Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum
rico_hh

Seat Leon ST 5F - AU durchgefallen wg. OBD

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

mein Seat Leon ST 5F  Baujahr 2015 hat ein wenig länger gestanden da ich in der Garage keine Steckdose habe, habe ich zwecks überwinterung die Batterie ausgebaut.

Entsprechend zeigte mir CarPort ein paar Niederspannungsfehler angezeigt, welche sich alle löschen liessen.

Dann habe ich noch den Service zurückgestellt, erhalte nun aber immer wieder die folgende Fehlermeldung: 

 

17 - Schalttafeleinsatz

B201000 - keine Grundeinstellung - Steuergerät keine oder falsche Grundeinstellung

 

Bedeutet hier scheint wohl irgendwas an den WIV Einstellungen nicht zu passen 😕

 

Bin dann zum TÜV gefahren wegen der Hauptuntersuchung, soweit alles gut aber bzgl. der Abgasuntersuchung lässt sich wegen eines Niederspannungsfehler keine OBD Verbindung aufbauen gem. Prüfer müsste das Steuergerät wohl neu codiert werden!?

Habe dann mal mit CarPort geschaut, bekomme in OBD 2 zu Katalysator etc. nur "nicht bereit"

 

Jemand eine Idee wo hier der Wurm begraben ist und wie man das wieder in den Griff bekommt?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe den Fehler ausfindig machen können, dieser war begründet in der Vorblende 'km' für Strecke Minimum/Maximum bis Service. 

Der Wert hier wird x100 interpretiert es darf also nicht 15.000 oder 30.000 eingegeben werden sondern muss halt 150 oder 300 entsprechen. 

 

Eine schöne Übersicht dazu ist in folgendem Beitrag zu finden: 

https://forum.carport-diagnose.de/topic/594-wartungsintervallanzeige-zurücksetzen-a3-8p/?ct=1588245621

 

Werden die Werte also falsch interpretier und angegeben, bekommt man fortlaufend den Fehler B201000. 

 

Somit gibt mir CarPort nun keinerlei Fehlermeldungen mehr aus, aber kann der oben beschriebene Fehler dazu führen, dass hieraus bei der DEKRA ein HU Bericht mit "erheblichen Mängeln" resultiert? 

 

- 8.2.1.1a (EM)

Motormanagement / Abgasreinigungssystem (Otto) nicht in Ordnung 

 

-D8.2.1.2b (EM)

Nachweis des Abgasverhaltens (Otto) abgelaufen

 

Funktionsprüfung OBD

Signal B1 S1 n.i.O. 

Prüfdrehzahl B1 S1 i.O.

 

Resultat: Funktionsprüfung OBD n.i.O.

 

// Motorkontrollleuchte leuchtet nicht!

 

Wenn ich mir Carport die Lamdasonden abfrage, erhalte ich valide Daten, was mich jedoch nachdenklich stimmt dass für Katalysator die Rückmeldung 'Nicht bereit' kommt? 

Welches Signal wird im Rahmen einer AU mit "B1 S1" gemeint!? 

 

Bin mit dem Fahrzeug nun auch längere Zeit über die Autobahn gefahren, eine Veränderung ist nicht zu beobachten. 

 

Ein weiteres Problem, unabhängig von dem vorbenanntem ist die Reifendruckkontrolle sie tauch im Multifunktionsdisplay auf wird mit SET bestätigt, Daten werden angeblich gespeichert, die Meldung erscheint jedoch weiterhin. Den Druck der Reifen habe ich bereits an verschiedenen Tankstellen geprüft, alle 4 haben gem. Vorgabe 2,2 BAR. Idee war daher dies in 03 - Bremsenelektronik zurückzusetzen, allerdings können Daten nicht gespeichert werden!? 

  

 

Bericht_2020-04-30_2_geschwärzt.pdf

33OBD2.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner bescheidenen Meinung nach ist das die Vorkatsonde, B1 = Bank1 und S1 = Sonde1, also Vorkat.

Im zweifel würde ich die wechseln oder zumindest mal nachsehen ob sich dort nicht ein kleines Tierchen etwas zu schaffen gemacht hat.


Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170 PS | Skoda Rapid Spaceback | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS | Skoda Superb II Kombi 2.0 TDI 170 PS

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.