Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Heckklappe geht nicht mehr schloss wurde vor kurzem gewechselt


hans2222
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

ich nutze zum Auslesen unseres Golf 5 Variant Bj. 2008 VCDS. 

Heute wollte ich die Heckklappe öffnen und dann ging diese nicht mehr.  Das Schloss wurde vor 2 Monaten gewechselt. Über die Stellglieddiagnose lässt es sich öffnen.  Wenn ich in den Messwertblöcken die 004 für die Heckklappe wähle kann neuerdings keine Verbindung zum Steuergerät mehr aufgebaut werden. Ich bin leider nicht vom Fach und hoffe evtl. von euch ne Hilfestellung zu bekommen um die Fehler beheben zu können. Anbei noch den Fehlerbericht.

Für jegliche Hilfe bin ich mit Dank verbunden.

 

Beste Grüße 

 

Hans

 

Log-WVWZZZ1KZ8M366496-239050km.txt

Link to comment
Share on other sites

Da gibt es aber erstmal ganz andere Baustellen als die Heckklappe.

Das #09 ist nicht erreichbar, genau wie die Airbags, womöglich hängt das alles zusammen.

Sicherungen prüfen, Kabelbaumduchführung in den Türen prüfen und so weiter.

Hattest Du da mal einen Wasserschaden?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

32 minutes ago, BeVo sagt:

Da gibt es aber erstmal ganz andere Baustellen als die Heckklappe.

Das #09 ist nicht erreichbar, genau wie die Airbags, womöglich hängt das alles zusammen.

Sicherungen prüfen, Kabelbaumduchführung in den Türen prüfen und so weiter.

Hattest Du da mal einen Wasserschaden?

 

Vielen Dank für deine Hilfe!!!

Ohje hört sich nicht gut an! Die Sicherungen im Fahrerraum wurden geprüft, die sind alle i. O. Sind die im Motorraum auch relevant? Was verstehst du unter Wasserschaden? Achso und kannst du das usw. genauer erläutern?

Link to comment
Share on other sites

Zumindest würde ich alle Sicherungen prüfen!

Wasser in irgend einer Art und Weise im Innenraum gehabt?

Hat der ein Schiebedach oder ähnliches?

Zu dem Türdurchführungen, zwischen A-Säule und Tür ist ein Gummi-Faltenbalg. Hier werden die Kabel zur Tür durchgeführt und oftmals gibt es hier Kabelbrüche.

Das erklärt aber nicht warum das Steuergerät #09 Zentralelektrik nicht erreichbar ist. Da ist denke ich mehr defekt ... was auch immer.

 

Erklären ist schlecht, sehen und machen ist besser.

Woher kommst Du?

 

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden, BeVo sagt:

Zumindest würde ich alle Sicherungen prüfen!

Wasser in irgend einer Art und Weise im Innenraum gehabt?

Hat der ein Schiebedach oder ähnliches?

Zu dem Türdurchführungen, zwischen A-Säule und Tür ist ein Gummi-Faltenbalg. Hier werden die Kabel zur Tür durchgeführt und oftmals gibt es hier Kabelbrüche.

Das erklärt aber nicht warum das Steuergerät #09 Zentralelektrik nicht erreichbar ist. Da ist denke ich mehr defekt ... was auch immer.

 

Erklären ist schlecht, sehen und machen ist besser.

Woher kommst Du?

 

Ich komme aus dem Allgäu.

Ich habe inzwischen die Batterie abgeklemmt und mal den Fehler gelöscht jetzt schein zumindest die Zentralelektrik wieder erreichbar zu sein. Ich habe hinten nun beim Schloss das Verdeck abgebaut  und habe mir das Schloss angeschaut dieses Scheint durchzuschalten über die Stellglieddiagnose. Der Schalter ist hinüber. Ich habe mit einem Draht den Stecker mal überbrückt und das Schloss öffnet. Nachdem ich diese Schritte alle ausführte, ist mir in der Plasteverkleidung ne Wasseransammlung aufgefallen die sich aus dem Dämmmaterial  in einer Ecke zusammengesammelt hat. Daraufhin habe ich mir hinten die Schläuche und Kabel angeschaut und musste feststellen, dass hinten am Heck aus der Spritzwasserzufuhr Wasser entweicht. Ich gehe nun davon aus, dass ich hier alles neu bestellen muss. Oder wie würdet ihr vorgehen? Durchpusten wird da nichts bringen?
Anbei ein Video und Bilder die ich in meiner Dropbox in einem Ordner hochgeladen habe:

https://www.dropbox.com/sh/nsyk9gbi79xyh2o/AAB9ju8qE5XeS5YZFLvT5N-ra?dl=0

Vielen Dank für eure Tipps die ich auch gerne weiterhin dankend annehme.

 

 

Log-WVWZZZ1KZ8M366496-239100km.txt

Link to comment
Share on other sites

Den elektrischen Teil würde ich wechseln und guck dir mal die Verbindung an dem Winkelstück an, möglicherweise ist dort ein Dichtring kaputt.

Zumindest erwecht das Video den Eindruck.

Und wie schon geschrieben guck Dir die Kabeldurchführung der Fahrertür an, da sind mit Sicherheit Kabel gebrochen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.