Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Aktivierung des Adapters


Recommended Posts

Hallo Leute,

ich hab einen K509 erworben zusammen mit dem Carport Basismodul,

Aktivierungscode habe ich auch bekommen.

 

Die Aktivierung ist das Problem.

 

Bei der Aktivierung hängt das Ganze nach der Eingabe des Aktivierungscodes,

es erscheint das Fenster Hardwarekopplung, der Aktivierungscode ist hardwaregebunden, schließen sie den Diagnoseadapter an den sie vom Händler erhalten haben.

 

es geht nicht über den Zustand raus.

 

weiß hier jemand weiter?

 

 

Gruß

Luzius

Link to comment
Share on other sites

Wenn CarPort den K509 nicht erkennt, dann aktualisiere bitte deine FTDI-Treiber:

 

[ol]

[li]CarPort beenden[/li]

[li]Adapter von der USB-Buchse entfernen[/li]

[li]FTDI Treiber installieren

CDM20828_Setup.exe[/li]

[li]warten, bis FTDI-Treiberinstallation abgeschlossen ist[/li]

[li]Adapter mit USB-Buchse verbinden[/li]

[li]CarPort starten[/li]

[li]warten, bis der K509 von CarPort erkannt wurde[/li]

[li]Online-Aktivierung durchführen[/li]

[/ol]

Link to comment
Share on other sites

So jetzt ist das Gerät aktiviert.

Irgendwas stimmt mit dem Gerät nicht.....

 

Jetzt heißt es: Verbunden mit AutoDia K509, Adapter nicht bereit.

 

Sieht so aus als ob der Adapter selbst nicht arbeitet.

 

Jetzt muß erst mal der Adapter umgetauscht werden.

 

Frage:

Im Fall dass jetzt eine neue Hardware eingesetzt wird,

funktioniert dann die alte Aktivierung(-Code) noch?

 

Gruß

Roland

Link to comment
Share on other sites

Die Aktivierung gelang nachdem

unter Programm/Einstellungen der Reiter KKL-Interface angewählt wurde.

Dort dann "Manuelle Hardware-Einstellung für KKL aktiviert" wurde,

dann noch den COM-Port (bei mir Nr. 5) auswählen, bestätigen warten 15 -20 s,

dann wurde der Adapter erkannt.

 

Aber wie gesagt "der Adapter ist nicht bereit".

 

Hoffe mit neuer Hardware geht das anschließend.

 

Gruß

Roland

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe heute festgestellt, dass die Erkennung meiner Hardware K 509 unter Version 1.4.3 nicht funktioniert, auch mit verschiedenen Treibern hat es nicht funktioniert.

 

Mit der Version 1.4.0 hat das ganze im Automatikmodus innerhalb von Sekunden problemlos geklappt.

 

Möglicherweise wurde von 1.4.0 auf 1.4.3 etwas ungünstig verändert.

 

Ich arbeite mit Win 7.

 

Gruss

petromax

Link to comment
Share on other sites

Hallo kann das nur bestätigen.

Autodia K509 wird nur bis Carport 1.4.0 erkannt danach leider nicht mehr.

Liegt bestimmt an unserem Laptops oder PC`s oder Treiber oder sonstwas?

Bin mal wieder enttäuscht von der Software.

Es kann ja wohl schlecht an dem Adapter liegen oder an der Hardware!

Wenn die Software bis 1.4.0 den Adapter erkennt danach dann keine Software Version.

Mfg

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Auf unseren Testsystemen gibt es keine Probleme bei der Erkennung des K509 durch CarPort 1.4.3. Ich werde im Installationsprogramm die Möglichkeit einbauen, vor der Treiberinstallation alle alten FTDI-Treiber aus dem System zu entfernen. Alte Treiber sind die häufigste Ursache für Probleme bei der Hardwareerkennung. Die zweithäufigste Ursache sind manuell geänderte COM-Ports, bei denen der COM-Port des Adapters auf einen bereits verwendeten COM-Port gelegt wird. Danach kommen andere Programme, die den COM-Port des Adapters öffnen, und defekte Adapter.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

ich werde erstmal den neuen Adapter testen,

dann sage ich euch Bescheid.

 

Wir sollten hier nicht alles in einen Topf werfen,

ich will hier auch keine Hexenjagd eröffnen.

 

Es geht nur darum ein Problem zu erkennen und eine Lösung zu finden.

 

Es scheint mehrere Probleme zugeben.

Also werden unterschiedliche Lösungen helfen.

 

Ich hab in meiner Firma meine Erfahrungen gemacht mit Updates, installierter Software die Ports kapern und anschließend die ursprünglich funktionierende Software nicht mehr die Kommunikation aufbauen kann.

Es kann gut sein daß eine andere nachträglich installierte Software ein Problem darstellt.

Keiner von uns kann sehen welche Dienste, Treiber oder Dll's aktiviert werden.

 

Ich gehe da mit Vorsicht dran, freue mich aber über jede neue Idee und Lösungsansatz.

 

Die Hoffnung stirbt zu letzt.

 

Gruß

Roland

Link to comment
Share on other sites

Hatte erst vor paar Tagen auch Probleme mit der Erkennung des k509. Dafür habe ich hier im Forum einen Eintrag erstellt.

Nochmals meine Lösung.

Es lag an den Treibern. Es bringt nichts die neusten Treiber einfach zu installieren.

Es muss erst alles was mit den FTDI Treibern zu tun hat gelöscht werden. Zum einen alles aus dem Ordner windows/system32 , windows/system32/drivers , windows/syswow64 und auch alles was im Ordner windows/system32/driverstore/ von FTDI liegt gelöscht werden. Denn die Treiber werden immer wieder aus dem driverstore installiert sobald die Hardware erkannt wird. Leider ist das im Driverstore zu löschen nicht so einfach weil man bei den betreffenden Dateien erst den Besitzer wechsel muss, dann sich Zugriffsrechte geben muss und dann erst löschen kann.

Zu löschende Dateien:

ftser2k.sys ftcserco.dll ftserui2.dll ftdibus.sys ftbusui.dll ftd2xx.dll FTLang.dll ftd2xx.dll

 

Danach CarPort 1.4.3 mit Treiber installieren, k509 anstecken. So hat es bei mir geklappt :-)

 

Grüße

Schreedr

Link to comment
Share on other sites

  • 6 years later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.