Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Messwertblöcke A4 B7 BRD 2.0 TDI 170PS


Ben87
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

habe mir eben Carport zugelegt und bin jetzt in meinem Motorsteuergerät auf Fehlersuche. Leider stehen bei den einzelnen Messwertblöcken keinerlei Erklärungen oder Benennungen um was es sich bei den Daten handelt. Man kann nur raten. Hat jemand für mein Fahrzeug eine Liste der Messwertblöcke, ohne muss ich das Gerät leider zurückgeben da es mir ja so nicht viel bringt. Müsste dann leider doch auf VCDS zurückgreifen wo alle Kanäle benannt sind was sie beinhalten.

 

Grüße Ben

Link to comment
Share on other sites

Block 1, Wert 1: Motordrehzahl

Block 1, Wert 2: Einspritzmenge

Block 1, Wert 3: Förderdauer SOLL

Block 1, Wert 4: Kühlmitteltemperatur

Block 2, Wert 1: Motordrehzahl

Block 2, Wert 2: Gaspedalstellung

Block 2, Wert 3: Betriebszustand

Block 2, Wert 4: Kühlmitteltemperatur

Block 3, Wert 1: Motordrehzahl

Block 3, Wert 2: Luftmasse SOLL

Block 3, Wert 3: Luftmasse IST

Block 3, Wert 4: Sollposition Abgasrückführ-Steller

Block 4, Wert 1: Motordrehzahl

Block 4, Wert 2: Förderbeginn SOLL

Block 4, Wert 3: Förderdauer SOLL

Block 4, Wert 4: Verdrehwinkel

Block 5, Wert 1: Motordrehzahl

Block 5, Wert 2: Startmoment

Block 5, Wert 3: Startsynchronisation

Block 5, Wert 4: Kühlwassertemperatur

Block 6, Wert 1: Fahrgeschwindigkeit

Block 6, Wert 2: Schalterstellungen

Block 6, Wert 3: Gaspedalstellung (PWG)

Block 6, Wert 4: GRA - Status

Block 7, Wert 1: Kraftstofftemperatur

Block 7, Wert 3: Ansauglufttemperatur

Block 7, Wert 4: Kühlmitteltemperatur

Block 8, Wert 1: Motordrehzahl

Block 8, Wert 2: Fahrerwunschmoment

Block 8, Wert 3: Drehmomentbegrenzung

Block 8, Wert 4: Rauchbegrenzung

Block 9, Wert 1: Motordrehzahl

Block 9, Wert 2: Wunschmoment GRA

Block 9, Wert 3: Getriebe-Eingriffsmoment

Block 9, Wert 4: Begrenzungsmoment

Block 10, Wert 1: Luftmasse IST

Block 10, Wert 2: Umgebungsluftdruck

Block 10, Wert 3: Ladedruck IST

Block 10, Wert 4: Gaspedalstellung (PWG)

Block 11, Wert 1: Motordrehzahl

Block 11, Wert 2: Ladedruck SOLL

Block 11, Wert 3: Ladedruck IST

Block 11, Wert 4: Tasverhältnis Ladedrucksteller

Block 12, Wert 1: Glühstatus

Block 12, Wert 2: Vorglühzeit

Block 12, Wert 3: Batteriespannung

Block 12, Wert 4: Kühlmitteltemperatur

Block 13, Wert 1: Einspritzmengenabweichung Zylinder 1

Block 13, Wert 2: Einspritzmengenabweichung Zylinder 2

Block 13, Wert 3: Einspritzmengenabweichung Zylinder 3

Block 13, Wert 4: Einspritzmengenabweichung Zylinder 4

Block 15, Wert 1: Motordrehzahl

Block 15, Wert 2: inneres Motormoment

Block 15, Wert 3: Kraftstoffverbrauch

Block 15, Wert 4: Fahrerwunschmoment

Block 16, Wert 1: Generatorauslastung

Block 16, Wert 2: Abschaltbedingungen Zuheizer

Block 16, Wert 3: Ansteuerung Heizelemente

Block 16, Wert 4: Batteriespannung

Block 17, Wert 1: CARB Mode 01 Data A

Block 17, Wert 2: CARB Mode 01 Data B

Block 17, Wert 3: CARB Mode 01 Data C

Block 17, Wert 4: CARB Mode 01 Data D

Block 18, Wert 1: Status Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 1

Block 18, Wert 2: Status Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 2

Block 18, Wert 3: Status Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 3

Block 18, Wert 4: Status Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 4

Block 23, Wert 1: Schließzeit Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 1

Block 23, Wert 2: Schließzeit Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 2

Block 23, Wert 3: Schließzeit Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 3

Block 23, Wert 4: Schließzeit Piezoventile Pumpe-Düse Zylinder 4

Block 28, Wert 1: Pedalwertgeberspannung 1

Block 28, Wert 2: Pedalwertgeberspannung 2

Block 28, Wert 3: Betriebszustand

Block 28, Wert 4: Gaspedalstellung (PWG)

Block 29, Wert 1: Öltemperatur Motor

Block 29, Wert 2: Ölniveauschwelle

Block 29, Wert 3: Verschleißindex

Block 29, Wert 4: Rußindex

Block 40, Wert 1: Motordrehzahl

Block 40, Wert 2: Einspritzmenge

Block 40, Wert 3: Status Lambdasonden-Heizung

Block 40, Wert 4: Lambdasonden-Istwert

Block 41, Wert 1: Position Regelklappe SOLL

Block 41, Wert 2: Position AGR-Steller SOLL

Block 41, Wert 3: Position AGR-Steller IST

Block 41, Wert 4: Tastverhältnis AGR-Steller

Block 42, Wert 1: Lernwert AGR-Steller

Block 42, Wert 2: Status AGR-Stelleradaption

Block 42, Wert 3: Position Regelklappe IST

Block 42, Wert 4: Position AGR-Steller IST

Block 43, Wert 1: Tastverhältnis Ladedrucksteller

Block 43, Wert 2: Position Ladedrucksteller

Block 44, Wert 1: Motordrehzahl

Block 44, Wert 2: Luftmasse IST

Block 44, Wert 3: Status Abgasrückführ-Kühler

Block 44, Wert 4: Tastverhältnis Ventil für Saugrohrklappe

Block 45, Wert 2: Druck Einlaßvolumen

Block 45, Wert 3: Mittlerer Luftmassenstrom

Block 45, Wert 4: Ladedruck IST

Block 46, Wert 1: Position Regelklappe SOLL

Block 46, Wert 2: Lageregler Sollwert

Block 46, Wert 3: Position Regelklappe IST

Block 46, Wert 4: Tastverhältnis Regelklappe

Block 47, Wert 1: Lernwert Regelklappe (geschlossen)

Block 47, Wert 2: Lernwert Regelklappe (offen)

Block 47, Wert 3: Tastverhältnis Regelklappe

Block 47, Wert 4: Position Regelklappe IST

Block 62, Wert 1: Kühlmitteltemperatur

Block 62, Wert 2: Kühlmitteltemperatur Kühleraustritt

Block 62, Wert 3: Umgebungstemperatur Kombi

Block 62, Wert 4: Ansauglufttemperatur (Saugrohrtemperatur)

Block 63, Wert 1: Kältemitteldruck Klimaanlage

Block 63, Wert 2: Lastmoment Klimakompressor

Block 63, Wert 3: Kühlbedarf

Block 63, Wert 4: Abschaltstatus Klimakompressor

Block 64, Wert 1: Kühlmitteltemperatur

Block 64, Wert 2: Kühlmitteltemperatur Kühleraustritt

Block 64, Wert 3: Tastverhältnis Lüfter 1

Block 67, Wert 1: Temperatur vor Abgasturbolader

Block 67, Wert 2: Temperatur im Partikelfilter

Block 67, Wert 3: Abgasdruckdifferenz über Partikelfilter

Block 67, Wert 4: Offset Differenzdruck im Nachlauf

Block 68, Wert 1: Beladungskoeffizient

Block 68, Wert 2: Aschemasse

Block 68, Wert 3: Aschelernwert

Block 69, Wert 1: Regenerationsstatus 1

Block 69, Wert 4: Regenerationsstatus 4

Block 70, Wert 1: Regenerationsstatus 4

Block 70, Wert 2: Gesamte Regenerationszeit

Block 70, Wert 3: Regenerationszähler

Block 70, Wert 4: Status erfolgreiche Regeneration

Block 71, Wert 1: Motordrehzahl

Block 71, Wert 2: Nacheinspritzmenge

Block 71, Wert 3: Förderbeginn Nacheinspritzung

Block 71, Wert 4: Förderdauer Nacheinspritzung

Block 73, Wert 1: Verbrauch seit letzter Regeneration

Block 73, Wert 2: gefahrene Kilometer seit letzter Regeneration

Block 73, Wert 3: Zeit seit letzter Regeneration

Block 74, Wert 1: Motordrehzahl

Block 74, Wert 2: Temperatur vor Turbolader

Block 74, Wert 3: Lambda-Istwert

Block 74, Wert 4: Einspritz-Offset Lambda

Block 75, Wert 1: Temperatur vor Turbolader

Block 75, Wert 2: Temperatur vor Partikelfilter

Block 75, Wert 3: Beladungskoeffizient

Block 75, Wert 4: Temperatur nach Partikelfilter

Block 90, Wert 1: Motordrehzahl

Block 90, Wert 2: Einspritzmenge

Block 90, Wert 3: Luftmasse SOLL

Block 90, Wert 4: Defektstatus AGR-Regelung

Block 91, Wert 1: Zulässige positive Regelabweichung AGR

Block 91, Wert 2: Zulässige negative Regelabweichung AGR

Block 91, Wert 3: Luftmasse SOLL

Block 91, Wert 4: Regelabweichung Abgasrückführung

Block 93, Wert 1: Status pTn - Diagnose

Block 93, Wert 2: pTn - Ratio

Block 93, Wert 3: Mittlerer Luftmassenstrom

Block 93, Wert 4: Modell - Luftmasse

Block 125, Wert 1: Getriebe

Block 125, Wert 2: ABS

Block 125, Wert 3: Kombi

Block 125, Wert 4: Airbag

Block 126, Wert 1: Klima

Block 126, Wert 3: Bordnetz

Block 126, Wert 4: ACC

Block 127, Wert 1: Allrad 

Block 127, Wert 3: Zündanlaßschloß

Block 127, Wert 4: Lenksäulenmodul

Block 128, Wert 1: Gateway

Block 128, Wert 4: Parkbremse

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, ich versuch mich mal. Gibt es eine Quelle wo man die MWB der anderen Steuergeräte bei bedarf bekommt? Noch interessanter wäre zu wissen wann das ganze ins Programm mit eingebaut wird. Ansonsten von der Oberfläche und Bedienhaptik ist es um einiges angenehmer mit CarPort zu arbeiten als mit dem anderen Programm mit den 4 Buchstaben :-), nur das integrieren der Anzeige was denn gerade angezeigt wird fehlt eben noch.

Link to comment
Share on other sites

Na das ist dochmal ne Aussage.

 

Der Preis der Pro Version ist für Nutzer der BasisVersion Pro - Basis Preis.

Vermutlich ist die Updatezeit nach dem Kauf der Pro-Version dann wieder 1 Jahr.

Habt Ihr euch schonmal Gedanken gemacht was es kosten wird die UpdateZEIT der Pro Version zu verlängern/erneuern?

 

Gruss Frank

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Meiner Meinung nach sollte die Liste für Deinen identisch sein.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Die Liste ist aber für den BRD Motor (170 PS).

Ich habe aber den BPW Motor (140 PS).

Bei mir stehen ja ganz andere Bezeichnungen drinn als in dieser Liste hier.

Beim Messwertblock 4, der vierte Wert z.B., dort steht bei mir Leerlaufsyncronisation.

Laut dieser Liste hier müsste dort Verdrehwinkel stehen.

Tja was stimmt nun? Die Liste hier, oder die Bezeichnungen, welche mir CarPort anzeigt?

Link to comment
Share on other sites

Hatte mich verguckt was die MSG Teilenummer angeht, sorrx. (Hast je 016 und er die 018)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.