. Hier hat jedes Module/STG sein Entsperrcode.

zb 31347 solltest du auch kennen :)

Schaltet man nun das Module frei hat man die Möglichkeit auf alle diese gesperrten Datenbanken zuzugreifen und/oder zu Schreiben.

Nach einer zeit XY und/oder vielleicht Zündung+zeit schmeißt das Module wider die Freischaltung raus und man muß neu Freischalten.

normal musste ich aber immer nur 1 mal freischalten. erst beim nexten mal musste ich wider Freischalten.

 

Ich gehe immer so vor.

 

Erst alles zusammenstecken CarPort auf und Zündung an.

1. Verbau liste abfragen

2. Autoscan

3. Protokoll unter v1.x abspeichern

4. Stg aufrufen

5 Freischalten

6 Codierung durchführen

zb. in der langen Codierung ein hacken setzten und speichern.

wenn´s geht gut wenn nicht ist es vermutlich nicht möglich. Ich frage hier Google.

7. Zündung aus

8, Kabel weg

9. testen.

10 Wenn Gut dann Gut wenn nicht dann rückgängig machen. (von Hand , es gibt dafür kein Knopf :))

 

So wenn noch fragen sind helf ich gern wenn ich kann.

 

und nochmal , ich habe erst kurz mit CarPort zutun bitte nicht zerreißen :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich kann nur zum Audi A3 8PA schreiben, fahre selber einen MJ2010.

Die Angaben bei Stemei passen nicht zum MJ2010, da Audi ab dem MJ zwei  Steuergeräte zu einem zusammengefasst wurden.

Das Komfortsteuergerät und das Bordnetzsteuergerät. Bei mir musste ich auch ewig suchen um Angaben zu finden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.