Jump to content

Kühlmitteltemperatur wird in Carport unterschiedlich angezeigt


Recommended Posts

Hallo an alle,

mein Audi S4, B5 Baujahr 1997 mit dem ADR-Motor zeigt in der Carport-Diagnose die Kühlmitteltemperaturen unterschiedlich an. In der Grundfunktion(Block 000) geht die angezeigte Temperatur selten unter 100°, auch nicht beim kalten Motor. Beim warmen Motor geht die Temperatur dann auch über 150°. Im Block 003 wird die Temperatur ganz normal mit ca. 90° angezeigt. Diese 90° scheinen auch zu stimmen, denn der Motor zeigt keine Anzeichen einer Überhitzung. Bei der Aufzeichnung der Messwerte war der Motor noch nicht ganz warm, daher wird auch nicht die max. Temperatur angezeigt.

Kennt jemand das Problem bzw. kann mir jemand sagen, wie das Problem angegangen werden kann?

 

Viele Grüsse

 

Wolfgang

 

Nachträglich wie gewünscht die ausführlicheren Daten - Ich habe wegen den Motorsteuergerätedaten noch eine Fehlermeldung beigefügt, die hohe Temperatur wird nicht als Fehler angezeigt.

 

Fahrzeug:  

            Audi A4 Avant(B5 8D5) 1,8, S4

            Bauj. 1997 Modell 1998

            HSN: 0588 - Typ: 619 00H9

Motorkennung: ADR

Hubraum: 1781

KW: 92 PS: 125

            Baureihe: 1996.02 – 2001.09

 

Verwendete Diagnosesoftware:

            Computer: Laptop mit WIN 7 64Bit Pro

Pentium ® Dual-Core T4400 - MMX, SSE, SSE2, SSE3, SSSE3, Enhanced Intel SpeedStep Technology (EIST), Intel 64, XD bit, iAMT2 (Intel Active Management), TXT

            Software:        CarPort Pro-Modul KKL - Version 2.4.8

            Interface:    CP compact USB-Diagnoseinterface

 

Screenshots - Infos:

Fehlermeldungen: 1x

Screenshots der Messdaten 1x

Was wurde bisher gemacht: Derzeit noch nichts

Infotabelle Steuergerät -  was ist das bzw. wo bekomme ich das her ?

post-9080-0-64799000-1564008386_thumb.png

Bericht_2019-07-23-00.pdf

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Motor kenne ich mich nicht genau aus aber ich denke das ich es richtig im gedechniss habe das einmal das Kühlmittel Nach und einmal Vor Kühler gemessen wird.

Das würden deine 2 Werte erklären und diese sind auch völlig normal.

Ob das jetzt diese beiden werte sind kann ich natürlich nicht sicher sagen.

 

Hoffe ich konnte villeicht etwas helfen 

Link to comment
Share on other sites

Mit dem Motor kenne ich mich nicht genau aus aber ich denke das ich es richtig im gedechniss habe das einmal das Kühlmittel Nach und einmal Vor Kühler gemessen wird.

Das würden deine 2 Werte erklären und diese sind auch völlig normal.

Ob das jetzt diese beiden werte sind kann ich natürlich nicht sicher sagen.

 

Hoffe ich konnte villeicht etwas helfen 

Hallo ,

 

vielen Dank für die Antwort. Das Problem ist dass das CP bei einem kalten Motor eine Temperatur von 100° und mehr anzeigt. Das ist aus meiner Sicht ein klares Messproblem, ich habe den "Doppeltemperatursensor" in Verdacht.

 

Viele Grüsse

 

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Zum Fehler im Diagnosebericht, der Sauerstoffsensor in der Lambdasonde (Vorkat) ist defekt.

 

Zu Deinem Screenshot, wo stehen dort über 100 °C als Temperatur?

Meinst Du die Angaben im Block 000?

Ist Dir schon aufgefallen das dort keinerlei Maßeinheiten hinterlegt sind?

Mir fällt da auch gleich noch die Versorgungsspannung ins Auge mit 195 ? ja was? Volt mit sicherheit nicht!

Leider habe ich keine Untelagen zu dem Motorsteuergerät, von daher kannst Du nur in Audiforen nachfragen was es mit den Werten im Block 000 auf sich hat.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Zum Fehler im Diagnosebericht, der Sauerstoffsensor in der Lambdasonde (Vorkat) ist defekt.

 

Zu Deinem Screenshot, wo stehen dort über 100 °C als Temperatur?

Meinst Du die Angaben im Block 000?

Ist Dir schon aufgefallen das dort keinerlei Maßeinheiten hinterlegt sind?

Mir fällt da auch gleich noch die Versorgungsspannung ins Auge mit 195 ? ja was? Volt mit sicherheit nicht!

Leider habe ich keine Untelagen zu dem Motorsteuergerät, von daher kannst Du nur in Audiforen nachfragen was es mit den Werten im Block 000 auf sich hat.

 

Hallo BeVo,

vielen Dank für die Meldung. Ja das sind die Angaben in Block 000. Die °C habe ich angenommen, da die Angabe in der Zeile Temperatur steht. Dann werde ich mich mal im Audi-Forum umschauen, vielleicht wissen die mehr darüber.

 

Viele Grüsse

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.