Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Die Verbindung konnte nicht hergestellt werden. Bisher hat es aber immer funktioniert.


yzsven
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

heute wollte ich an meinem T4 Baujahr 1998 einen Fehler auslesen/löschen. Ich habe die Carport-Version 2.2.18.

Ich habe das schon öfters gemacht (gleiches Fahrzeug, gleicher Stecker, gleicher Computer). Das letzte Mal vor ca einem halben Jahr.

 

Nun habe ich einen Fehler (Warnleuchte Vorglühen blinkt) und wollte diesen Auslesen bekomme aber beim Anwählen der Motorelektronik eine Fehlermeldung das die Verbindung nicht hergestellt werden konnte da entweder Zündung aus, Steuergerät nicht verbaut oder Adapter nicht korrekt gesteckt.

 

Unten links habe ich die Info das ich mit dem KKL-Interface FTDI verbunden bin und der Adapter bereit ist + grüner Punkt

 

 

Was mir bereits aufgefallen ist das er beim Starten des Programms (mit eingestecktem Stecker aber Zündung aus) direkt zur Auswahl springt ob OBD2 oder Steuergeräte-Auswahl. Kann mich leider nicht erinnern ob ich hier früher bereits die Zündung an haben musste oder nicht.

 

Habe verschiedene Baudraten ausprobiert und auch alles Sicherungen geprüft. Auch habe ich die Software einmal komplett deinstalliert und neu installiert. Den Stecker an einem anderen Auto probieren kann ich im Moment leider nicht da wir auf Reisen mit dem Bus sind.

 

Bin für jede Hilfe dankbar.

 

Grüße

Sven

post-8119-0-51245900-1539390544_thumb.jpg

post-8119-0-59227000-1539390567_thumb.jpg

post-8119-0-12582100-1539390587_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Sicherungen alle OK?

Ich nehme an es wurde auch seid dem letzten Auslesen nichts an der Elektrik geändert?

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Sicherungsleiste habe ich durchgeprüft mit Multimeter, alle in Ordnung. Ebenso die Sicherungen im Motorraum (ABS und Lüfter).

 

An der Elektrik wurde nichts geändert. Allerdings war in der Zwischenzeit die Batterie für ca. 2 Monate abgeklemmt (wegen Containerverschiffung).

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Auch mit WBH-Diag und VCDS-Lite kann keine Verbindung hergestellt werden. Beim Verbindungsversuch leuchtet die Diode der Schnittstelle abwechseln stärker und wieder schwächer. Irgendjemand noch eine Idee? Ich bin mit dem Fahrzeug gerade in Südamerika unterwegs und würde das gerne getestet haben.

 

Danke und Grüße

Sven

Link to comment
Share on other sites

Wurde ein Autoradio aus dem Zubehör verbaut?

Wenn ja kann es sein das dieses die Diagnose stört, wäre nicht das erstemal.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.