Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Verbindung scheint abzubrechen


Recommended Posts

Hallo, bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines K509 inkl. CarPort mit den Basis Modulen KKL; OBD2 und CAN. Beim meinem Passat 35i scheint das ja auch ganz gut zu funktionieren. Beim Polo 9N (2003) meiner Frau wird zunächst auch die Verbindung mit dem Motorsteuergerät hergestellt (alle Daten werden angezeigt) und dann graut es plötzlich nach 1 oder 2 sec. aus und das Programm ist mit sich selbst beschäftigt (Kreis dreht und dreht sich ohne dass zu erkennen ist, dass etwas passiert => siehe Anhang). In die Messwertblöcke komme ich dann auch nicht rein.

 

Habe ich jetzt nicht das richtige Modul, ich dachte ich hätte mittlerweile das komplette Zeug für VW? Softwarestand CarPort ist 1.4.8, ich verwende noch Windows XP SP3.

 

Mit einem anderen Dongle und der einschlägig bekannten (Fremd-)Software hat das problemlos geklappt.

 

Gruß und Danke im voraus

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Wie lautet die Teilenummer des Steuergerätes, bei dem die Verbindungsprobleme auftreten ?

Wurde der COM-Port im Gerätemanager manuell geändert (z.B. von COM14 auf COM4) ?

Was für ein Prozessor ist im Laptop verbaut (CPU-Typ, Taktrate) ?

Laufen evtl. Programme im Hintergrund, die hohe Festplattenaktivität verursachen (Virenscanner, Defragmentierungsprogramme) ?

 

@hendrik

Benutzt Du auch einen K509 ?

Link to comment
Share on other sites

DerFrauIhrSeinSchrauber schrieb:

...die Verbindung mit dem Motorsteuergerät hergestellt (alle Daten werden angezeigt) und dann graut es plötzlich nach 1 oder 2 sec. aus und das Programm ist mit sich selbst beschäftigt (Kreis dreht und dreht sich ohne dass zu erkennen ist, dass etwas passiert...

 

Dies habe ich mit der Beta7 auch schon festgestellt. Ich vermute das dies passiert ,wenn man zu schnell zwischen den STG wechselt.

Abhilfe war nur der Neustart der Software und ein langsameres wechseln zwischen den STG.

 

MfG firefox

Passat 3C/B6, CarPort CAN-Lizenzen, AGV4000B exp., WBH-Diag, moDiag, VCDS,

Link to comment
Share on other sites

Ja, ich hab auch einen K509 und auch die SW-Version 1.4.8.

 

Das Verhalten ist bei mir für alle vorhandenen Steuergeräte gleich, erst läuft es und nach wenigen Sekunden tritt das unten beschriebene Verhalten auf.

 

Ein Performance-Problem sollte es eigentlich nicht sein. Ich habe einen Intel Core2 Duo mit 2.5 GHz.

 

Bzgl. Festplattenaktivität bin ich nicht 100%ig sicher, Windows 7 indiziert ja gerne. Check ich morgen noch mal, sonst lief aber nix.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hatte das Problem auch schon. Habe dann den Motor gestartet und laufen gelassen da unser Werkstatttester (Bosch) diese Probleme auch immer bei einer Bordspannung unter 11,3V hat. Hat bis jetzt immer geholfen aber kann auch Zufall sein. Ihr könnts ja mal ausprobieren aber die Stellgliedtests dann lieber sein lassen (falls die überhaupt funktionieren mit laufendem Motor)

 

MfG Sepp

Diagnoseinterface: CP compact, Menke Diag 1000, AutoDIA K409 + K509

Module: CarPort OBD, KKL, CAN

Fahrzeuge: GolfVI 1,4TSI, Polo(6R) 1,4, Audi Cabriolet (Typ89) 2,0E

Link to comment
Share on other sites

@ Alexander

03D 906 032 C

Com Port wurde manuell verändert

Intel Pentium M

1.73 GHz

512 MB RAM

Firewall und Virenscanner versuchsweise deaktiviert ohne Erfolg

Neustart von Programm und Rechner ebenfalls erfolglos

 

Bei meinem Passat 35i hat das problemlos geklappt. Mit einem Billig-Dongle und Fremdsoftware klappt es beim Polo 9N ebenfalls.

 

 

Gruß und Danke

Link to comment
Share on other sites

So, hab noch mal ein bisschen getestet. Also, gesteigerte Festplattenaktivität lag definitiv nicht vor und die Prozessorlast lag unter 10%. Ob das Fahrzeug dabei läuft oder nicht, macht keinen Unterschied. Auch ein langsames Wechseln zwischen den Steuergeräten hilft nicht, das Problem tritt bereits beim ersten Auswählen eines beliebigen Steuergeräts auf.

 

Wenn man öfter testet, gibt es durchaus auch mal längere Phasen, in denen es fehlerfrei funktioniert. Dann wiederum erkennt er urplötzlich nicht mal mehr den K509 ("Keine OBD-Hardware verfügbar.") oder der bereits beschriebene Fehler tritt auf.

 

Irgendwie unbefriedigend...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.