Jump to content
CarPort ForumCarPort Forum

Audi A6 4B Frage zu Lizenz und Adapter


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich komme gerade nicht mehr weiter und frage jetzt die Profis.

 

Vorerst die "Grunddaten":

  1. Welches Fahrzeug habe ich (Hersteller, Modell, Baujahr/Modelljahr)
    Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003
  2. Welche Hardware verwende ich (Laptop, PC, Netbook, Tablet) und unterstützt meine CPU alle notwendigen Befehlssätze (derzeitig soweit mir bekannt minimal SSE2)
    Lenovo Notebook
  3. Welche Windowsversion ist installiert (Win XP 32)
    Win 10
  4. Welcher Diagnoseadapter wird Verwendet (Diamex CP Compakt, Menke 1000, AutoDia K409 oder K509,  AGV 4000 exp)
    1A Diag K+DCAN Adapter und STG.pdf
  5. Welchen Softwarestand habe ich (Bsp. Carport Vers. 2.2.2)
    2.3.1 Pro KKL
  6. Immer von Vorteil ein vollständiger Diagnosebericht als pdf über den vollwertigen Editor anhängen
    siehe Anhang Bericht_2018-04-01.pdf
  7. Screenshots von den Fehlermeldungen die Ihr erhaltet mit einer kurzen Beschreibung was ihr gemacht habt/machen wolltet
    siehe Anhang Adapter und STG.pdf
  8. Screenshots vom Infotab des jeweiligen Steuergerätes, eventuell auch von relevanten Tabs die zur Lösung benötigt werden
    wird noch nicht benötigt

 

Folgende Frage(n):

- werden die STG wie Klima deswegen nicht ausgelesen, weil diese über den CAN-Bus angesprochen werden und ich keine Lizenz dazu habe oder liegt es am Adapter?

- ist der Diagnose-Adapter überhaupt der richtige? (Vermutung: laut Hardcopy im Anhang steht ein X bei CAN - heisst dann wohl, dass der das gar nicht kann?)

- in den Rep-Anleitungen bei erWIN von VAG wird nur von CAN-Bus gesprochen (CAN-Bus.pdf). Ich habe schon mehrfach gesucht, aber keine (für mich) passende Aussage bekommen, warum ich trotz KKL-Lizenz das Motorsteuergerät auslesen kann, wo es doch - laut VAG - am CAN-Bus hängt...

 

Würde mich über klärende Aussagen freuen.

 

Beste Grüße

Oliver

 

CAN-Bus Leitungen-2.pdf

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Intern ist bei dem die Kommunikation über CAN, aber die Diagnose läuft über KKL.

Problem ist hier die 2te K-Leitung, die der Adapter (1A Diag K+DCAN) nicht ansprechen kann.

Der CP Compact und der Menke können das mit Sicherheit, ob der K409 das kann weiss ich nicht, der K509 kann die 2te K Leitung auch nicht ansprechen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi BeVo,

 

super - besten Dank für die Auskunft. Dann bestelle ich gleich den CP Compact.

Ich werde berichten.

 

Grüße

Oliver

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

CP compact ist gestern angekommen.

Anbei der Fehlerbericht.

 

Jetzt wollte ich die Fehler im Steuergerät 03 (ABS ESP Teilenr 4B0 614 517 G)

 

01044 - Steuergerät falsch codiert
00778 - Geber für Lenkwinkel - sporadisch

 

angehen.

 

Dazu geb es ja schon Anleitungen zur Grundeinstellung des Lenkwinkelgebers.

Allerdings funktioniert das nicht - entweder ich mach was falsch oder das Steuergerät oder der Sensor hat ne Macke.

 

Die Messwertblöcke des Lenkwinkelgebers sind in Block 005 zu finden.

Dort werden auch - meines Erachtens - die richtigen Werte angezeigt.

Der Lenkwinkelgeber zeigt je nach Lenkradeinschlag von -510 Grad bis +510 Grad an.

Auch die Mittelstellung liegt bei 0 Grad.

Die anderen Werte wie Bremsdruck und Querbeschleunigung sind auch in Ordnung.

Ein Steuergerät "Lenkhilfe" ist nicht verbaut.

 

Ich kann mich mit 40168 einloggen aber mir fehlt die weitere Vorgehensweise, wie die Grundeinstellung zu programmieren/vorzunehmen ist.

Vielleicht bin ich ja eh bissl dappig - wie man hier so schön sagt - aber ich weiss echt nicht weiter.

 

Kann mich jemand unterstützen bzw. mir weiterhelfen?

 

Besten Dank und Grüße

Oliver

 

Bericht_2018-04-06_19-02.pdf

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Apropos,

 

anbei noch die Screenshots der Grundeinstellung sowie die Fehlermeldung, die dann erscheint, wenn ich bei Grundeinstellung aktivieren anklicke.

 

Was könnte da schief hängen oder was mache ich falsch???

 

Grüße

Oliver

Fehler_bei_Grundeinstellung.pdf

Grundeinstellung.pdf

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Noch etwas,

 

bei Ross Tech habe ich noch folgende Angaben gefunden.

Das würde erklären, warum die Grundeinstellung nicht mit CarPort funktioniert.

Es fehlen anscheinend einige Vorschritte.....

 

Sieht wohl so aus, als ob man zuerst noch im Reiter Codierung oder Anpassung in CarPort etwas einstellen muss..... (?)

 

 

Quelle: http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Audi_A6_(4B)_Brake_Electronics_(Bosch_5.7)#Login

Login

Note #1: After Login has been carried out you need to recode the control module.
Note #2: Special Login 07499 is used for 6-Cylinder Diesel Engine with 1LG Brakes and Multitronic.
Note #3: The Production Codes (PR-Code) such as 1LX can be found on a Sticker near the Spare Tire Well and/or the 1st Page of the Service Manual. Click here to see an Example of a Sticker.

 

  • 0?xxx: Chassis
    • 6 = Audi A6 Light Armored
    • 7 = Audi A6
  • 0x?xx: Brakes
    • 1 = 2FNR 42 AL 18" (PR-1LJ/1LP)
    • 2 = 2FNR 42 AL 17" (PR-1LL)
    • 3 = FN3 16" (PR-1LF/1LT)
    • 4 = HP2 16" (PR-1LX)
    • 4 = FNR 16" (PR-1LA/1LG)
    • 5 = FN3 15" (PR-1LB/1LE)
    • 6 = C54 (PR-1LZ)
  • 0xx?x: Engine
    • 5 = 4/6 Cyl. Diesel
    • 7 = 4/5 Cyl. Gasoline
    • 9 = 6/8 Cyl. Gasoline
  • 0xxx?: Transmission
    • 5 = Manual Transmission
    • 7 = Automatic Transmission (01L/01N/01V)
    • 9 = Continuously Variable Transmission (CVT) / Multitronic (01J)

 

Coding

Note #1: Coding is accepted after a specific login has been carried out.
Note #2: After successful coding the steering angle sensor basic setting needs to be carried out.
Note #3: Special Coding 06399 is used for 6-Cylinder Diesel Engine with 1LG Brakes and Multitronic.
Note #4: The Production Codes (PR-Code) such as 1LX can be found on a Sticker near the Spare Tire Well and/or the 1st Page of the Service Manual. Click here to see an Example of a Sticker.
Note #5: In some cases, you will need to enter a non-zero WorkShop Code, such as 12345.

  • 0?xxx: Chassis
    • 6 = Audi A6
    • 7 = Audi A6 Light Armored
  • 0x?xx: Brakes
    • 1 = C54 (PR-1LZ)
    • 2 = FN3 15" (PR-1LB/1LE)
    • 3 = HP2 16" (PR-1LX)
    • 3 = FNR 16" (PR-1LA/1LG)
    • 4 = FN3 16" (PR-1LF/1LT)
    • 5 = 2FNR 42 AL 17" (PR-1LL)
    • 6 = 2FNR 42 AL 18" (PR-1LJ/1LP)
  • 0xx?x: Engine
    • 5 = 4/6 Cyl. Diesel
    • 7 = 4/5 Cyl. Gasoline
    • 9 = 6/8 Cyl. Gasoline
  • 0xxx?: Transmission
    • 5 = Manual Transmission
    • 7 = Automatic Transmission (01L/01N/01V)
    • 9 = Continuously Variable Transmission (CVT) / Multitronic (01J)
Basic Setting Steering Angle Sensor (G85) Calibration

Before starting the procedure turn the steering wheel at least 30 ° left and back straight ahead.

[Meas. Blocks - 08]
Group 005 Field 1 (Steering Angle Sensor -G85-)
Specification: 0.0 °
Tolerance (when straight): ±5.0 °
[Done, Go Back]

[Login - 11]
Enter 40168
[Do It!]

[basic Settings - 04]
Group 001
[Go!]
[Done, Go Back]

[Fault Codes - 02]
All fault codes should have disappeared.
[Done, Go Back]

Special Notes
  • Some of the Bosch 5.7 modules will not show live Steering Angle Sensor (G85) readings after the Login and Coding are performed. If this is the case -2.5 ° may be stuck in Measuring Block 005 and will not change when the wheel is turned. Make the wheels as straight as possible and continue with the Steering Angle Sensor (G85) Calibration.
  • After doing the G85 Calibration, you may get a 01486 - System Function Test Active, this is normal. Please see 01486.

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Hast ja schon einiges gefunden ;)

Die Codierung musst Du machen, sonst gehts nicht weiter.

0- bleibt ganz vorn gefolgt von

7- für Audi A6 gefolgt von der Bremse hier musst Du herausbekommen

?- welche ist Verbaut, eventuell den PR-Code vergleichen danach dann der Motor

9- 6 Zylinder Benzin wenn ich das richtig sehe

5- da ich vom Handschalter ausgehe

 

Also sollte die Codierung sein 07?95

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi BeVo,

 

das habe ich schon begriffen.

Nur fehlt die Anleitung wo das zu machen ist.......

Im Reiter CODIERUNG ?

Und wenn ja wie ?

 

Hier sucht man sich den Wolf nach den Angaben - oder ich bin blind (was durchaus auch sein kann).

 

Im Übrigen ists ein 6-Zyl.-Diesel mit Multitronic und 1LG-Bremse.

 

Login eigentlich 07459, aber der aufmerksame Leser hat das gesehen:

Note #2: Special Login 07499 is used for 6-Cylinder Diesel Engine with 1LG Brakes and Multitronic.

 

Coding eigentlich 06359......aber:

Note #3: Special Coding 06399 is used for 6-Cylinder Diesel Engine with 1LG Brakes and Multitronic.

 

Jetzt müsste mir nur noch jemand verraten, wo (welcher Reiter) und in welcher Reihenfolge das einzugeben ist.

 

Ich schreib dann ne Anleitung, wenn das alles funzt - versprochen!

Bin ja nicht der einzige, der ne Grundeinstellung durchführen muss....

 

Ansonsten kauf ich mir den Ross-Tech-Adapter - da ist zumindest ALLES beschrieben und sogar verfilmt.

 

Gruss, Oliver

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Tab Login wählen und dort 07499 eingeben dann sollte eine MSG-Box erscheinen mit OK oder so

dann unter Codierung die neue Codierung als neuen Wert 06399 als Codierung eintragen.

Nach erfolgreicher Codierung kannst Du dann die Grundeinstellung machen.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Hi BeVo,

 

besten Dank für deine Unterstützung.

Allerdings hatte ich das schon probiert - leider funktioniert das gar nicht.

Der Login mit 07499 ist zwar erfolgreich, aber wenn ich unter Codierung die neue (06399) eingebe, passiert nichts - muss ich hier nochmal irgendwo weitere Daten eingeben?

Wenn ich dann auf Grundeinstellung gehe und mir den Messwertwertblock 5 anzeigen lasse, auf Start drücke und dann auf Aktivieren schmiert die Sache ab:

"Allgemeiner Fehler".

Das Auto ist jetzt leider unterwegs - ich probiere es heute abend nochmal.

 

Ich sags dir ganz ehrlich - ich bin es echt leid - dachte, das ist das richtige Tool.....

 

Habe gerade eben, den Ross-Tech Adapter bestellt - hier habe ich den Zugriff auf vielfältige Infos und Videoanleitungen, die hier bei CarPort einfach fehlen.

Schade - aber ich will nicht dauernd mir irgendwelche Vorgehensweisen von anderen Mitgliedern aus dem Forum ziehen.

Es wäre ja kein Thema, wenn es eine Grundanleitung z.B. für die Grundeinstellung geben würde....aber weit gefehlt.

Alle Anfragen im Forum laufen ins Leere.....

 

Wie gesagt, ich probiere es heute abend nochmal, vielleicht habe ich einen falschen Schritt/eine falsche Eingabe getan.

 

Trotzdem - die Enttäuschung bleibt.

 

Grüße

Oliver

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Neue Codierung eigeben und bestätigen, ansich mehr nicht.

Nasenbohrer für Infos

Diagnoseinterface Diamex CP Compact, CarPort OBD,KKL Pro,CAN Pro

Fahrzeuge: Superb II Kombi Fl 2.0 TDI 170@200 PS | Skoda Kamiq 1.0 TSi | Superb III 2.0 TDI 4x4 190 PS |

Fehler Auslesen, Löschen, Anpassungen und Codierungen, VIM Freischaltungen (Audi) soweit möglich!

https://onedrive.live.com/view.aspx?resid=3AE6945C79E4C9E!17729&app=OneNote&authkey=!AMn8y885S2R-6Xg

Danke an djduese, für alle die das nutzen möchten Bitte haltet Euch an die Regeln!!! Danke

Link to comment
Share on other sites

Leider funktioniert immer noch nichts.

Ich bins leid - ich bin raus hier.

Die Software funktioniert meines Erachtens nicht richtig oder hat noch Bugs - für das Geld mit Adapter will ich kein Beta-Tester sein.

 

Trotzdem danke an dich, BeVo.

 

Bis irgendwann,.

 

Gruss, Oliver

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Hi zusammen,

 

nur ne kurze Rückmeldung, dass es mit VCDS (nach oben beschriebener Anleitung von Ross-Tech) geklappt hat, die Grundeinstellung durchzuführen.

Also die richtige Entscheidung.

 

Grüße, Oliver

It's not a bug - it's a feature !

 

Audi A6 4B 2.5TDI EZ 2003 & CP compact mit CarPort Pro-Modul VAG-KKL

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.