Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Reichweitenanzeige justieren / Caddy 2K


Caddylaeg
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich fahre jetzt den EcoFuel-Caddy Bj 2006 seit ca. 5 Jahren und von Beginn an zeigt die Reichweitenanzeige nur ca. die Hälfte von dem an, was ich tatsächlich noch fahren kann. Nach dem Tanken sind es ca. 240 km und meine Reichweite liegt so bei ca 400 km. Wenn ich dann die km runter fahre, bleibt das Verhältnis in etwa gleich, also angezeigte Restkilometer x 2 = tatsächliche Reichweite.

Ist vielleicht bei meinem Caddy etwas fehlerhaft programmiert? Die Justage von 85% bis 115% der Verbrauchsmomentananzeige habe ich schon durchgeführt. Die Anzeige des Momentanverbrauchs stimmt jetzt in etwa, aber die Reichweitenanzeige nach wie vor nicht. Kennt jemand dieses Problem?

V(a)G ;)

René

Link to comment
Share on other sites

EcuFuel, ist das so ein Erdgasteil? Also Benziner mit Erdgas, kann sein dass das damit zusammen hängt?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

@ BeVo: Ja, es ist ein Erdgasauto, aber damit hat es nichts zu tun. Beim durchstöbern von Foren habe ich gelesen, dass bei anderen Erdgas-Caddies diese Anzeige zumindest annährend stimmt.

 

@ smokeking: Das hatte ich schon ausprobiert. In Meilen wird dann der Wert nochmal halbiert (oder durch 1,6). :(

Link to comment
Share on other sites

Hi René,

 

mach mal bitte einen Scan vom Fahrzeug, dann schau ich mal obs da was zu codieren gibt.

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Ok, werde ich heute noch machen und posten.

 

Habe noch was gefunden bei wiki.ross-tech.com

http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php?title=VW_Golf_(1K)_Instrument_Cluster&oldid=5822

 

Coding im "Instrument Cluster"

 

00xxx0?: Distance Impulse Number

■ 1 = 22188

■ 2 = 22076

■ 3 = 21960

■ 4 = 21848

■ 5 = 22304

■ 6 = 22420

■ 7 = 22532

 

und folgende Notitz:

"On some 2005 to 2007 model mk5 vehicles, the instrument cluster could be coded wrong for the American market resulting on a speedometer that reads too high. TB 09-07-03 states that the Distance Impulse Number of the soft coding needs to be a value of 7. See TB for details."

 

Ich glaube, dass bei mir hier eine 3 steht, aber das werde ich noch mal nach schauen. Vielleicht wurde ja auch für den EU Markt etwas falsches codiert. Ich würde es dann mal mit einer 1 testen (analog zum Landescode):

  • 00xx?0x: Country
    • 1 = Europe (EU)
    • 2 = USA (US)
    • 3 = Canada (CDN)
    • 4 = Great Britain (GB)
    • 5 = Japan (JP)
    • 6 = Saudi Arabia (SA)
    • 7 = Australia (AUS)
Link to comment
Share on other sites

Das dürfte aber keinen (oder nur wenig Einfluss) auf den Verbrauch sondern nur auf die angezeigte Gewchwindigkeit haben. Die 3 ist auch bei allen Autoscans die ich an 5er Golfs durchgeführt habe codiert, ob das für den Caddy und dann noch einen EcoFuel auch zutrifft kann ich allerdings nicht sagen.

 

Bin eher auf die Codierung vom Motorsteuergerät gespannt... ;)

 

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi René

 

O.K. Codierung vom Motorsteuergerät scheint zu passen, wenn dein Caddy ein 5-Gang Schaltgetriebe besitzt.

 

Wie sieht es mit deiner Tankanzeige aus? Geht die auch zu schnell gegen 0 oder funktioniert die ohne Probleme? Kannst du im Kombiinstrument mal bitte den Messwertblock 2 (2. Stelle = Tankinhalt) und 7 (Widerstand Tankgeber) posten. Ich weiss aber nicht ob diese Werte überhaupt für die Berechnung der Restlaufstrecke beim EcoFuel benutzt werden. Ist ja nicht gerade der "Normalo"- Caddy den jeder fährt... ;)

 

Der Wert aus Anpassungskanal 30 und 46 wäre auch noch interessant.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hi Sepp, vielen Dank für deine Mühe.

Ja, es ist ein 5-Gang Getriebe.

Die CNG-Tankanzeige funktioniert korrekt.

Der Tankinhalt in Messblock 2 spiegelt den Benzintank wieder. Hier passen in etwa 12L rein und der ist auch voll getankt. Für die Reichweitenberechnung wird der Benzintank aber nicht mit einbezogen. Der Kanal 30 passt ebenfalls die Benzintankanzeige (4-Balkenanzeige) an. Den habe ich schon von 128 auf 130 erhöht, weil die Balken immer etwas zu früh verschwanden (muss evtl. noch höher).

Kanal 46 ist bei mir leider nicht verfügbar. Was beeinflusst dieser?

Ich werde noch paar Screenshoots angehängen.

 

VG

René

Link to comment
Share on other sites

Kanal 46 wäre für die Gesamtverbrauchsmenge bei Benzinmotoren. Leider kann ich nichts weiteres zur Reichweitenanzeige finden da sich meine Unterlagen alle nur auf Benzin oder Dieselmotoren beziehen. Vielleicht kann einer der Admins noch etwas zu den APKs beim EcoFuel in Erfahrung bringen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.