Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Die leidige Service Frage beim AUDI TT3 (FV)


Ranger1782
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bin der Chris, 36 und komme aus der Nähe von Dortmund.

 

Ich habe meinem Vater zum Geburtstag das Carport 2.3.4 Tool mit dem Adapter Auto Dia K509 geschenkt.

Mittlerweile sammeln sich einige Fragen bei mir, leider finde ich die Software nicht so übersichtlich...

 

Punkt 1: auf der Startseite steht bei geeignet für PWM und VPW das rote X. Laut Anleitung sollten hier aber grüne Häkchen sein?

 

Punkt 2: Mit der Software soll eigentlich nur der Service-Intervall zurückgesetzt werden. Allerdings vermisse ich hier eine Einfache Funktion mit der das umgesetzt werden kann. Laut Suche muss man hierfür manche Zellen in einer bestimmten Reihenfolge überschreiben. Die Beiträge sind allerdings alle älter und beziehen sich auf ältere Versionen. Ist das immer noch so?

 

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich bei einem TT3 (FV) BJ 2015 den Service zurück setzen kann, bzw. das nächste Datum eingeben kann?

 

Punkt 3: wie installiert bzw. prüft man ob neue Updates vorhanden sind?

Auch darüber finde ich keine Infos in der 15-seitigen Anleitung.

 

Danke und Gruß,

Chris

 

Link to comment
Share on other sites

Automatisch geht da nicht und weiter, um zu sehen was bei dem Fahrzeug alles umgestellt werden muß benötigt man einen Screenshot von den Anpassungskanälen vom Steuergerät 17.

Möglicherweise reicht es den Kanal "Rücksetzen WIV" auf 0 zu stellen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp!

 

Ich habe es heute versucht, bin auch etwas weiter gekommen! Anbei sende ich dir Fotos:post-8238-0-19593800-1542740869_thumb.jpeg

post-8238-0-99996000-1542740815_thumb.jpeg

 

Auf dem zweiten Foto sieht man die WIV Punkte. Ich habe Zeit ab Inspektion um 10 Tage reduziert und gespeichert. Allerdings hat sich die Zeit im Bordcomputer nicht geändert. Muss man neben Speichern die Daten noch mit einem weiteren Befehl ins Fahrzeug überschreiben?

 

Kannst du mir noch sagen wo ich beim Bremsenservice die EPB zurück setzen kann?

Das wären erstmal die wichtigsten Funktionen für uns.

 

Danke und Gruß

Chris

Link to comment
Share on other sites

Stell doch bitte einen Diagnosebericht ein.

Zur EPB, auf Grund von Änderungen gibt es 2 Möglichkeiten!

Im Stg 53 oder aber auch direkt im Stg 3, was bei Dir zutrifft weiß ich auch nicht.

Zum WIV, die Werte musst Du anpassen, das ist schon mal richtig. War das nur ein Test was Du gemacht hast?

Die Rücksetzungsanzeige kann bis zu 500 km dauern!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hallo BeVo,

 

Sorry für die falschen Bilder. Ich werde den Diagnosebericht einstellen sobald er vorliegt. Habe bisher nur etwas mit dem Tool gespielt und lerne es gerade kennen.

 

Ja, ich habe rein zum testen die "Zeit ab Inspektion" von 117 auf 107 Tage reduziert und speichern, unten rechts im Bild,  gedrückt. Ich hätte jetzt erwartet, dass die Zeit im Bordcomputer umgehen geändert wird. Verstehe ich dich richtig, dass dies im Fahrzeug noch erfolgen kann? Wenn ich nach einem Service aus der Werkstatt fahre muss ich doch auch nicht warten.

 

Kannst du noch etwas zu meinen Fragen 1 und 3 aus dem ersten Beitrag schreiben?

 

Danke und Gruß
Chris

Link to comment
Share on other sites

zu 1. muss ich selbst erst mal gucken

zu 3. ich meine das es ein Popup nach Programmstart gibt das ein Update verfügbar ist. Aber vorsicht und auch den Zeitraum achten, Du hast 1 Jahr Updates inclusive, danach musst Du um eine nach dem Updatezeitraum erschienene Version nutzen zu können das Update kaufen!

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.