Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Erklärung zu Fehlercode Beschreibung


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

post-866-0-47842900-1535285702_thumb.jpg

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to post
Share on other sites

Der Fehlermeldung für sich ist selbst erklärend. Was "41-00" bedeutet kann ich auch nicht sagen.

Ich wurde sagen alle Zündkabeln überprüfen von Zündspule bist zum Kerzen.

Gruß

Seat Alhambra BJ. 2002 1.9 TDI (AUY), Autodia-K409, Carport Basic KKL, VCDS-Lite, WHB-Diag 0.89(Selber Angepasst)

Link to post
Share on other sites

,@ Hidrive,

danke für die Liste, allerdings sagen leider die Fehlercodes nicht mehr aus, welches Carport schon beschreibt.

Ich dachte man könne weiter der Sache auf dem Grund gehen, auf welches Bauteil sich z.b." Unterbrechung/Kurzschluss zu Masse" bezieht.

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to post
Share on other sites

Das macht VCDS auch nicht!

Kommt der Fehler nach den Löschen wieder mit gleiche Meldung oder ändert sich die Zylinder Angabe?

Da es Sporadisch ist denke ich es handelt sich hier hoch wahrscheinlich um ein Kabelbruch oder ähnliches.

Gruß

Seat Alhambra BJ. 2002 1.9 TDI (AUY), Autodia-K409, Carport Basic KKL, VCDS-Lite, WHB-Diag 0.89(Selber Angepasst)

Link to post
Share on other sites

Anfangs war es nur Zylinder 4, dann kam irgendwann Zylinder 2 dazu, der Leerlauf geht auf 600-650 U/pm zurück und kommt nach jedem Löschen wieder.

Hier mal ein paar Eckdaten:

Golf V, 1,6li 102 Ps, MKB=BSE, Ez: 2006, ca. 175000 km

 

Der Unrunde lauf ist nur im Leerlauf, unter Last zieht der Motor ruckelfrei durch. Das dieser Motor einen unrunden Lauf hat, soll ja bekannt sein, aber das sich 2 Zylinder im Leerlauf abschalten ist schon unnormal.

Gemacht wurde schon: 4x Kerzen gewechselt, Zündkabel 4.Zyl erneuert.,Neue Zündspule( Es gibt nur 1),Ansaugbrücke neue Dichtungen, Einspritzdüsen unter einander getauscht(Fehler blieb auf Zyl 4+2), Einspritzdüsen neu abgedichtet, neue Lambdasonde, Kabelbäume optisch überprüft (keine Auffälligkeit),

Benzindruck ist auch in Ordnung.

Am Montag soll Er zu VW, denn im September ist HU fällig, aber vielleicht finde ich ja vorher noch den heiligen Gral und kann ne Menge € sparen.

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Anfangs war es nur Zylinder 4, dann kam irgendwann Zylinder 2 dazu, der Leerlauf geht auf 600-650 U/pm zurück und kommt nach jedem Löschen wieder.

Hier mal ein paar Eckdaten:

Golf V, 1,6li 102 Ps, MKB=BSE, Ez: 2006, ca. 175000 km

 

Der Unrunde lauf ist nur im Leerlauf, unter Last zieht der Motor ruckelfrei durch. Das dieser Motor einen unrunden Lauf hat, soll ja bekannt sein, aber das sich 2 Zylinder im Leerlauf abschalten ist schon unnormal.

Gemacht wurde schon: 4x Kerzen gewechselt, Zündkabel 4.Zyl erneuert.,Neue Zündspule( Es gibt nur 1),Ansaugbrücke neue Dichtungen, Einspritzdüsen unter einander getauscht(Fehler blieb auf Zyl 4+2), Einspritzdüsen neu abgedichtet, neue Lambdasonde, Kabelbäume optisch überprüft (keine Auffälligkeit),

Benzindruck ist auch in Ordnung.

Am Montag soll Er zu VW, denn im September ist HU fällig, aber vielleicht finde ich ja vorher noch den heiligen Gral und kann ne Menge € sparen.

Schon mal an deine Nockenwellen Gedacht.

Du hast einen Nockenwellen Sensor, Links vorn, wo auch der Zahnriemen sitzt. Diese kann verdreckt, oder Defekt sein. Leider wird dieser Sensor nicht immer im Speicher erfassst.

Bei hat es das auch gemacht. Habe mehrere Golfs. Geholfen hat, das ich an dem Wagen ein wenig den Zündzeitpunt nach OT gestellt habe.Da war das Ruckeln im Leerlauf weg.

Allerding leidet darunter die Endgeschwindigkeit um etwa 5-8 km/h. Aber wer fährt heute noch sein Auto bis zum letzen Tachostrich aus.

Die AU schaft das Teil dann dennoch, auch mit vor OT Stellung

 

Noch ne Frage, verändert sich die Drehzahl im Leerlauf wenn er Ruckelt? 8Schwanken oder bleibt sie gleich.

Wenn Sie gleich bleibt, Nockenwellen mal checken lassen (Zündzeitpunkt) wenn sie schwankt, dann lass mal Deine Abgaswerte auslesen. Evtl. Verbrennt er zu wenig oder zuviel Benzin, oder hast zuviel Sauerstoff  in den Abgasen die er dann natürlich wieder hochwürgt um nochmals zu verbrennen. Dadurch entstehen Verbrennungslöcher und der Wagen ruckelt dann auch im Leerlauf. Unter Last pustet er den Mist natürlich ordentlich raus.

 

Aber wenn Du sowieso zum Freundlichen fährst wird man die Ursache finden.

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

Wenn Du zum Freundlichen fährst, dann frag doch auch gleich mal nach einem Update für Dein MSG, sofern Du noch nie eins machen lassen hast. Das behebt auch viele Probleme.
Kostet nicht viel, für meinen 5er Golf hatte ich bei VW 30 Euro dafür gezahlt. Seitdem zuckt mein Tacho im 5er Golf nicht mehr bei nur Zündung an.

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

Hallo. 

 

Mal eine Frage hier in die Runde und nur als Anregung. 

Hat dieser besagte Motor ein AGR- Ventil? 

Denn dann kann es möglich sein das die AGR Kanäle im Ansaugkrümmer verkokt sind. 

Passiert sehr oft bei dem Z16XEP Motor von Opel, mit den gleichen Symptomen von Zündausetzern. 

Ist beim Opel Zafira Eco Motor ganz normal, Die Motoren Z16XEP (nicht nur im Zafira vorhanden) haben ein echt bescheu...tes Abgassystem.

Aber auch der Golf hat ein AGR Ventil. Nur wird das sofort, auch wenn da nur das Rohr verkost ist, sofort im Speicher abgelegt und es erscheint die MKL im Ki. Nur stotter oder ruckelt er dann nicht merklich. Das Notfallprogramm greift dann und fängt den Wagen. Leider nicht beim Opel, der ruckelt und stottert und zieht nicht mehr nen Apfel vom Tisch, bis er irgendwann dann ausgeht und stehen bleibt.. Dann ist aber auch meisten das Zündmodul/ Block oben auf den Kerzen im Eimer, wenn er das dann macht. Hier gehen die Motoren bzw die Steuergeräte Opel / VW ihre eigenen Wege

Aber guter Einwurf die Frage

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

So mal ein Kurzer Bericht:

Auch nachdem VW sehr lange suchen und prüfen musste, wurde letztendlich die Nockenwelle als Ursache ausgemacht, diese ist teilweise recht angefressen und eingelaufen, ich habe mir diese Mitgeben lassen. Jetzt schnurrt Er wieder recht friedlich und HU ist auch erledigt, auch wenn die ASU nur knapp bestanden wurde, aber egal, Bestanden ist Bestanden. :)  :)

Vermutlich durch mangelnden Ölwechsel, sowie durch Kurzstrecken von den Vorbesitzern entstanden. :angry:  :mad:

Da der Wagen bei mir jährlich frisches Öl bekommen hatte und Kurzstrecken wegfallen, schliesse ich einen Fehler meinerseits aus.

Die Kosten für die ganze Aktion bei VW: 1670€  :(

Achso, ein AGR Ventil ist bei dem Motor nicht verbaut!

 

Zu den Fehler-Codes denke ich mal, wäre wohl auch alles geklärt.

 

!! Nochmals vielen Dank, für Eure Zahlreiche Unterstützung !!

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to post
Share on other sites

So mal ein Kurzer Bericht:

Auch nachdem VW sehr lange suchen und prüfen musste, wurde letztendlich die Nockenwelle als Ursache ausgemacht, diese ist teilweise recht angefressen und eingelaufen, ich habe mir diese Mitgeben lassen. Jetzt schnurrt Er wieder recht friedlich und HU ist auch erledigt, auch wenn die ASU nur knapp bestanden wurde, aber egal, Bestanden ist Bestanden. :)  :)

Vermutlich durch mangelnden Ölwechsel, sowie durch Kurzstrecken von den Vorbesitzern entstanden. :angry:  :mad:

Da der Wagen bei mir jährlich frisches Öl bekommen hatte und Kurzstrecken wegfallen, schliesse ich einen Fehler meinerseits aus.

Die Kosten für die ganze Aktion bei VW: 1670€  :(

Achso, ein AGR Ventil ist bei dem Motor nicht verbaut!

 

Zu den Fehler-Codes denke ich mal, wäre wohl auch alles geklärt.

 

!! Nochmals vielen Dank, für Eure Zahlreiche Unterstützung !!

Mein Reden, Nockenwelle/n. Fein das es wieder läuft. Gute Weiterfahrt.

AGR Ventil hat er schon, nur nicht in diesem Sinne wie wir es bei anderen Autos kennen. Auch der 5er Golf verbrennt 2x die Abgase, Sonst würdest du nur Euro 3 haben

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

41-00 blockiert oder spannungslos

Link to post
Share on other sites

41-00 blockiert oder spannungslos

Golf V Bj 2006, .

Sollte sich aber bei VW um Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe handeln.Tafel 01596

Bekannte Fehler 41-00 - Blockiert oder Spannungslos

Wenn ich mich nicht täusche ist das ein Teil der Klimaanlage.

Lasse mich aber gern belehren :-)

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

 

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

 

Gibt es auch Text dazu oder nur das Zitat?

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

41-00 blockiert oder spannungslos

Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

Fehlertabelle für VAG-Com Fehler-Kennzahlen / -Texte:        schau mal hier vielleicht hilft es dir
Link to post
Share on other sites

 

Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal ein paar Infos zur Fehlercode Beschreibung.

Unter der Beschreibung steht Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert usw.....

 

- Was bedeutet: "41-00" ? 

Kann mir jemand diesen Code genauer Erklären, finde zu diesem Code keinerlei Infos.

 

Gruss Jens

 

Steht vielleicht noch was anderes  dort: z.B  Unterbrechung / Kurzschluss nach Plus - Sporadisch?

Habe grade mal auf die Fehlerliste geschaut, der Code 41-00 kommt bei vielen Komponenten vor, deswegen kann Dir wohl niemand genau sagen wo etwas blockiert oder die Spannung ausbleibt.

Zb. Zündspule/ Verteiler, Klimakompressor oder diverse Sensoren.

Der bekannteste hängt mit der Klimaanlage zusammen. Wenn Du nun sagst, Verbrennung kann es auch die Zündspule/ der Verteiler sein.Immer dann wenn etwas aussetzt kommt im Zusammenhang mit der Beschreibung, die Ursache. Beschreibung ist eine längere Zahl und Ursache die z.B. 41_00 Blockiert oder Spannung

Diagnose: VAG-Com Rostech,VAS, VCDS, Delphi, WOW, Tacho EEProgramer, VAG-Commander, CarPort Pro KKL, Etos, Diamex DX 45,
Freischaltungen, Auslesen, Löschen, Anpassungen,
Eigene Fahrzeuge: Golf 4 1,8,´. 20v, Golf4 1,6. 16 V, Golf 4 1,4 16 V, Golf 4 2,8 V5 , Golf 5 Plus TDI

Wenn Euch ein Beitrag gefällt, hinterlasst bitte ein "Gefällt mir"
 

Link to post
Share on other sites
Habe noch mal den Auszug aus dem Diagnose-Bericht eingefügt.

Aber wie gesagt, nach dem Nockenwellen Wechsel, tritt der Fehler nicht mehr auf.

 

01 - Motorelektronik

Allgemein

Teilenummer: 06A 906 033 EM Beschreibung: SIMOS71 1.6l 2VG

Kommunikation

Protokoll: KWP2000 Transportprotokoll: TP 2.0 & KWP2000

Bus: CAN Baudrate: 500000

Erweiterte Identifikation

Seriennummer: VWZBZ0F0357708 Identifikation: SJ8-FST | --H02---

Datum: 22.04.06 Herstellernummer: 1357

Prüfstandsnummer: F404

Flash Status

Datum: --.--.-- Programmierstatus: 00000000

Programmierversuche: 1 Vorbedingungen: 00000000

Erfolgreiche Versuche: 1

Zusätzliche Informationen

VIN: WVWZZZ............. Programmund

Datenversion:

9428

Programmierbar: wahr

Codierung

Daten: 0000071 Werkstattcode: 64513

VZ/Importeur: 124

Gerätenummer: 86809

Fehler

16688 - P0304 - Zyl.4 - Verbrennungsaussetzer erkannt, 41-00, blockiert oder spannungslos, Unterbrechung/

Kurzschluss nach Masse, sporadisch

MFG Jens

 

Systhem: win 7; carport Pro KKL/Can/OBD; K509 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.