Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Keine Verbindung zum Kombiinstrument


Recommended Posts

Hallo zusammen,

Hab mir für unsere Audis, A6 c4 2.8 Bj. 95 und A6 c4 2,6 quattro Bj.95

die Lizenz Basis-Modul KKL geholt aber ich komme nicht ins Kombiinstrument um den Service intervall zurückzusetzen. Miene Zugangsart: Windows 7, Carportversion 1.3.2 und Interface Stecker AutoDia K409 auf Adapter 2x2 (schwarz / weiss).

Muss dazusagen das ich ansonsten Verbindung hab und auch schon Fehler gelöscht habe da die schon behoben sind. Danke vorab Gruss hape

Link to comment
Share on other sites

hape schrieb:

Hallo zusammen,

Hab mir für unsere Audis, A6 c4 2.8 Bj. 95 und A6 c4 2,6 quattro Bj.95

die Lizenz Basis-Modul KKL geholt aber ich komme nicht ins Kombiinstrument um den Service intervall zurückzusetzen.

 

Hallo, diese Funktion ist mit dem Basis-Modul KKL nicht vorgesehen.

 

MfG firefox

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

KKL und/ oder CAN-Modul

 

hape schrieb:

Brauch ich dann das mit KKL und CAN wenn ja, kann ich wenn ich noch die CAN Lizenz erwerbe und registiere beiden benützen?

 

NEIN, deine o. g. Fahrzeuge unterstützen keinen CAN-BUS!

 

Die Codierung/ Programmierung der STG ist erst mit den zukünftigen Pro-Modul möglich.(auch Service-Einstellungen)

 

http://carport-diagnose.de/de/forum/carport-de/60-wie-und-wann-geht-es-weiter

 

Beitrag #521!

 

 

PS: Service-Zurücksetzen sollte in der Bedienungsanleitung von Audi stehen.

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Aw: KKL und/ oder CAN-Modul

 

firefox and rabbit schrieb:

PS: Service-Zurücksetzen sollte in der Bedienungsanleitung von Audi stehen.

Damit setzt du aber auf festes Wartungsintervall. Wenn der Wagen auf Longlife

codiert bleiben soll, braucht's ein Diagnosetool.

 

 

Danke für den TIP, aber das geht bei diesen Fahrzeugen nicht!

Link to comment
Share on other sites

Aw: KKL und/ oder CAN-Modul

 

hape schrieb:

firefox and rabbit schrieb:

Damit setzt du aber auf festes Wartungsintervall. Wenn der Wagen auf Longlife

codiert bleiben soll, braucht's ein Diagnosetool.

 

Danke für den TIP, aber das geht bei diesen Fahrzeugen nicht!

Dieser Beitrag ist nicht von mir!

 

 

Außerdem wurde bei Audi/VW Longlife erst mit dem Modeljahr 2000 eingeführt!

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Aw: KKL und/ oder CAN-Modul

 

Ich werde jetzt mal eine spezielle CarPort-Version erstellen, die den Loginvorgang genau mitprotokolliert. Das sollte dann Aufschluß darüber geben, was falsch läuft. Hast Du eventuell die Teilenummer deines Kombiinstruments ? Ein Foto würde bei der Identifikation auch helfen.

 

Wenn die Version fertig ist, werde ich mich nochmal hier melden.

 

Gruß

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Teilenummer und das Bild. Das Steuergerät soll etwas ungewöhnliche Baudraten verwenden. Ich habe eine Testversion erstellt, die den Loginvorgang mitprotokolliert.

 

CarPort_1.3.3_beta_addr17_log_Setup.exe

 

Im Dokumenten-Verzeichnis wird die Datei CarPort_Login_0x17.txt beim Login auf Adresse 17 erstellt. Zur Problembehebung wäre es sehr hilfreich, wenn Du mir diese Datei zusenden könntest.

 

Viele Grüße

Alexander

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.