Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Codierlisten für die meisten VAG Fahrzeuge


Sepp
 Share

Recommended Posts

Bin letztens bei der Suche nach Codierlisten auf die folgende Seite gestoßen. Scheinen alle soweit zu passen und decken sich soweit mit den Listen die ich noch aus openobd.org Zeiten habe. Damit sollten wir bis zur Einführung der Klartext Beschreibungen über die Runden kommen.

 

 

[hide]http://www.nikutronics.eu/home/de/data-info-center/vag-obd.html[/hide]

 

Viel Spass beim codieren. :)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Klick mal auf das VW Zeichen dann solltest Du da auch mehr sehen ;)

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Ist aber alles nicht 100% zu übernehmen für CarPort! :dry:

 

Hab noch ne Frage zum Audi A6 4F 2005

und zwar:

Meine Scheibenwischanlage zeigt schon von Anfang an nicht an wenn sie leer ist!

Gibt es denn bei meinem Modell sowas nicht?

Kann ja sein das um so jünger und um so teuer das Auto desto weniger einfache

Sachen wie eine Scheibenwischwasseranzige. :unsure:

Ich hoffe Ihr habt eine Idee!

Vielleicht braucht man ja nur einen Code ändern. :)

Link to comment
Share on other sites

Hi Mic

 

Kenne eigentlich keinen ohne aber habe auch nie drauf geachtet wenn's nicht gerade mal geleuchtet hat. Drück mal am Kombiinstrument die Check-Taste und schau mal ob er im FIS die Warnung anzeigt. Wenn du am Behälter nachschauen willst musst du die Radhausschale vorn links tw. lösen oder ausbauen.

 

MfG Sepp

 

P.S. die Codierliste vom Polo 6R passt wie ich gestern feststellen musste auch nicht. Kann natürlichdurch die Modelpflege und Updates immer zu Abweichungen kommen. Hoffentlich gibts bald die Beschreibung als Labelfiles in CarPort damit das Probieren ein Ende hat.

 

[hide]Man kann natürlich auch die VCDS Labeldateien mit dem Editor öffnen und da mal nachschauen. Steht ja nirgends das das verboten ist die zu lesen ;) [/hide]

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

Hier ist auch noch ne schöne Seite.

 

[hide]stemei.de[/hide]

 

oder:

 

[hide]vag-codierungen.jimdo.com[/hide]

 

Grüße :silly:

 

EDIT: Hab im Play Store die App VAG Com gefunden. Fehlercode eingeben und suchen lassen. Wem es Hilft B)

Golf V 2.0 TDI GT Sport R-Line mit Winterpaket + VA in Leder + VIM Freischaltung,
Spurverbreiterung von Eibach (VA: 22mm, HA: 40mm), LH/CH, Abbiegelicht über NSW, Softtouch und US Light.
Codiert mit Carport.
Lizenzen: Basis-Modul CAN + KKL + OBD2

Link to comment
Share on other sites

Hallo mic27,

die Anzeige für die leere Sprudelkiste ist völlig überbewertet, zumindest bei VW!

Ich habe einen 2009er Jetta 1K1 mit SRA, also auch den großen Behälter.

Wenn dieser halb leer ist gibt es, in der großen MFA, nichts wichtigeres mehr als die Waschwasseranzeige, selbst die Tankwarnanzeige und die Frostwarnung werden so lange unterdrückt, bis nachgefüllt wird... :woohoo:

 

Die Deaktivierung dieser "Info" ist für mich ein echter Segen.

Beste Grüße

Codo

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

He Codo!

 

Ich kann dich schon verstehen aber ich bekomme ja gar nichts vorher mit wenn der Behälter leer ist. Also wenn ich z.B. auf der Bahn unterwegs bin und das Wasser brauche, dann passiert es das es gerade leer ist und mann muss wieder nachfüllen, hat aber dann nicht gleich die Möglichkeit.

Das ist nervig! :angry:

 

Ok bin leider mit CarPort nicht weiter gekommen und haben einen Freund gefragt der VCDS hat, der konnte helfen! Musste leider hinfahren (eine strecke 110Km)

 

 

Ich hoffe das CarPort da noch nachbessert!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Sollte gehen! :laugh:

Hab da was gefunden aber nur mit VCDS zu bewerkstelligen!

 

Du mußt dazu die Codierung des Kombiinstrument (Stg.17) prüfen. Und zwar die letzte Zahl der Codierung, diese setzt sich wie folgt zusammen:

xxxxxx?: Beleuchtungsoptionen

 

0 - Zeiger und Skalen AUS (Kl.15 Ein & Kl.58 Aus) 1 - Zeiger EIN, Skalen AUS (Kl.15 Ein & Kl.58 Aus) 2 - Zeiger AUS, Skalen EIN (Kl.15 Ein & Kl.58 Aus) 3 - Zeiger und Skalen EIN (2. Kennlinie - Kl.15 Ein & Kl.58 Aus) +5 Wasserstandsschalter verbaut

 

Ich habe es mit CarPort leider nicht hin bekommen wie du ja schon hier lesen konntes

aber ein Freund konnte da helfen! Wie er es nun endlich bewerkstelligt hat weiß ich auch nicht genau, ich hab halt nicht aufgepasst aber er hat mir das auch so in etwa erklärt!

 

Es giebt auch noch diese Anleitung für den Gurtwarner. Ob diese so funkt ist mir nicht klar! Mit CarPort geht sie bei mir nicht!

 

STG 17

Deine aktuelle Codierung lautet: 0007101

 

Laut Anleitung (siehe Link oben) ist Folgendes vorgesehen: 00??101

+00 - keine extra Optionen

+01 - Bremsbelagverschleißanzeige aktiv

+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige aktiv

+04 - Wischwasserstandswarnanzeige aktiv

 

Die Stellen mit den Fragezeichen sind durch die Summe der ausgewählten Optionen zu ersetzen.

Bei dir sind momentan alle Warnanzeigen aktiv (01+02+04 = 07). Um z.B.

den Gurtwarner zu deaktivieren, musst du also 02 abziehen.

Die neue Codierung wäre dann: 0005101

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Mic27,

Aktivierung wenn vorhanden geht auch mit CarPort.

Ich habe es nach einer Liste von Nikutronic für VCDS gemacht,

hier ein Auszug:

"STG 17 (Kombiinstrument) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

 

??xxx: Extra-Optionen und Mehrausstattungen

 

+00 - keine extra Optionen

+01 - Bremsbelagverschleißanzeige aktiv

+02 - Sicherheitsgurtwarnanzeige aktiv

+04 - Wischwasserstandswarnanzeige aktiv

+16 - Stufenheck (Jetta)"

 

Da bei mir alles zutrifft stand an der Stelle der Fragezeichen eine 23.

Wie in meinem Screenshot zu sehen, konnte ich dort eine 19 eintragen und die nervige Anzeige deaktivieren.

Gruß Codo Sprudelkiste_aus.jpg

Jetta 1K United (VA außer SSD & Leder) EZ04/09, CAN, KKL & OBD-Lizenz, AGV4000B exp.

Mädchenauto: Polo 1,6L 16V 6-Gang-Tipptronik (VA außer Leder)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.