Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Login Code und Gemisch Umstellen


KTJ76
 Share

Recommended Posts

Hi, ich fahre einen Golf 5 mit Gasanlage und möchte gerne hier an der Gemischeinstellungen kleine Veränderungen vornehmen.

 

Hintergrund: Golf gekauft und im Benzinbetrieb verbrauchte er bei sparsamer Fahrweise ca. 6 Liter. Nach einer Laufleistung von groben 30Tkm hab ich dann eine Prins Gasanlage einbauen lassen. Der Verbrauch steigerte sich im Gasbetrieb auf ca. 7,5 Liter. Nach einer Gewissen Fahrleistung ca. 20Tkm ging beim Fahrzeug die Kontrolleuchte für die Lamdasonde an. Der Fehler wurde aus dem Fehlerspeicher gelöscht und trat nach ca. 1000 km wieder auf. Habe den Golf nochmal einstellen lassen und seitdem verbraucht er nun ca. 1 Liter mehr, aber die Lamdasonde ist nun seit ca. 70 Tkm nicht mehr angegangen. Ich vermute mit gedult kann man da bestimmt noch bis zu 1 Liter durch Feineinstellung einsparen.

 

Habe mir auch schon die Carportsoftware gekauft und Fehler aus der Steuerung gelöscht, funktioniert alles wunderbar. Doch gibt es einen Punkt Login Code wo ich erstmal nicht weiterkomme. Beim suchen im Internet habe ich öfter gefunden das dieser Code auf den Schild vom Ersatzschlüssel mit aufgedruckt sein soll. Doch dieser wird nicht genommen, auch stellt sich mir dann die Frage woher weiß dann eine Werkstadt diesen Code wenn der auf meinen Ersatzschlüssel sein würde.

 

Frage 1.: Kann man mit der Carport Beta oder später die Pro Version das Gemisch am Fahrzeug verstellen und wenn wo sollte man dort ansetzen?

 

Frage 2.: Wie kommt man an den Login Code und gibt es für jedes Steuergerät unterschiedliche im Fahrzeug oder hat ein Fahrzeug für alle Komponenten den selben Code?

 

Vielen Dank

Karsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Willkommen hier,

 

zu Deinem Anliegen, in Motorsteuergerät anpassungen vornehmen sollte nur ein Versierter Mechaniker oder ein Tuner, das mal vorn weg. Zum anderen gehe ich davon aus das nur die Gasanlage neu eingestellt wurde und diese greift nur die Werte des MSG ab und setzt diese auf die Gaseinblasung um.

Was für eine Gasanlage ist denn Verbaut, Hersteller und genaue Bezeichnung und wer hat die Anlage eingestellt?

Ich zum Beispiel fahre meinen Octavia im Benzinbetrieb mit ca 8l und im Gasbetrieb mit 9,5 (Winter) ...10,5 l (Sommer), geschuldet ist der Sommerverbrauch den breiteren Reifen (statt 195iger sind das 215ner) und der Klimaanlage. Die Gasanlage braucht im übrigen gegenüber dem Benzinbetrieb ca. 15-20% mehr Kraftstoff, geschuldet dem geringenren Energiegehalt von LPG.

Zur letzten Frage von Dir, den Logincode gibt es oder gab es zuletzt nur noch bei Skoda auf dem Schlüsselanhänger, alle anderen VAG-Konzernfahrzeuge haben den Logincode nicht mehr da drauf stehen. Es gibt 2 Moglichkeiten den auszulesen (zumindest ist mir nichts anderes bekannt) einmal bei dem jeweiligen Autohaus (VW, Audi, Skoda, Seat) oder beim Tuner. Ob das noch jemand anderes kann weiss ich nicht.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Es ist ein Golf 5, Bj 2006, 1,4 mit 75 Ps. Eingebaute Gasanlage ist eine Prins VSI. Ich kann nun nicht genau den Verbrauch bei Benzinbetrieb nennen, da Gas ja um einiges günstiger ist. Aber dann muss ich wohl mal beim Steuergerät der Gasanlage schauen, denn Spritverbrauch ist ja eh maginal. Einstellungen an der Gasanlage kann man aber bestimmt nicht mit der Carportsoftware vornehmen oder?

 

Vielen Dank auch für die hilfreiche Antwort.

Link to comment
Share on other sites

KTJ76 schrieb:

Einstellungen an der Gasanlage kann man aber bestimmt nicht mit der Carportsoftware vornehmen oder?

 

Vielen Dank auch für die hilfreiche Antwort.

 

Das geht natürlich nicht, dazu gibt es vom Gasanlagenhersteller spezielle Software und ein extra Interface um die Gasanlage zu Programmieren und Auszulesen. Aber mit Carport kann man ja nicht nur das Motorsteuergerät auslesen/fehler löschen, sonder auch andere Steuergeräte auslesen, fehler löschen und Anpassungen vornehmen. Also nicht "umsonst" gekauft denke ich.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@210 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.