Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Abspeichern von Veränderung am STG Komfortsteuergerät


Matyoe
 Share

Recommended Posts

Ich will bei meinem Stg 46 so zu codieren, dass beim Abschliessen ein kleiner Ton erklingt

 

CarPort Diagnosesoftware Basis-Modul KKL

Skoda Octavia 1U2 Bj. 2003 1.8 20 V Turbo mit allen Extras.

 

Wenn ich die Software  starte läuft alles OB. Wen ich aber z.B.  STG Komfortsteuergerät

STG 46 Kanal z.B. 05  07   08 von 1 auf 2 Verändern möchte, kann ich die  zwei eingeben, dann auf

Test/Überprüfen erscheint die zwei auch, aber wenn ich auf speichern gehe, wird es nicht abgespeichert.

Mache ich da was falsch ?  

Auch das umstellen z.B. bei der Alarmanlage von Deutschland auf Europa geht auch nicht abzuspeichern.

Link to comment
Share on other sites

Hast Du die Beta installiert, denn ohne die sind Anpassungen nicht möglich.

Was Du wo ändern musst weisst Du?  ANsonsten kannst Du da http://www.nikutronics.eu/home/de/vag-obd/6-Skoda%20Fahrzeuge.html nachsehen :)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Alarmanlage ist natürlich verbaut und das es in Deutschland nicht so gern gesehen wird auch. Soll auch nur beim zuschließen nur kurz einen ton geben.

Da es ja in der Codliste Octavia (1U) Bj. 1997 bis 2005 erscheint, dachte ich das man es machen kann.


STG 46 (Komfortsystem) auswählen
STG Codierung -> Funktion 07

Zentralverriegelung:
00258 - Einzeltüröffnung
00259 - Gesamttüröffnung


Steuergerät Anpassung

STG 46 (Komfortsystem) auswählen
STG Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 03 (Auto-Lock)
Das Fahrzeug wird bei einer Geschwindigkeit von 15km/h verriegelt (0 = aus; 1 = ein).

-> Kanal 04 (Auto-Unlock)
Das Fahrzeug wird bei einer Geschwindigkeit von 15km/h verriegelt und nach abziehen des Zündschlüssels entriegelt (0 = aus; 1 = ein).

-> Kanal 06 (Entriegelungs Hupen)
Das Entriegeln wird mit einem kurzen Hupton bestätigt (0 = aus; 1 = ein).
Laut Gesetzgeber in Deutschland nicht zugelassen.

-> Kanal 07 (Verriegelungs Hupen)
Das Verriegeln wird mit einem kurzen Hupton bestätigt (0 = aus; 1 = ein).
Laut Gesetzgeber in Deutschland nicht zugelassen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.