Jump to content

VW Golf VI Variant - Festintervall / Longlife


Guest Ecki92
 Share

Recommended Posts

Hallo Carport Nutzer,

 

ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen VW Golf VI Variant Baujahr 2011 / AJ5.

Das Auto hat laut Werkseinstellung Longlife Service. Nur wurde beim vorherigen Service über das MFA der Service restet und damit ist doch der LL-Service weg?

 

Kann man den LL-Service wieder einprogrammieren oder kann das nur der VW-Händler?

Ich hab mal ein Foto vom Steuergerät gemacht vielleicht kann man hier herausfinden welchen Kanal ich ändern muss.

 

  1. VW Golf VI Variant / AJ5 / 2011
  2. Laptop
  3. Windows 7
  4. AutoDia K509
  5. Carport Version 2.3.4

 

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

 

LG

Ecki92

Link to comment
Share on other sites

Ja kann man wieder richtig einstellen, dazu den MWB 8864 von 15000 auf 30000 und 8865 von 360 auf 720 stellen.

MWB 8773 Ölqualität auf gute oder sehr gute Ölqualität einstellen.

Dann musst Du vermutlich dann die Kanäle 8771 -8772 noch auf 0 stellen.

Ich hoffe ich bringe da jetzt nichts durcheinander.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Ich dachte es gibt ein Wert wo Festintervall bzw. Longlife dort steht.

 

Ich habe jetzt:

 

8754 --> Rücksetzen

8771 --> 0

8772 --> 0

8776 --> gute Ölqualität

8864 --> 30000

8865 --> 720

 

Das sollte ja den LongLife entsprechen.

Dann muss ich ja beim nächsten Service nur die Kanäle 8754, 8771 und 8772 bearbeiten?

Link to comment
Share on other sites

Bei mir hat das immer mit Rücksetzen WIV funktioniert.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo zusammen,

 

bis jetzt bin ich immer durch eure Kommentare hier im Forum recht weit gekommen. Allerdings stoße ich jetzt wieder auf ein neues Problem, bei dem ich Hilfe benötige.

 

Es geht wie oben um eine Service und Ölwechsel Rücksetzung....

 

Bei meinem Audi A3 von Bj.2015 musste ich bei Adresse 17 , bei Anpassen, den Kanal 8754 nur auf Rücksetzen stellen. Danach war die Fehlermeldung weg.

Es wurde jedoch auch nur auf Ölwechsel und nicht auf Service im Tacho hingewiesen.

 

Gestern wollte ich dies ebenfalls bei einem VW Touran Bj.2017 machen. 

Dort kommt sowohl die Ölwechsel als auch die Service Meldung.

 

Bei 8754 habe ich auf Rücksetzen gestellt, jedoch hat er es manchmal nicht übernommen, und wenn doch, dann war es nach erneutem Einschalten der Zündung auf "Warnung aktiv".

Den Service konnte ich ebenfalls mit 8771 und 8772 nicht auf 0 stellen.

Somit habe ich bei den anderen Parametern versucht etwas zu ändern, etwa bei "Zeit seit letzter Inspektion": Diese habe ich auf 0 gesetzt ( Da ich ja theoretisch die Inspektion gerade gemacht habe)

 

Nun ja, jetzt bekomme ich einen zusätzlichen neuen Fehlercode mit der Beschreibung: Steuergerät nicht auf Grundeinstellung...

 

Hatte dies jemand schon von euch? Ich lese in diesem Forum leider nur von Behebungen bei älteren Autos oder mit älteren Versionen von Carport, bei dem man noch auf Kanal 02 rücksetzen musste ...

Nutze CarPort Version 2.4.11...

Sollte man übrigens ebenfalls die Ölqualität auf gute Qualität stellen, wenn man 8754 rücksetzt?

 

Über Hilfestellungen von euch wäre ich echt dankbar... komme hier echt nicht weiter...

 

Viele Grüße,

euer Malekey

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe es heute nochmal versucht, diesmal in anderer Reihenfolge:

8771 und 8772 erst auf 0 gesetzt, dann 8754 rückgesetzt und die Ölqualität auf "gut" gestellt. 

Danach war der Reset vollzogen.. ?

 

Andere Parameter habe ich wieder auf den ursprünglichen Wert gesetzt, somit war der Fehler auch weg...

 

Danke trotzdem, sollte ich jemand schon darüber Gedanken gemacht haben!

 

eine andere Frage habe ich noch. 

Ist es möglich, den vorhandenen Zigarettenanzünder durch die Software "freizuschalten"? 

Dieser ist eingebaut, funktioniert jedoch ab Werk nicht...

 

Viele Grüße,

Malekey

Link to comment
Share on other sites

Ist der denn verdrahtet? Sicherung geprüft?

Meiner Meinung nach sollte der nicht über ein Steuergerät laufen ...

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

MQB-Codierungen

Danke an die Ersteller und Pfleger der beiden Übersichten, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.