Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Software


rango14

Recommended Posts

Pro-Modul denke ich, kann die Standard Fehler löschen? Bin mir da gerade nicht sicher, dann würde auch Standard reichen,

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du wirklich nur bei dem "alten" Passat von 1999 den Fehlerspeicher auslesen und löschen möchtest, reicht die CarPort Standard Edition.

Dazu ein Diagnoseinterface mit doppelter K-Leitung, z.B. das AutoDia K409.

 

Wenn Du neuere VAG-Fahrzeuge, ab ca. 2004, auslesen möchtest, benötigst Du ein Diagnoseinterface mit CAN-Bus, z.B. das AutoDia K509.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Screenshots, die helfen mir sehr weiter! 🙂

Das AutoDia K509, welches Du benutzt, ist grundsätzlich in der Lage, über KKL auszulesen.

 

Das "Problem" liegt hier an Deiner verwendeten Software - wie Du ganz oben lesen kannst:

 

"CarPort 2.4.15 - Pro-Modul CAN"

Du kannst also nur Fahrzeuge über den CAN-Bus auslesen.

Wenn Deine Version KKL unterstützen würde, würde das dort stehen 🙂

Wende Dich zur Lösung des Problems bitte an den Support, dort kann Dir am ehesten geholfen werden 😉

 

Ich hänge Dir gleich noch einen Screenshot an, wie es mit KKL aussehen würde.

CarPort.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo rango14,

Du hast das Set schon vor längerer Zeit gekauft, da gab es noch die Module KKL und CAN.

Das wurde wenn ich das richtig gelesen habe sozusagen zusammengelegt, da es wenig Sinn macht beide Module weiter zu vertreiben.

Es gibt an sich keinen Markt mehr für das Modul KKL.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

@rango14, berichte bitte, ob und wie Dir vom Support geholfen werden konnte, danke 🙂

 

Ansonsten verhält es sich so, wie @BeVo bereits schrieb. Ungefähr im Mai diesen Jahres haben die Entwickler die "Pro-Module" auf die "Pro-Edition" umgestellt.

(Leider ist dies bis heute noch nicht richtig auf der Homepage vermerkt 😉)

 

Bei der Umstellung wurde die Unterscheidung zwischen KKL und CAN aufgehoben, die Pro-Edition umfasst also grundsätzlich die Diagnose über KKL und CAN.

Ich denke, Du musst deine Lizenz auf Pro upgraden, dann kannst Du ganz normal auch über KKL auslesen 🙂

Aber diese Info erhältst Du bestimmt vom Support.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.