Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum
CaptainMoin

K+Can Commander 1.4 Startet nicht

Recommended Posts

Moin,

hab mir in der Bucht K+Can commander 1.4 mit Kabel geholt, Ports sollten Passen, Treiber sind auch installiert doch jedes mal wenn ich das Programm starten will, Passiert einfach nichts, auch im Administratormodus.

Dann mal 3.6 ausprobiert, Programm startet(yay) aber sagt "open port failed" und danach "cant connect device" oder so.

Jetzt bin ich mit meinem Latein am ende, alles möglcihe ausprobiert und hoffe dass mir hier irgendjemand helfen kann

 

MfG Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

K+CAN Commander Version 3.6 ist nicht kompatibel mit CarPort.

Die Version 1.4 sollte automatisch erkannt werden.
Ist das Diagnoseinterface im Windows Geräte-Manager zu sehen (unter Anschlüsse (COM & LPT) als USB Serial Port)?
Hast du es mal an einem anderen Compter getestet? Sollte es dort auch nicht erkannt werden, kannst du davon ausgehen, dass es defekt ist.

Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Adapter funktioniert bei mir mit CarPort, am dem kann es nicht liegen, 

Nur Startet das Programm "K+Can Commander 1.4" einfach nicht, bzw. es startet, nur Passiert nix, nichtmal ein Fenster, muss es dann mit Task Manager beenden. Mit CarPort habe ich keine Probleme, nur mit K+Can Commander

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.