Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Pumpe Düse Messwerte auslesen Sollwerte ??!!


B0SSY
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin seit heute ein stolzer Besitzer eines Car Ports Diagnosegerätes inklusive AutoDia K509 Kabel, auslesen etc. ging bisher ohne Probleme. Jetzt wollte ich mal die Messwerte der Pume Düse Elemente auslesen, ob diese stark schwanken oder nicht. Wo und wie kann ich diese auslesen lassen bzw. woher weiß ich was die Sollwerte sein sollten ?! Für ein paar Antworten wäre ich sehr sehr dankbar :)

 

Fahrzeug: Passat 3C Bj: 2007 MKB: BMR

Link to comment
Share on other sites

Wenn dann im Motorsteuergerät, leider kann ich Dir jetzt nicht sagen welche MWB und das obwohl ich den Repleitfaden hab.

Problem ist, VW/Audi/Skoda hinterlegen keine Werte mehr im Repleitfaden, was ich sehr schade finde.

Hast Du mal in die MWB geschaut um die richtigen MWB zu finden oder sind die nicht beschrieben? Ich komme gerade nicht an den Passat vom Jungen um nachzusehen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

In dem speziellen Fall bringt Erwin nichts, das geht dann alles über eine Onlineverbindung. Man kann dort sowas auch beziehen, nur bringt es letztendlich etwas?

Was Du machen kannst, in den einschlägigen Foren nachfragen ob jemand diese Werte hat, ansonsten bleibt halt nur die Vertragswerkstatt und die können oder wollen auch nichts Preisgeben.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

im motorsteuergerät messwertblock 11 müsste die einspritzung der PD Elemente zeigen! 2 laufen im standgas  ím plus und 2 in der regel im minus , genau 0,0mg/Hub wirst du so gut wie nie sehen! mehr wie plus 2,8mg/Hub unter vollast (Fahrbetrieb) weist auf eine zu hohe einspritzmenge hin! und sagt in etwa aus das eines der elemente verschlissen/verkokt ist! (in etwa als richtwert)

 

 

 

Hoffe konnte helfen

fg.Flo

Link to comment
Share on other sites

Mal als kleiner Tip für die, die sich an den teilweise fehlenden Beschriftungen der MWBs stören. Ich habe mir die aktuelle VCDS version installiert. im Installationsordner befindet sich ein Ordner Namens ,,Labels''. Dort sind LBL Dateien hinterlegt. Sucht euch die Datei heraus, die den Namen eures Steuergerätes trägt und öffnet diese mit dem Texteditor unter Windows. 

 

Dort sind alle MWB mit Sollwerten, Anpassungskanäle, Grundeinstellungen und Codierwerte hinterlegt, teilweise auch die nötigen Login Codes. Da die  MWBs bzw. Kanäle vom Steuergerät und nicht von der Software vorgegeben werden, kann man sich so recht gut eine kleine ,,Anleitung'' zurechtlegen.

 

Welche Teilenummer hat dein Motorsteuergerät?

Fahrzeug: VW Bora Variant 1.9 TDI PD AJM 6 Gang.

 

Diagnosehardware: Menke Diag 1000, Asus Netbook eee PC mit Win8 Pro.

 

Diagnosesoftware: Carport KKL/Can Pro + OBD2 Basis

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.