Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

CarPort-SW : Service-Intervall zurück stellen ?


Hans Lupo
 Share

Recommended Posts

Benutze hier das Tremex 4000 Interface ( AGV 4000 B ) und die CarPort-Software 1.4.8 mit den Basis-Modulen KKL+CAN+OBD2.

Habe bei meinem Lupo, 2004, Inspektion u. Wartungsarbeiten sowie Ölwechsel durchgeführt und möchte nun die entsprechenden Service-Intervalle zurück stellen. Finde aber in der Software keine Möglichkeit dazu. 😞

Ist dies vom Grundsatz her nicht möglich ? :unsure: Fehler löschen ist kein Problem.

 

Gruß Hans

 

PS.: Wie es am KI gemacht wird ist kein Problem.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hans

 

um Anpassungen vornehmen zu können musst du dir im Downloadbereich die beta7_1 downloaden, installieren und aktivieren.

 

Danach kannst du dann

 

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen

STG Anpassung -> Funktion 10

 

-> Kanal 10 ("OIL" Meldung)

Der neue Anpassungswert lautet "00015" für Inspektion alle 15.000km, Angabe erfolgt in 1000km (15x1000=15.000km).

 

-> Kanal 11 ("INSP 01" Meldung)

Der neue Anpassungswert lautet "00030" für Inspektion alle 30.000km, Angabe erfolgt in 1000km (30x1000=30.000km).

 

-> Kanal 12 ("INSP 02" Meldung)

Der neue Anpassungswert lautet "00036" für die Jährliche Inspektion, Angabe erfolgt in 10er Tagen (36x10=360 Tage).

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Wenn ich in der aktuellen Beta Stg 17 für die Änderung der Serviceparameter auswähle erscheint gar kein Reiter "Anpassen" ... bei anderen wie Stg 53 tut's das ganz normal.

Das Interface ist ein Judiag ... und nach denen sollte das Anpassen auch für Stg 17 funktionieren. Irgendeine Idee, was da falsch läuft?

Link to comment
Share on other sites

Hi High

 

Um was für Fahrzeug handelts sich?

Schau mal ob im Infobereich des Steuergerätes bei Protokoll UDS steht, dafür ist die Anpass- und Codierfunktion noch nicht verfügbar.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Aber normal sollte es doch möglich sein beim Lupo 2004 wenn ich richtig lese.

Das interessiert mich jetzt aber auch :)

 

EDIT: Google doch mal nach einer Tastenfunktion zu zurücksetzen.

Beim Golf V ist es möglich.

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Golf_R_GT schrieb:

Aber normal sollte es doch möglich sein beim Lupo 2004 wenn ich richtig lese.

Das interessiert mich jetzt aber auch :)

 

EDIT: Google doch mal nach einer Tastenfunktion zu zurücksetzen.

Beim Golf V ist es möglich.

 

Beim Lupo schon aber was High für ein Fahrzeug hat steht ja nirgends. Wenn man mit der Tastenkombination den Service zurücksetzt wir aber automatisch das feste Serviceintervall gesetzt und du musst es dann alle 15tkm wiederholen.

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Sepp schrieb:

 

aber was High für ein Fahrzeug hat steht ja nirgends.

 

MfG Sepp

 

Schau mal im Startpost ;)

 

Edit: @Sepp: Vergiss was ich geschrieben Hab :P Habe meinen Fehler gefunden :blush: :silly:

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

mea culpa ...

ich habe einen Passat 3C5 (2010er Serie - Ecofuel). Zurücksetzen geht natürlich auch anders. Es geht mir aber am Ende um das Setzen der Parameter für's WIV -das ist beim EcoFuel blöfd mit einem recht unbekannten PR code codiert und sorgt dafür, dass das WIV immer wieder auf manuell gesetzt wird....

Aber ich sehe ja, dass UDS-support bald kommt :-)

 

Gruß

High8

Link to comment
Share on other sites

Im Lupo geht es bedingt. Die Parameter für je 1000 Km oder Tage sind nicht genau definiert. Eine Eingabe, wie in der Mitteilung an mich angegeben war, hat nicht funktioniert. Zum Beispiel nimmt das Beta-Programm nicht die Eingabe 00015 für 15.000 Km. Ebenso ist es bei den Tagen.

Habe nun die Service-Intervalle nach dem Handbuch zurück gestellt.

 

Gruß Hans

Link to comment
Share on other sites

Sepp schrieb:

Wenn man mit der Tastenkombination den Service zurücksetzt wir aber automatisch das feste Serviceintervall gesetzt und du musst es dann alle 15tkm wiederholen.

 

MfG Sepp

 

Kann man das nicht wieder rückgängig machen?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.