Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Reifendurchmesser


NasaGt
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei meinem Fahrzeug gibt es eine Abweichung der angezeigten zur tatsächlichen Fahrzeuggeschwindigkeit.

 

Jetzt habe ich mit der Diagnose mal nachgeschaut und festgestellt das dort ein Reifendurchmesser von 1931 mm eingetragen ist.

Nach meiner Kenntniss müssten es aber 1985 mm sein.

 

Gibt es da eine möglichkeit diese Angabe anzupassen?

 

Danke für die Unterstützung im Voraus, wünsche allen ein schönes Wochende

 

Grüße

Guido

Link to comment
Share on other sites

Du hast Reifendurchmesser von 1,931 m :huh: ? Damit darfst Du aber nicht auf die Straße! :P

 

Ganz ehrlich wenn man nicht ein mal sieht um welches Fahrzeug es sich handelt und keine Rad/Reifenkombinationen angegeben werden ist es schwierig eine Aussage zu treffen.

Weiter gibt es Angaben im COC Papier welche Reifen gefahren werden dürfen, dort ist alles gelistet.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Stimmt es sind dann doch nur lediglich 1931 mm :D

 

Die Frage war aber nicht ob ich diesen Reifen fahren darf, sondern ob ich in der Carport-Diagnose diese Durchmesser Angabe an die für das Fahrzeug eingetragene Größe anpassen kann.

 

Nur zur Vollständigkeit, es geht um folgendes Fahrzeug

 

Seat Altea XL Bj. 10.2010

1,6TDI

Reifengröße 205.55.16 HR

 

Wie schon erwähnt, es geht lediglich darum ob es möglich ist mit der Diagnose diesen Wert anzupassen...

 

Grüße

Guido

Link to comment
Share on other sites

Zu erst die Antwort auf Deine Frage, nein!

Woher hast Du die Erkenntnis mit dem größeren Abrollumfang?

 

Reifen der Größe 205 55 R16 haben je nach Hersteller minimale Abweichungen, das ist auch normal und innerhalb der Toleranz!

Duchmesser des Reifens liegt bei ca. 632 mm

Abrollumfang 1921 mm (bezogen auf Reifen der Größe 225 45 R17 die bei ca 1928 Abrollumfang liegen) etwas weniger aber weniger darf, nur mehr darf nicht!

 

Zitat von der Seite Reifensuchmaschine!

"Der Tacho darf 7% bis 10% zu viel anzeigen und kein km/h zu wenig.
Der Abrollumfang kann je nach Reifenhersteller Variieren bis zu 1,5% mehr oder 2,5% weniger."

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.